Archiv der Kategorie: Allgemein

Disney´s Halloween Festival 2021

Disney´s Halloween Festival 2021
Disney´s Halloween Festival 2021 vom 1. Oktober bis 7. November
 

Disney´s Halloween Festival kehrt zurück und verspricht eine Menge Spaß. Die Disney Bösewichte haben das ganze Jahr darauf gewartet, wieder ihren Spuk zu treiben. Der Disneyland Park erwartet seine Gäste in seinem spektakulärsten Halloween Outfit. Darunter Kürbisse, bunte Herbstgirlanden und eine Menge freundliche Geister. Der Disneyland Park und der Walt Disney Studios Park werden voller Disney Schurken wie Maleficent, Captain Hook, Jafar und Cruella, sowie den Disney Figuren in ihren schaurig-schönen Halloween Kostümen sein. Die perfekte Gelegenheit, einen Sturz im Twilight Zone Tower of Terror zu genießen. Oder sich auf eine mysteriöse Reise voller schauriger Geister im Phantom Manor zu begeben.
Von der Main Street, U.S.A. bis hin zum Dornröschenschloss ist der Geist von Halloween überall spürbar. Kürbislaternen erhellen die Straßen. Und an allen Ecken tauchen gruselige Gestalten auf. Im Frontierland erwartet die Gäste ein farbenprächtiges, mexikanisches Festival. Mit fröhlicher Musik und tanzenden Skeletten.

Disney´s Halloween Festival 2021
Disney´s Halloween Festival 2021

Disney´s Halloween Festival 2021

Trefft die Disney Bösewichte sowie Mickey mit seinen Freunden
 
Captain Hook, Cruella, Malefiz und jede Menge anderer Bösewichte werden im Disneyland Park ihr Unwesen treiben. Seid ihr mutig genug für teuflisch gute Selfies mit ihnen? Nehmt das Handy heraus und euren Mut zusammen. Für ein schaurig-gruseliges Souvenirfoto.
 
Setzt euer bedrohlichstes Lächeln auf für ein verhextes Selfie mit den Disney Figuren. Mickey, Minnie und ihre Bande tragen ihre spukig-schönen Halloween Kostüme.
 
Die Parks stehen ganz im Zeichen von Halloween
 
Bei Disney´s Halloween Festival 2021 warten an jeder Ecke gruselige Überraschungen. Die Shops sind von oben bis unten gefüllt mit Süßigkeiten für Klein und Groß. Die Restaurants im gesamten Resort machen selbst die hungrigsten Monsterchen satt. Besondere Zaubertränke und speziell für die schrecklichste aller Jahreszeiten zubereitete Snacks, warten nur darauf, gekostet zu werden.

Disney´s Halloween Party am 31. Oktober 2021 von 20 Uhr bis 2 Uhr nachts

In diesem Jahr kehrt die legendäre Disney Halloween Party zurück. An diesem einzigartigen Abend, während des Disney´s Halloween Festival 2021, werden im Disneyland Park die Attraktionen für Geister und Besucher bis spät in die Nacht geöffnet sein.  Und kurz vor Mitternacht wird die gruselige Atmosphäre des Parks noch erschreckend-spaßiger als je zuvor. Die Disney Schurken haben viele Überraschungen für dieses sündhaft lustige Event zusammengestellt. Dabei sind Chillen, Nervenkitzel und Spaß garantiert. Was die Gäste alles erwartet…. folgt in Kürze.
 
Eine Pauschale zur Halloween Saison, oder Karten für die Halloween Party könnt ihr HIER buchen!!

Alle Bilder © Disney

Andere Beiträge im Blog:

Speisen wie die Superhelden

Speisen wie die Superhelden

Speisen wie die Superhelden – Technologie trifft Tiramisu Mit “Avengers: Quantum Encounter” präsentiert Disney Cruise Line ein neues, interaktives Restauranterlebnis für die Disney Wish Üppig war gestern,

Weiterlesen »

Offizielle Disney Hotels

Die Disneyland Hotels sind einzigartige Themenhotels, gestaltet mit viel Liebe zum Detail. In diesen märchenhaften Hotels kann man nach einem langen Tag im Disneyland Paris wunderbar entspannen...

