Fondation Hôpitaux de Paris

Fondation Hôpitaux de Paris
© Disney
Am 29. Januar 2020 feierte Disneyland Paris die Kampagne “2020 Pieces Jaunes”. Hier wurden 300 Kinder der Fondation Hopitaux de Paris begrüßt.
Vorsitzende dieser Stiftung ist Brigitte Macron. Zusammen mit dem Paten der Kampagne, Didier Deschamps, hat sie die Kinder und ihre Familien begrüßt. Und sie haben gemeinsam mit ihnen einen unvergesslichen Tag im Disneyland Resort verbracht. 
 
Disneyland Paris begrüßte 300 Kinder und deren Familien aus 18 Krankenhäusern und Einrichtungen. Diese werden von der Fondation Hopitaux de Paris – Hopitaux de France unterstützt. Disneyland Paris ist seit 27 Jahren Partner der Pieces Jaunes Kampagne. “Heute feiern wir die langjährige Zusammenarbeit” sagte Natacha Rafalski, Präsidentin von Disneyland Paris. Kindern und ihren Familien Freude und Magie zu bringen. Das ist eine grundlegende Aufgabe von Disneyland Paris. Ebenso wie die jährlichen Spenden. Diese werden dank Mitarbeiterbeteiligung und den gesammelten Münzen aus den Brunnen im gesamten Resort erbracht.  Seit 1991 wurden mehr als 40.000 Kinder in Krankenhäusern von den Disney VoluntEARS besucht. Derzeit gibt es mehr als 1000 aktive Disney VoluntEARS im Disneyland Paris.
 

Die Stiftung Fondation Hôpitaux de Paris

Die Stiftung “Fondation Hôpitaux de Paris” wurde 1989 von Professor Claude Griscelli und Jean Choussat, dem damaligen Generaldirektor de l’Assistance  Publique-Hôpitaux de Paris, gegründet. Es wurde 1991 als öffentliches Versorgungsunternehmen anerkannt.

Die Stiftung, die von 1994 bis 2019 von Bernadette Chirac geleitet wird, organisiert jedes Jahr zwei Sammelaktionen:
-Einmal die Operation “Pièces Jaunes”.
Die zur Verbesserung der Krankenhausbedingungen von Kindern und Jugendlichen beiträgt.
-Sowie die Operation “+ de Vie”.
Die zur Verbesserung des täglichen Lebens älterer Krankenhaus Patienten hilft.

Die Stiftung arbeitet mit Patienten durch die Förderung von Projekten, die von öffentlichen Krankenhäusern in ganz Frankreich initiiert wurden. Seit seiner Gründung wurden mehr als 14.000 Projekte von der Stiftung finanziert, darunter mehr als 8.700 für Kinder und Jugendliche und mehr als 5.500 für ältere Menschen.

Bild © Disney

Disneyland Princess Run

Disneyland Princess Run

Der erste Disneyland Princess Run im Disneyland Paris

Packt eure sporttauglichen Prinzessinnen Kostüme ein, schnürt eure Laufschuhe und los gehts.
Vom 08. bis zum 10. Mai 2020 findet nämlich im Disneyland Paris der allererste Disneyland Princess Run statt. Sport und Spaß ein ganzes Wochenende lang. Und das in einer traumhaften Location. Denn die Strecken sind inspiriert von Arielle der kleinen Meerjungfrau, Belle aus Die Schöne und das Biest und vielen weiteren Disney Prinzessinnen.
Fantasievolle Kostüme, Laufstrecken für jedes Level und Disney Figuren, die die Läufer anfeuern, schaffen eine sportliche Atmosphäre der besonderen Art.
Gemeinsam mit den Disney Prinzessinnen laufen die Teilnehmer im Frühling beim Disneyland Princess Run Strecken von 100m bis hin zu 13km.
Anlässlich Cinderellas 70. Jubiläums könnt ihr als Läufer an der Cinderella Challenge teilnehmen. Hier habt ihr auch die Möglichkeit auf eine exklusive Audienz bei Cinderella höchstpersönlich. Und mal ehrlich, die 70 sieht man ihr überhaupt nicht an.
An diesem Wochenende treffen Sport und Feenstaub aufeinander.

