Animagique Theater

Animagique Theater

Animagique Theater – The Show must go on

Mickey and the Magician

Im Animagique Theater wird in den Sommermonaten die Show Mickey and the Magician aufgeführt. Und das schon seit dem
02. Juli 2016. Hierbei verwandelt sich die Bühne des Theaters in eine einmalige Fantasiewelt. Mit eindrucksvoller Kulisse. Dschinni, Rafiki sowie Elsa, Lumiére und die gute Fee wollen Micky helfen. Er möchte seine Zauberkräfte zum Leben erwecken. Die in ihm schon kräftig schlummern. Mickey möchte nämlich ein großer Zauberer werden. Hierbei befindet er sich auf einem Dachboden. Dieser ist  vollgestopft mit kuriosen Dingen aus fernen Ländern. Sowie einem ziemlich frechen Hut.Während seines Abenteuers durch verschiedene Disney Klassiker erklingen viele bekannte Melodien. Welche wir aus Filmen wie Aladdin sowie Die Schöne und das Biest, König der Löwen und Die Eiskönigin kennen.
Geschaffen wurde diese beeindruckende Show von dem mehrfach ausgezeichneten Paul Kieve. Seines Zeichens  Illusionist und Bühnenmagier. Paul Kieve stammt aus Großbritannien. Er hat bereits an zahlreichen Broadway Produktionen sowie Blockbustern aus Hollywood mitgearbeitet. Ein Illusionsschauspiel vom Feinsten.

Mickey and the Magician
Mickey and the Magician
Mickey and the Magician
Mickey and the Magician

Animagique Theater - Mickey`s Christmas Big Band

Zur Weihnachtszeit könnt ihr im Animagique Theater Mickey´s Christmas Big Band bewundern. Eine absolut sehenswerte Stepptanzshow im Broadway-Stil. Mit erstklassigen Musikern und Tänzern. Hier lässt man sich von Weihnachtsstimmung erfassen. Dabei klatscht ihr im Rhythmus klassischer Weihnachtslieder kräftig mit. Während Mickey am Schlagzeug alles gibt. In dieser Show verfällt absolut jeder sofort in festliche Stimmung.

Animagique Theater
Mickey´s Christmas Big Band Show
Mickeys Big Band
Mickey´s Christmas Big Band Show

Ehemals im Animagique Theater

Vor Mickey and the Magician wurde vom 16. März 2002 bis zum 31. Januar 2016 im Theater die Schwarzlichtshow Animagique aufgeführt. Diese wurde exklusiv für die Walt Disney Studios Paris entwickelt. Als sich der Vorhang hob, waren Donald Duck und Mickey Mouse in einem Zeichenstudio bei der Arbeit zu sehen. Sie versuchten, neue Ideen für einen Zeichentrickfilm aufs Papier zu bringen. Während das Mickey ohne Probleme gelang, tat sich Donald damit etwas schwer. Während der Show war der Theatersaal vollkommen dunkel. Nur die Charaktere auf der Bühne waren durch Schwarzlicht beleuchtet. Hierbei herrschte ein tolle Atmosphäre. Während die Charaktere die Zuschauer mit bekannten Songs durch verschiedene Disney Klassiker geführt haben.

Alle Bilder © WeCanFly-DLRP.de

Lest dazu auch:

Les Tapis Volants - Fliegende Teppiche über Agrabah

Hineingeklettert in einen der bunten Aladdin-Teppiche. Man hebt ab zu einer Tour...

Crush´s Coaster

Die Kulisse bildet der Disney Pixar Film “Findet Nemo” während man dem Sound des Strandlebens lauscht. Nachdem man sich...

Schild

Cars Race Ralley

Den Motor aufdrehen und neben Ligtning McQueen über die Rundstrecke rasen. Ein Auto...

Ratatouille - L´Aventure Totalement Toquée de Rémy

Nachdem man auf Rèmys Größe geschrumpft ist, rennt, springt, hüpft und huscht man...

Art of Disney Animation

Bei Art of Disney Animation konnte man so einiges über Walt Disneys Kunst...

Slinky Dog Zigzag Spin (Toy Story Playland)

Auf dem Rücken von Slinky Dog geht es immer auf uns ab und im Kreis herum. Hier schrumpft man wieder auf ...

Toy Soldiers Parachute Drop (Toy Story Playland)

Bei dieser Attraktion stehen die kleinen grünen Spielzeugsoldaten aus den...

RC Racer (Toy Story Playland)

Diese Attraktion ist angelehnt an die Disney Pixar Toy Story Filme und befindet sich im hinteren Bereich des...

Anzeige
Anzeige

Unser online Reiseführer und Blog über Disneyland Paris und Disney