Offizielle Disney Partner Hotels

Als Alternative zu den Disney Hotels im Resort gibt es in Val de France und Val d´Europe, in unmittelbarer Nähe der Disney Parks, auch gute, offizielle Partnerhotels vom Disneyland Paris...

Charles Saulais Special Effects Designer

Disney Junior Dream Factory: Interview mit Charles Saulais, Special Effects Entertainment Designer

Die Disney Junior Dream Factory wurde exklusiv für Disneyland Paris kreiert. Eine Show voller Rhythmus und Fantasie, bei der die Spezialeffekte einen einzigartigen Hauch von Magie verleihen. Charles erzählt mehr über diese brandneue Produktion und seinen einzigartigen Job.

Können Sie uns etwas über Ihre Karriere bei Disneyland Paris erzählen?
 
Ich habe mich schon immer für die Welt der Unterhaltung im Allgemeinen und Spezialeffekte im Besonderen begeistert. Das war der Grund, warum ich vor 19 Jahren zu Disneyland Paris kam. Als der Walt Disney Studios Park eröffnet wurde. Angefangen habe ich als Spezialeffekttechniker bei der Moteurs…Action! Stunt Show Spectacular. Nach und nach wurden mir immer komplexere Aufgaben übertragen. Und so wurde ich 2015 Special Effects Stage Manager, Assistant Special Effects Project Manager und schließlich Special Effects Entertainment Designer. Seit 2017 arbeite ich im Bereich Support Technical Device Show. Immer als Special Effects Entertainment Designer. Ich habe an vielen Produktionen wie The Lion King: Rhythms of the Pride Lands, Frozen, Disney Stars on Parade, Season of the Force und anderen Jahreszeiten wie Weihnachten und Halloween mitgearbeitet.
 

Können Sie uns etwas über Ihren Job erzählen?

Als Techniker habe ich mich um die Projekte gekümmert, die mir gegeben wurden. Jetzt bin ich als Designer auf die kreative Seite umgestiegen. Ich habe eine besondere Beziehung zu den Produktionen und zu den Regisseuren. Meine Aufgabe ist es, die Vision des Direktors zum Leben zu erwecken und unsere Gäste in Erstaunen zu versetzen. Wir offenbaren Emotionen.

Wie sind Sie an diese neue Bühne und neue Show herangegangen?

Studio D wurde komplett überarbeitet und verwendet nun die neueste Technologie. Es wurde so konzipiert, dass es multifunktional ist, was es uns ermöglicht, viele neue Dinge zu tun. Es ist ein aufregender neuer Spielplatz für uns.

Für Disney Junior Dream Factory hatte ich ein langes Gespräch mit Paul Chychota, dem Regisseur. Die Hauptidee war, die Sinne des Publikums wie Sehen und Riechen so weit wie möglich zu nutzen. Um ein möglichst eindringliches Erlebnis zu bieten. Wie wollten zum Beispiel, dass das Publikum schon vor Beginn der Show in den Bann gezogen wird. Also haben wir nach Lösungen gesucht, wie wir einen Ambiente-Duft für das Theater herstellen können. So haben wir uns für einen sehr einzigartigen „Zuckerwatte”-Duft entschieden. Wir haben Dutzende davon gerochen, bevor wir unsere Wahl getroffen haben. Dieser hat Noten von Zucker und Mandeln, die perfekt zum Geist des Ortes passen. Sobald die Öffentlichkeit einen kleinen Hauch davon bekommt, werden sie sofort in unsere Geschichte hineingezogen.

Wie sind Sie bei der Auswahl der Effekte für die Show vorgegangen?

Wir haben hart daran gearbeitet, Spezialeffekte zu finden, die wirklich immersiv sind. Zum Beispiel sind die Rauchblasen, die wir bei Vampirinas Auftritt sehen, wirklich unglaublich. Wenn sie explodieren, haben sie diese großartigen spiralförmigen Formen, die perfekt zum Universum des Charakters passen. Die Blasen werden die Gäste während der gesamten Show überraschen. Sie werden sogar sehen, wie Mickeys Kopf durch die transparenten Blasen beleuchtet wird. Es ist wirklich magisch!
 