Lest hierzu auch unseren Blog Beitrag. Dort erfahrt ihr auch mehr über das Run Disney Weekend  vom 24. bis 27.  September 2020.

Der Disneyland Paris Princess Run im Überblick:

Samstag, 09. Mai 2020:
*1. Teil der Cinderella Challenge     13km Lauf    ab  7.00 Uhr
*Disneyland Paris Princess                 5km Lauf    ab  7.00 Uhr
*runDisney Kids Race (100m, 200m, 1km)          ab 11.00 Uhr

Sonntag, 10. Mai 2020:
*2. Teil der Cinderella Challenge     13km Lauf     ab 7.00 Uhr
*Disneyland Paris Princess                 8km Lauf     ab 7.00 Uhr

Bild © Disney

Run Disney

Run Disney
© Disney

Run Disney – Die Run Weekends im Disneyland Paris 2020

Disneyland Paris Princess Run

Vom 08. bis zum 10. Mai 2020 könnt ihr beim allerersten Disneyland Paris Princess Run teilnehmen.
Sowie vom 24. bis zum 27. September 2020 am traditionellen Disneyland Paris Run Weekend. Als Sportfans könnt ihr hier durch das Disneyland Paris sprinten. Die RunDisney Events bieten eine einmalige Kombination aus Sport und Spaß. Fantasievolle Kostüme und Laufstrecken für jedes Level. Zudem feuern euch die Disney Figuren an und schaffen eine sportliche Atmosphäre der besonderen Art.
Beim Disneyland Paris Princess Run lauft ihr als Teilnehmer zusammen mit den Disney Prinzessinnen im Frühling Strecken von 100 m bis hin zu 13 km. Diese Strecken sind inspiriert von Arielle der kleinen Meerejungfrau, Belle aus Die Schöne und das Biest sowie vielen weiteren Disney Prinzessinnen.
Dann gibt es noch ein Highlight. Denn anlässlich Cinderellas 70. Jubiläums könnt ihr als Läufer an der Cinderella Challenge teilnehmen. Diese hat eine Strecke von 13 km. Und ihr habt die Möglichkeit auf eine exklusive Audienz bei Cinderella persönlich. 

Der Disneyland Paris Princess Run im Überblick:

Samstag, 09. Mai 2020:
*1. Teil der Cinderella Challenge     13km Lauf    ab  7.00 Uhr
*Disneyland Paris Princess                 5km Lauf    ab  7.00 Uhr
*runDisney Kids Race (100m, 200m, 1km)          ab 11.00 Uhr

Sonntag, 10. Mai 2020:
*2. Teil der Cinderella Challenge     13km Lauf     ab 7.00 Uhr
*Disneyland Paris Princess                 8km Lauf     ab 7.00 Uhr

Run Disney - Disneyland Paris Run Weekend

Wenn Sport und Feenstaub aufeinandertreffen, kann es sich nur um das Disneyland Paris Run Weekend handeln. Und dieses findet in diesem Jahr vom 24. – 27. September 2020 zum fünften Mal statt. Hier könnt ihr als Sportbegeisterte auf einer magischen Laufstrecke euer Bestes geben. Und zudem eine der heißbegehrten Medaillen mit nach Hause nehmen. Weitere Infos zum dem Run Disney Event im September erfahrt ihr nach Bekanntgabe hier.

Für die RunDisney Events könnt ihr euch hier anmelden.

Alle Bilder © Disney

Disneyland Railroad testet wieder

Disneyland Railroad testet wieder

Es tut sich was – Disneyland Railroad testet wieder

Man sieht die Züge wieder

Seit Anfang November 2018 müssen wir, wenn wir den Disneyland Park betreten, auf folgenden Satz verzichten: Your attention please……

So wird nämlich die Einfahrt der Disneyland Railroad am Bahnhof der Main Street U.S.A. angekündigt. Diese ist seit Anfang November 2018 wegen Renovierungsarbeiten geschlossen. Und niemand weiß wie lange eigentlich. Aber in den letzten Tagen sieht man die Züge immer wieder auf Testfahrten um den Park fahren. Die Disneyland Railroad testet wieder. Die Neueröffnung wird wohl demnach kurz bevorstehen.