Jeder Effekt ist direkt mit der Geschichte verbunden und wird aus einem bestimmten Grund in die Show eingefügt. Als Designer arbeitete ich nach dem Drehbuch und den Gesprächen, die wir mit Paul führten. Er hat mir seine Ideen vermittelt und ich habe dann versucht, ihnen eine Form zu geben. Indem ich verschiedene Effekte vorschlug. Nachdem er die gewünschten Effekte ausgewählt hatte, begannen wir mit der Testphase.
 
Wie schafft man das?
 
Bei pyrotechnischen Effekten verwenden wir Software, um eine Vorschau des endgültigen Renderings anzuzeigen. Aber für andere Effekte geht nichts über Tests in Originalgröße. Zum Beispiel habe ich für die Bubbles, einen der magischen Momente der Show, wirklich nach etwas gesucht, das man normalerweise nicht sieht. Es ist tatsächlich das erste Mal, dass dieser Effekt in einem Theater im Disneyland Paris verwendet wird. Als ich gefunden hatte, was ich wollte, machte ich die Installation und führte den Effekt für Paul aus – er war sprachlos. Der Forschungsprozess kann ziemlich lang sein, aber mit Tests wissen wir sofort, ob es die richtige Wahl ist.
 
Haben Sie die Charaktere der Serie zu bestimmten Effekten inspiriert?
 

Als Paul mir das Drehbuch für die Show präsentierte, sagte er mir, dass Fancy Nancy Clancy dabei sein würde. Das fand ich sehr originell, weil man sie nicht oft in Disney Parks sieht. Also mussten wir eine Idee finden, um ihre Ankunft zu markieren. Er wollte einen leicht schicken Effekt, mit Farbe wie in der Serie. Ich schlug vor, Konfetti in Form von Schmetterlingen in allen Farben freizugeben. In einer der ersten Folgen der Show sagt Fancy Nancy, sie sei eine Schmetterlingsexpertin. Da dachte ich, wenn sie zum Singen und Tanzen auf die Bühne kam, würde sie sich freuen, unter ihren geflügelten Freunden zu sein.

 

Was bedeutet die Disney Junior Dream Factory für Ihre Karriere?

Für mich bedeutet dieses Theater und diese Show eine wahre Renaissance. Es ist einer der ersten Schritte bei der bevorstehenden Erweiterung des Walt Disney Studios Parks. Ich bin sehr stolz, ein Teil davon sein zu dürfen. Es ist ein Privileg, meinen Job im Disneyland Paris und vor allem in dieser Art von Veranstaltungsort machen zu können. Es ist ein Traumjob, in einem absolut fabelhaften Umfeld, mit außergewöhnlichen Menschen.

Alle Bilder © Disney

Andere Beiträge im Blog:

Speisen wie die Superhelden

Speisen wie die Superhelden

Speisen wie die Superhelden – Technologie trifft Tiramisu Mit “Avengers: Quantum Encounter” präsentiert Disney Cruise Line ein neues, interaktives Restauranterlebnis für die Disney Wish Üppig war gestern,

Weiterlesen »

Lest dazu auch:

Disney Junior Dream Factory

Disney Junior Dream Factory

Mit der Disney Junior Dream Factory bringt Disneyland Paris seit dem 01. Juli 2021 ein neues, interaktives Bühnenstück in den Walt Disney Studios Park.

Cars Road Trip

Startet die Motoren! Cars Road Trip ist eine völlig neu gestaltete Attraktion im Walt Disney Studios Park.

Speisen wie die Superhelden

Speisen wie die Superhelden
Speisen wie die Superhelden – Technologie trifft Tiramisu
 
Mit “Avengers: Quantum Encounter” präsentiert Disney Cruise Line ein neues, interaktives Restauranterlebnis für die Disney Wish
 
Üppig war gestern, heute wird übergroß diniert. Speisen wie die Superhelden. Mit der Premiere von “Avengers: Quantum Encounter” im Worlds of Marvel Restaurant an Bord der Disney Wish, die im Sommer 2022 zu ihrer Jungfernfahrt aufbricht, schafft Disney Cruise Line ein völlig neues Restauranterlebnis. Hier wird Quantentechnologie mit einer Weltklasse Küche vereint. Was dabei herauskommt sind die mächtigsten Superhelden der Welt – geschrumpft auf Ameisengröße. Zudem wird es mit “Marceline Market” und “Mickey and Friends Festival of Foods” zwei neue Schnellrestaurants geben.