Disneyland Railroad testet wieder - ein gutes Zeichen

Die Strecke der Disneyland Railroad ist ein eingleisiger Rundkurs mit einer Spurweite von 3 Fuß. Es gibt keine Anlagen um Zugkreuzungen oder Überholungen zu ermöglichen. Die Zugsicherung erfolgt über den Streckenblock mit Lichtsignalen. Die Abfertigung der Züge erfolgt sowohl durch mitfahrende, als auch durch an den Haltepunkten stationierte Castmember. Es gibt vier Haltepunkte: Main Street U.S.A, Frontierland Depot, Fantasyland und Discoveryland.
Außerdem gibt es eine Werkstatt zum Unterhalt der Züge. Der Haltepunkt an der Main Street U.S.A. ist in Hochlage. Ihn findet ihr gegenüber dem Eingang zum Disneyland Park.
Insgesamt gibt es vier Züge mit dem unterschiedlichen Farbschema.

Hierbei handelt es sich um ölgefeuerte Dampflokomotiven mit den Namen:

W.F. Cody – C.K. Holliday – G. Washington – Eureka

Die Disneyland Railroad wurde zusammen mit dem Vergnügungspark am 12. April 1992 eröffnet. Bis 1994 hieß die Attraktion Euro Disneyland Railroad. Die Zahl der eingesetzten Züge richtet sich nach dem Besucherandrang ohne festen Fahrplan. Für eine Runde benötigt ihr etwa 20 – 25 Minuten. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 30 km/h. Die Züge halten grundsätzlich an jedem der vier Haltepunkte. Und sie verkehren im Uhrzeigersinn.
Der Wechsel der Fahrgäste erfolgt, indem zunächst die aussteigen Fahrgäste den Zug und den Bahnsteig verlassen. Dann erst werden die zusteigenden Fahrgäste auf den Bahnsteig gelassen. Die Türen der Wagen werden vor der Fahrt von Hand durch die Castmember verschlossen und verriegelt. Diese Art der Abfertigung ist aufwendig und auf die Fahrgäste abgestimmt. Daher beträgt auch die durchschnittliche Reisegeschwindigkeit unter 10 km/h.

Bild  © WeCanFly-DLRP.de

Kennt ihr schon unseren neuen Twitter Account? Hier klicken!
Schaut doch gerne mal vorbei und folgt uns.

Paraden im Disneyland Paris

Paraden im Disneyland Paris

Neue Paraden im Disneyland Paris angekündigt

Es wurde gerade angekündigt, dass es ab der nächsten Weihnachtssaison eine komplett neue Weihnachtsparade geben wird. Laut Entertainment Operational Director Bruno Chastain soll diese dann eine High Tech Parade mit illuminierten Kostümen sein. So dass sie auch abends funktioniert.
Diese wird die Disney´s Christmas Parade ablösen. Bei dieser konntet ihr bisher euren Lieblingscharakteren zujubeln. Während sich Mickey, Minnie, Donald und alle ihre Freunde in Schale geworfen haben. Begleitet wurden sie dabei von tanzenden Zuckerstangen, Lebkuchenmännchen und anderen süßen Weihnachtsüberraschungen. Dazu wurde gesungen und getanzt. Als krönender Abschluß fuhr der Weihnachtsmann mit seinem Rentierschlitten hinterher.

Paraden im Disneyland Paris - auch Disney Stars on Parade wechselt

Zusätzlich wird es eine völlig neue Tagesparade (bisher Disney Stars on Parade) zum 30-jährigen Jubiläum 2022 des Disneyland Paris geben. Diese soll es dann 5 Jahre geben. 

Die Disney Stars on Parade zieht seit dem 26. März 2017 im Disneyland Park täglich ihre Runde. Anlässlich des 25. Geburtstag feierte diese Parade ihre Premiere. Dabei nimmt sie euch auf eine Reise durch die Disney-Film Welt mit.
Sie hält acht spektakuläre Welten für euch bereit. Dabei lässt sie die Main Street U.S.A. zum lebendigsten Ort im Park werden. Mickey Mouse und seine Freunde laden euch ein, gemeinsam mit ihnen diese Welten zu entdecken.
Jeder der acht Wagen präsentiert eine andere Geschichte. Denn jeder steht unter einem anderen Motto.
Zusätzlich gibt es zu jedem Wagen einen eigenen Soundtrack. Ihr erkennt bestimmt die eine oder andere Melodie. Zusätzlich wird jeder Wagen von einer eigenen Gruppe von Tänzern begleitet. Das bringt Stimmung und ist ein buntes Spektakel. Mit farbenfrohen Kostümen und toller Musik werden Disney Geschichten zum Leben erweckt.