"Avengers: Quantum Encounter" in Worlds of Marvel

Speisen wie die Superhelden – Worlds of Marvel ist das erste Marvel Restaurant seiner Art, bei dem die Gäste interaktiv in eine Mission der Avengers mit einbezogen werden. Ganz nebenbei kommt man in den Genuss einer Kulinarik, die vom Marvel Universum inspiriert ist. Jeder Tisch in Worlds of Marvel wird mit einem interaktiven Gerät – dem “Quantum Core” – ausgestattet sein. Welches Objekte fernsteuert, schrumpfen und wachsen lassen kann.
 

Ist das Kino oder kann man das essen? “Avengers: Quantum Encounter” folgt Ant-Man und The Wasp auf ihrem ersten öffentlichen Auftritt im Namen der Avengers. Ihre Mission? Gäste beeindrucken! Um ordentlich Eindruck zu schinden, präsentieren die Zwei die mächtigsten Hilfsmittel ihrer Superhelden Kollegen. Beispielsweise Captain Americas Schild, Iron-Mans Arc-Reaktor und Ant-Mans Pym-Partikel. Dabei können die Gäste holografische Modelle, Feldberichte und Szenen aus Marvel Filmen aus nächster Nähe verfolgen.

Speisen wie die Superhelden

Denn diese werden auf Bildschirmen überall im Raum verteilt angezeigt werden. Highlight all dessen ist die Demonstration der aktuellsten “Pym Technik”, dem Quantum Core. Der sich modernster, aber auch äußerst instabiler, Technologie bedient. Um Objekte auf Knopfdruck schrumpfen oder wachsen zu lassen. Und hier kommen die Gäste ins Spiel: Mittels ihres eigenen Quantum Core können sie interaktiv in das Geschehen eingreifen. Und das alles in einem Ambiente inspiriert von Tony Starks Architekturstil und einem von Marvel inspirierten Menü.

“Avengers: Quantum Encounter” ist das ambitionierteste kulinarische Erlebnis, das Disney Cruise Line je hatte. Hier wird etwas präsentiert, was noch nie zuvor in einem Restaurant gemacht wurde. Ein exklusives Avengers Abenteuer, das Gäste durch ausgefeilte Technologie und innovatives Storytelling in eine andere Welt eintauchen lässt. Es ist die perfekte Ergänzung zu einem exzellenten Menü an Bord der Disney Wish. Erlebnis pur – Speisen wie die Superhelden.
 

Schnell und schmackhaft: Zwei neue Familienrestaurants

Neben den gehobenen kulinarischen Angeboten wird es auf der Disney Wish auch andere Möglichkeiten geben, um den Gaumen zu verwöhnen. Benannt nach Walt Disneys Heimat in Kindertagen in Missouri, ist der Marceline Market eine stylische Markthalle. Inspiriert von den verschiedensten Marktplätzen dieser Welt. Gäste treffen hier auf ein sich ständig änderndes Angebot mit Tischen innen und außen. Allesamt mit Blick auf den Ozean.

Mit zehn Essensständen und einer Getränkebar im Stil eines Cafes in der Mitte, gestaltet sich der Marceline Market wie ein altes Industrieloft. Das sich in einen belebten Marktplatz verwandelt. Dabei sind die Stände an beliebte Animationsfilme wie “Rapunzel – Neu verföhnt”, “Ratatouille”, Alice im Wunderland”, “Zootopia” und viele weitere angelehnt. Wenig überraschend also, dass deren Inhaber selbst Disney Figuren sind. Amerikanische Klassiker, internationale Spezialitäten, Wohlfühlessen, Meeresfrüchte, Suppen und Salate. Sowie vegetarische Gerichte, Backwaren und Desserts erfreuen die Gäste. 