Wir sind schon sehr gespannt, welche Überraschungen das Disneyland Paris für die neue Parade und das 30-jährige Jubiläum 2022, bereithält.

Wenn es diesbezüglich neue Infos gibt, erfahrt ihr sie hier.

Bilder © WeCanFly-DLRP.de

Kennt ihr schon unseren neuen Twitter Account? Hier klicken!
Schaut doch gerne mal vorbei und folgt uns.

Disneyland Park Adventures

Disneyland Park Adventures

Disneyland Park Adventures – Ab sofort sind die Tickets für das nächste Jahreskarten Event erhältlich!

Inhaber der Magic Plus und Infinity Jahreskarten können sich am 13. März 2020 auf eine Zeitreise im Disneyland Paris  freuen.
Von 20:30 bis 01:00 Uhr im Disneyland Park.

Taucht zusammen mit Captain Nemo 20.000 Meilen unters Meer. Erlebt den Goldrausch in Thunder Mesa. Ebenso die Main Street U.S.A. mit ihren zeitgetreuen Bewohnern. 

Außerdem erwartet euch bei Disneyland Park Adventures eine neue pyrotechnische Show mit Musik. Hier erlebt ihr die vergangenen fast 30 Jahre des Disneyland Paris. Auch wird es weitere tolle Shows und Animationen der vergangenen Zeit geben.
Und natürlich könnt ihr wieder viele Charaktere treffen. Diese haben allerdings keinen festen Photopoint. Sondern sie laufen im Park herum, um euch an den verschiedensten Ecken zu überraschen. Ausgewählte Restaurants und Boutiquen werden an diesem Abend ebenfalls geöffnet sein. Und es wird wieder ein Sammlersouvenir an alle teilnehmenden Gäste verteilt. Freut euch auch auf viele weitere Überraschungen.
Weitere Details werden in den kommenden Wochen noch bekannt gegeben.
Tickets kosten 45 Euro und jeder Jahreskarteninhaber darf bis zu zwei Gäste mitbringen.

Tickets gibts hier: Zu den Tickets

Bild © Disney

Märchenhafte Weihnachtszeit 2019

Märchenhafte Weihnachtszeit 2019

Die Märchenhafte Weihnachtszeit 2019 im Disneyland Paris ist nun vorüber

Die wohl magischste Zeit des Jahres im Disneyland Paris ist nun zu Ende gegangen. Die Märchenhafte Weihnachtszeit ging vom 9. November 2019 bis 6. Januar 2020. Es gab eine bunte Parade mit Ohrwurmgarantie, aber auch tolle Shows.
Die super inszenierte Gesangsshow Chantons Noel! (Let`s Sing Christmas) im Videopolis, oder auch The Starlit Princess Waltz auf der Royal Castle Stage vor dem Dornröschenschloss hat uns sehr gefallen. Nur um einige zu nennen.
Der Park war mit vielen Lichtern und Figuren weihnachtlich geschmückt. Nicht zuletzt wegen dem großen Weihnachtsbaum am Eingang zur Main Street U.S.A..
Der Weihnachtsbaum, die leuchtenden Girlanden über der Main Street U.S.A. und alle anderen funkelnden Lichter der Weihnachtsbeleuchtung waren nach Einbruch der Dunkelheit ein echtes Spektakel.

Jeden Tag ein Türchen

Vor dem Dornröschenschloss wurde jeden Morgen bei Parköffnung das Türchen des vier Meter großen Adventskalender geöffnet.
Das war jeden Tag ein großes Spektakel.
Hierzu hat der Bürgermeister der Main Street U.S.A. zusammen mit seinen Assistenten ein Kind ausgewählt, das das Türchen öffnen durfte.
Hinter jedem Türchen hatte sich eine tolle Überraschung versteckt, über die sich dann das Kind freuen durfte.