Mit “Mickey and Friends Festival of Food” verfügt die Disney Wish über eine weitere Option, wenn der kleine schnelle Hunger ruft. Bestehend aus fünf thematisierten Essenständen: Mickey´s Smokestack Barbecue, Donald´s Cantina, Daisy´s Pizza Pies, Goofy´s Grill und Sweet Minnie´s Ice Cream. Hier sorgen Barbecue, mexikanisch inspirierte Gerichte, Klassiker der amerikanischen Küche sowie das beliebte Disney Cruise Line Softeis für Gaumenfreuden.
 
Die Jungfernfahrt der Disney Wish ist für den 09. Juni 2022 geplant. Von Cape Canaveral, Florida aus, geht es auf der fünftägigen Reise nach Nassau auf den Bahamas und zur Privatinsel Castaway Cay.
 

Alle Bilder © Disney

Lest dazu auch:

Neue Wege, neue Ziele, neues Schiff

Die Disney Cruise Line stellt neue Reiseziele und -routen vor.

Disney Wish sticht in See

Die Disney Wish sticht in See

Mit der Disney Wish, dem neuesten Kreuzfahrtschiff von Disney Cruise Line, eröffnet sich ab Sommer 2022 für Familien eine völlig neue Abenteuerwelt auf hoher See.

Andere Beiträge im Blog:

Speisen wie die Superhelden

Speisen wie die Superhelden

Speisen wie die Superhelden – Technologie trifft Tiramisu Mit “Avengers: Quantum Encounter” präsentiert Disney Cruise Line ein neues, interaktives Restauranterlebnis für die Disney Wish Üppig war gestern,

Weiterlesen »

Walt Disney World Resort

Walt Disney World Resort

Happy Birthday Walt Disney World Resort

The World´s Most Magical Celebration – Happy Birthday Walt Disney World Resort. Am 01. Oktober 1971 öffnete das Walt Disney World zum ersten Mal seine Pforten. In den fünf Jahrzehnten, die seitdem vergangen sind, wurde der Erlebnispark immer weiter ausgebaut. Und mit neuen Geschichten, Figuren und Attraktionen ausgestattet.
Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Resorts beginnt ab 01. Oktober 2021 “The World´s Most Magical Celebration”. Es wird 18 Monate lang gefeiert und bietet dabei viele Erlebnisse in den vier Themenparks des Resorts. Begleitet von schimmernden Lichtspielen, die wie von Zauberhand erscheinen.
Im Mittelpunkt des Geschehens steht das Cinderella Castle im Magic Kingdom Park. Welches nach seiner Renovierung im Jahr 2020 mit neuen goldenen Wimpeln, funkelnden Verzierungen und anderen neuen Details sein königliches Antlitz zeigt. Was durch ein Wappen zum 50-jährigen Jubiläum ergänzt wird.

"Disney Enchantment" bringt den Magic Kingdom Park zum Leuchten

Die neue Abendshow “Disney Enchantment” wird bei der Premiere am 01. Oktober 2021 im Magic Kingdom Park die Festivitäten zum 50-jährigen Jubiläum einleiten.
Zum Auftakt der “World´s Most Magical Celebration” werden die Gäste auf eine Reise voller Musik, toller Lichteffekte sowie atemberaubender Feuerwerke, mitgenommen.
Und zum ersten Mal kommen beeindruckende Projektionseffekte zum Einsatz, die sich vom Cinderella Castle bis hinunter zur Main Street U.S.A. erstrecken.

Walt Disney World Resort

"Harmonious" lässt Disney Musik in EPCOT neu aufleben

Am 01. Oktober 2021 startet mit “Harmonious” in EPCOT eine der größten Abendshows, die je für einen Disney Park kreiert wurde. Diese neue Show findet in der World Showcase Lagoon statt und sie basiert auf der bekannten Disney Musik. Welche die Menschen weltweit inspiriert.
Die Vorstellung präsentiert Disney Songs. Welche von einer Gruppe von 240 Künstlern aus der ganzen Welt in mehr als einem Dutzend Sprachen neu interpretiert werden.  Diese kraftvolle Hommage an Disney Geschichten und Liedern ist mit Effekten wie Pyrotechnik, choreografierten Wasserspielen sowie umfangreichen Beleuchtungsarrangements angereichert.
 

"Disney KiteTails" hebt in Disney´s Animal Kingdom ab

Im Animal Kingdom gibt es ein neues tägliches Unterhaltungsprogramm. “Disney KiteTails” wird dann mehrmals täglich im Discovery River Amphitheater aufgeführt. Artisten lassen dabei Windfänger und Drachen in allen Formen und Größen fliegen. Während draußen über dem Wasser kunstvolle dreidimensionale Dachen Disney Charaktere aus dem Tierreich darstellen. Einige von ihnen sind bis zu neun Meter lang. Darunter Simba, Zazu, Baloo und King Louie. Diese farbenfrohen Kreationen werden im Takt der beliebtesten Disney Songs durch den Himmel tanzen. Ein farbenfrohes, mitreißendes Erlebnis für die ganze Familie.

Walt Disney World Resort

Goldene "Disney Fab 50"-Skulpturen in allen Themenparks

Mickey Mouse, Minnie, Donald Duck, Daisy, Goofy, Pluto oder auch Chip und Chap, sind Teil einer neuen Kollektion spezieller goldener Charakterskulpturen. Die in allen vier Themenparks von Walt Disney World zu finden sein werden. Insgesamt werden 50 Figuren – die Disney Fab 50 – ausgestellt sein. Mit denen die Gäste im Rahmen der 50-Jahr-Feier interagieren können.

Mickey, Minnie und ihre Freunde in besonderen Outfits

Mickey, Minnie, Donald, Daisy, Goofy, Pluto sowie Chip und Chap werden in funkelnden, maßgeschneiderten neuen Outfits erscheinen. Diese sind aus mehrfarbigem Brokat und mit goldenen Details speziell für diesen besonderen Anlass gefertigt worden. Als Highlight sind die feierlichen Designs mit dem Bild vom Cinderella Castle vor der Kulisse eines Feuerwerks bestickt. Kostüme, die fast schon dem ikonischen Schloss des Walt Disney World Resort selbst die Show stehlen.
 

Das neue "Remy´s Ratatouille Adventure" in EPCOT

Die große Eröffnung von Remy´s Ratatouille Adventure ist ebenfalls für den 01. Oktober 2021 geplant. Und lädt die Gäste in die Welt des Oscar-gekrönten Disney/Pixar Films “Ratatouille” ein. In dieser familienfreundlichen Attraktion wird es sich für die Besucher so anfühlen, als würden sie auf die Größe von Chefkoch Remy schrumpfen. Und dann durch Gusteaus berühmtes Restaurant huschen. Remy´s Ratatouille Adventure ist in einem neuen, erweiterten Bereich des Frankreich Pavillons untergebracht. Wo zudem gleichzeitig auch ein neues Restaurant eröffnet. Das “La Creperie de Paris” lädt sowohl zum Verweilen, als auch zum Mitnehmen der Speisen ein. Auf dem Menüplan stehen süße Crepes, herzhafte Buchweizen-Galettes (glutenfrei) und französischer Cidre. Die Attraktion, das Restaurant und die Pavillon Erweiterung sind Teil der Umgestaltung von EPCOT. Die derzeit im Gange ist und eine Vielzahl neuer Erlebnisse in diesen Disney Park bringt.
 
Walt Disney World Resort

Zauberhafte Lichtspiele erstrahlen in allen Themenparks

Als Teil der “World´s Most Magical Celebration” verwandeln sich bestimmte Plätze in jedem der vier Themenparks nachts in prachtvolle, sogenannte “Beacons of Magic”. Die mit Hilfe glänzend-schimmernder Lichtspiele zum Leben erwachen.
 