Märchenhafte Weihnachtszeit 2019

Disney`s Christmas Parade

Der Park war glitzernd und weihnachtlich geschmückt. Ein riesiger Weihnachtsbaum in der Main Street U.S.A. hatte den Himmel und unsere Herzen erhellt. Ihr konntet überall eine ganz tolle Stimmung und Atmosphäre wahrnehmen.
Und natürlich gab es eine Menge Highlights. Ihr konntet bei der Disney´s Christmas Parade euren Lieblingscharakteren zujubeln. Denn Mickey, Minnie, Donald und alle ihre Freunde haben sich in Schale geworfen. Dabei fuhren sie auf weihnachtlich verzierten Festwagen die Main Street U.S.A. entlang. Begleitet wurden sie dabei von tanzenden Zuckerstangen, Lebkuchenmännchen und anderen süßen Weihnachtsüberraschungen. Dazu wurde gesungen und getanzt. Als krönender Abschluß fuhr der Weihnachtsmann mit seinem Rentierschlitten hinterher.
Der komplette Park war erfüllt vom Weihnachtszauber.

Habt ihr Schlittenglocken gehört? Dann wurde nämlich der riesige Weihnachtsbaum vom Weihnachtsmann sowie Mickey,  Minnie und den königlichen Paaren erleuchtet. Bei dieser Show tanzten die Disney Figuren vor einer tollen Lichterkulisse zu klassischen Winterliedern.

The Starlit Princess Waltz

Bei der Royal Castle Stage vor dem Dornröschenschloß wurde es königlich. Beim The Starlit Princess Waltz konntet ihr die Disney Prinzessinnen zusammen mit ihren Prinzen über das Parkett wirbeln sehen. Und es waren alle dabei, was ein beeindruckendes Bild abgegeben hat. Es wurde ein kleines Mädchen im Prinzessinnen Outfit ausgewählt. Dieses durfte auf die Bühne und den Disney Prinzessinnen ihre Intarsien überreichen. Dornröschen und Prinz Philipp hatten ihren eigenen Auftritt. Sie überraschten uns mit einem eigenen Walzer. Sehr farbenfroh und mitreißend. 

Märchenhafte Weihnachtszeit 2019
The Starlit Princess Waltz
Märchenhafte Weihnachtszeit 2019
The Starlit Princess Waltz

Weihnachtliche Disney Figuren

Die Disney Charaktere hatten sich für diese besondere Zeit in ihre festlichen Gewänder gekleidet. So konntet ihr ein Selfie  mit Stitch, Klopfer oder Jack Skellington als Weihnachtsmann ergattern. Oder aber ihr habt dem Weihnachtsmann, anzutreffen im Meet Mickey im Fantasyland, höchstpersönlich eure Weihnachtswünsche verraten. Auch Goofy war in seinem Weihnachtsmannkostüm kaum wiederzuerkennen.

Disneyland Paris Blog

Let´s Sing Christmas

Im Videopolis fand die Show Let´s sing Christmas statt. Wunderschöne Weihnachtslieder, live gesungen von vier Sänger(innen). Begleitet von Mickey, Minnie, Donald und Goofy. Zusammen mit den Disney Charakteren und der Hilfe des Publikums, mußte der große, virtuelle Weihnachtsbaum zum Leuchten gebracht werden. Das war gar nicht so leicht. Mickey versuchte sich als Dirigent. Minnie tanzte in ihrem wunderschönen Weihnachtsoutfit. Auch Donald half tatkräftig mit und hat uns alle mit seinem Charme um den Finger gewickelt. Und um dem Ganzen noch die Krone aufzusetzen, erschien Goofy in seinem Nikolauskostüm. Hier kam so richtig weihnachtliche Stimmung auf. 

Let`s Sing Christmas
Märchenhafte Weihnachtszeit 2019
Let`s Sing Christmas

Märchenhafte Weihnachtszeit 2019 auch im Walt Disney Studios Park

Auch im Walt Disney Studios Park war einiges geboten. Im Animagique Theater konntet ihr euch Mickey´s Christmas Big Band ansehen. Eine Stepptanzshow im Broadway-Stil.
Live gesungene und gespielte, klassische Weihnachtslieder begleitet von Mickey´s virtuosen Schlagzeugklängen.
Habt ihr Mickey schon mal am Schlagzeug gesehen? Er hat alle an die Wand gespielt und den Saal zum Toben gebracht. Die Sänger, Tänzer und das Orchester waren großartig und wurden von Mickey, Minnie und ihren Freunden begleitet. Die Show war perfekt durchinszeniert. Die Kostüme waren prachtvoll und bunt und haben alle Blicke auf sich gezogen. Jeder im Publikum war gefesselt von der Show. Und eine Dame in der ersten Reihe durfte bei einem Solo sogar ihre Tanzkünste unter Beweis stellen.

Märchenhafte Weihnachtszeit 2019 - #Surprise Mickey

Auf der Bühne auf dem Place des Stars hatte Minnie etwas ganz Tolles vorbereitet. Mit ihrer Tanzshow #SurpriseMickey hat sie es, zusammen mit ihren Freunden geschafft, Mickey komplett zu überraschen. Und wir als Publikum waren alle dazu eingeladen. Was gar nicht so einfach war.  Denn das Ganze mußte geheim bleiben, damit Mickey im Vorfeld nichts ahnte. Die Tänzer und Tänzerinnen steckten alle in glitzernden Mickey und Minnie Outfits.
Als Mickey dann auf die Bühne kam, war die Überraschung riesengroß. Der hat vielleicht Augen gemacht. Eine wahnsinns Show mit Liedern und Tänzern, die das Publikum einfach mitgerissen hat. 

Übrigens unter dem #noelsuperstar könnt ihr eure schönsten Disney Weihnachtsmomente auf Insta oder Twitter teilen und alle daran teilhaben lassen.

Märchenhafte Weihnachtszeit 2019
#Surprise Mickey
#Surprise Mickey

L´Hiver Gourmand wurde zu einen Weihnachtsmarkt

Der L´Hiver Gourmand  Markt am Place de Rémy verwandelte sich in dieser Zeit in einen Weihnachtsmarkt. Hier konntet ihr traditionelle Weihnachtsleckereien der verschiedensten Regionen bekommen.
Einige Spezialitäten, wie das berühmte Yule Log (ein Schokokuchen der in seiner Form an ein Stück Holz eines Baumes erinnern soll), waren nur in dieser Zeit erhältlich. 

Hier konntet ihr dann von Chalet zu Chalet durch Frankreich schlendern, um Spezialitäten aus dem ganzen Land zu genießen.
Die weihnachtliche Stimmung war hier überall zu spüren.

Vom 05. Januar bis zum 15. März wird L´Hiver Gourmand dann wieder zu seinem üblichen Winterangebot zurückkehren.

Märchenhafte Weihnachtszeit 2019 im Disney Village

Im Disney Village konntet ihr über einen Weihnachtsmarkt laufen. Hier waren viele kleine Weihnachtshäuschen aufgestellt mit den leckersten Sachen. Hier habt ihr alles gefunden, was das Herz begehrte. Seien es Zuckerstangen, Weihnachtskekse, Brezel, Zuckerwatte. Aber auch nützliche Dinge wie exklusive Seifen als kleine Geschenke für zuhause konntet ihr hier kaufen. Die Häuschen waren wunderschön weihnachtlich geschmückt. Hier konntet ihr euch so richtig durchschlemmen. Alles war hell erleuchtet und an jeder Ecke glitzerte und funkelte es. Weihnachtsstimmung pur!
Weihnachten im Disney Village
Weihnachten im Disney Village

Natürlich gab es auch jede Menge weihnachtliches Gebäck und Getränke. 

Seien es die superleckeren Sternedonuts oder das Gingerbread. Dazu konntet ihr euch Kakao mit weihnachtlichem Dekor und andere leckere Dinge schmecken lassen. 

Unsere Videos auf Youtube

Kennt ihr schon unseren neuen Youtube Kanal? Hier klicken!
Schaut doch gerne mal vorbei und abonniert ihn.
Die Videos hier unten zeigen die Disney`s Christmas Parade, Royal Sparkling Winter Waltz, Let`s Sing Christmas und #Surprise Mickey in 4K Qualität und in ganzer Länge.

Alle Bilder und Videos © WeCanFly-DLRP.de

Restaurant des Stars schliesst

Restaurant des Stars schliesst und wird dann zu Pym Test Kitchen

Auch das Restaurant des Stars im Walt Disney Studios Park hat heute, den 05. Januar 2020, für immer seine Türen geschlossen.
Wenn ihr dem Restaurant noch mal einen Besuch abstatten wolltet, hattet ihr bis heute noch die Gelegenheit dazu.
Die Marvelisierung zum Avengers Campus macht auch hier keinen Halt. Aus dem Jugendstil Restaurant soll ein Ant-Man Restaurant werden.
Das Restaurant des Stars schliesst und soll dann Pym Test Kitchen werden.
Dieses öffnet voraussichtlich 2021 für euch seine Pforten.
Das klingt alles andere als langweilig und wir sind schon sehr gespannt.

Disneyland Paris Blog
Linker Hand im Production Courtyard gelegen, konntet ihr es gar nicht verfehlen.
Ein Restaurant mit einer großen Auswahl an Speisen. Ein all-you-can-eat Bufferestaurant das für jeden Geschmack etwas bereit hielt.
Berühmte Filmgesichter zierten hier die Wände. Bei der Eröffnung des Walt Disney Studios Park hieß das Restaurant noch Rendez-Vous des Stars. Der Name wurde 2009 geändert. Wohl, weil viele Gäste, die der französischen Sprache nicht mächtig sind, Probleme bei der Aussprache hatten.
 
Bis Mitte 2014 gab es hier die Besonderheit, dass Chefkoch Rémy (aus dem Disney Film Ratatouille) hier seinen Auftritt hatte. Er saß auf einem Käsewagen, mit dem er ganz bequem, von Tisch zu Tisch fuhr.
Ihr konntet ein Foto mit ihm machen und ein bißchen mit ihm interagieren.
Als er sein eigenes Restaurant mit der Eröffnung des Bistrot Chez Remy bekommen hat, hat er dort ein neues Zuhause.
Seither mussten wir hier auf die kleine Ratte verzichten.
 

Alle Bilder © WeCanFly

Studio Tram Tour

Die Studio Tram Tour: Behind the Magic, trat heute, den 05. Januar 2020, ihre letzte Fahrt an.

Disneyland Paris Blog
Studio Tram Tour

Die Attraktion im Walt Disney Studios Park im Disneyland Paris öffnete am 16. März 2002 für die Gäste ihre Pforten. Ihr konntet die Attraktion über den Hollywood Boulevard in den Walt Disney Studios betreten. Hindurch unter der Fassade des Hollywood Zeichens, konntet ihr in der Tram Platz nehmen.
Dann ging es los mit der Besichtigung. Sie enthielt Höhepunkte wie die Catastrophe Canyon Szene. Weiter kamt ihr dann in das verfallene London aus dem Film Reign of Fire. Doch hier war Vorsicht angesagt. Nicht alle feuerspeienden Drachen hatten die Stadt bereits verlassen.
Unterwegs fuhr man an vielen verschiedenen Sets vorbei. An diesen konntet ihr auch verschiedene Filmrequisiten bewundern. Die Disney Imagineers wollten für die Besucher eine Studiotour erstellen, ähnlich der früheren Studio Backlot Tour in den Disney Hollywood Studios in Florida. Dort stellte die Tour einst die Hauptattraktion des Parks dar. In dem zweisprachigen Video, das euch während der Tour gezeigt wurde, begleiteten Jeremy Irons und Iréne Jacob die Besucher. 

Die  Studio Tram Tour ist nun geschlossen. Sie wird im Sommer 2020 komplett überarbeitet und verkleinert als Route 66 Road Trip aus dem Film Cars zurückkommen.

Im Rahmen eines 2 Milliarden Euro Mehrjahres-Expansionsprojekt wird der Platz für die bevorstehenden Erweiterungen benötigt. Wir können uns dann auf ein Star Wars Land, Frozen Land und Marvel Land freuen. 
Die Bauarbeiten sind bereits in vollem Gange.

Wir können gespannt sein auf alles was da kommt!

Alle Bilder © WeCanFly