Das Cinderella Castle im Magic Kingdom Park wird von schillerndem Feenglanz umgeben sein. Indes wird der “Tree of Life” im Animal Kingdom in warmem Licht schimmern. Umgeben von zahlreichen Glühwürmchen. Das Hollywood Tower Hotel in Disney´s Hollywood Studios, wird mit seiner speziellen Beleuchtung an das goldene Zeitalter der Filme erinnern. Zudem werden in EPCOT reflektierende Lichter über die Paneele des Spaceship Earth leuchten. Die neuen Lichteffekte dieser Bauwerke sollen auch über “The World´s Most Magical Celebration” hinaus ein prägendes Merkmal des Resorts bleiben.
 
Mickey und Minnie werden, gemeinsam mit den Walt Disney World Mitarbeitern, die Gastgeber von “The World´s Most Magical Celebration” sein. Mit ihren neuen Namensschildern, die anlässlich des 50-jährigen Jubiläums entworfen wurden, werden die Cast Member einmal  mehr zeigen, warum sie für ihr Engagement im Bereich Service bekannt sind.
Sie übertreffen die Erwartungen der Gäste. Indem sie alles dafür tun, den Besuch in Walt Disney World zu einem ganz besonderen Erlebnis zu machen.

Alle Bilder © Disney

Andere Beiträge im Blog:

Speisen wie die Superhelden

Speisen wie die Superhelden

Speisen wie die Superhelden – Technologie trifft Tiramisu Mit “Avengers: Quantum Encounter” präsentiert Disney Cruise Line ein neues, interaktives Restauranterlebnis für die Disney Wish Üppig war gestern,

Weiterlesen »

Star Wars Legends Selfie Spot

Star Wars Legends Selfie Spot

Star Wars Legends Selfie Spot

Im Disneyland Paris gibt es jetzt einen Star Wars Legends Selfie Spot. Dieser ist im Videopolis im Discoveryland. Die Show Direktorin Natalia Beliaeva gibt hierzu ein paar Einblicke.
 
Natalia Beliaeva kommt aus Russland und ist nach ihrem Studium als professionelle Tänzerin viel gereist. Als sie nach Paris kam, hat sie für Disneyland Paris vorgesprochen und wurde angenommen. Ihre Karriere im Disneyland Paris begann 2002 als Tänzerin in Shows wie The Tarzan Encounter. Danach wurde sie Dance Captain und denn Choreografin. Seit 5 Jahren ist sie nun Show Director und hat am Star Wars Legends Selfie Spot mitgearbeitet.

Star Wars Legends Selfie Spot im Discoveryland

Die Besucher können jetzt im Videopolis erstmals viele Charaktere aus der Star Wars Galaxie treffen und Selfies mit ihnen machen. Es wird alles getan, damit die Gäste den Eindruck haben, auf Tatooine angekommen zu sein. Sie Szenografie ermöglicht ein vollständiges Eintauchen dank der an die Charaktere angepassten Beleuchtung. Je nachdem, ob sie sich auf der dunklen oder hellen Seite der Macht befinden. Dies wird auch durch die Kulissen und die Bühnenelemente erreicht, die die Szenerie bilden. Und das visuelle Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen. Das Projekt vom Star Wars Legends Selfie Spot wurde in nur 3 Monaten abgeschlossen und Disneyland Paris ist stolz darauf, seinen Gästen dieses Erlebnis bieten zu können. 

Star Wars Legends Selfie Spot
Die Zusammenarbeit mit den Star Wars Franchise Teams hat sich sehr gelohnt. Natalia hat bereits seit der ersten Season of the Force (2017) mit diesen zusammengearbeitet. Die Teams arbeiten direkt mit der Filmproduktionsfirma Lucasfilm Ltd. zusammen. Die Besten der Besten sozusagen für dieses Projekt. 
 
Wenn ihr also Chewbacca, Rey, Phasma, Boba Fett und viele mehr treffen möchtet…. Möge die Macht mit euch sein!

Alle Bilder © Disney

Andere Beiträge im Blog:

Speisen wie die Superhelden

Speisen wie die Superhelden

Speisen wie die Superhelden – Technologie trifft Tiramisu Mit “Avengers: Quantum Encounter” präsentiert Disney Cruise Line ein neues, interaktives Restauranterlebnis für die Disney Wish Üppig war gestern,

Weiterlesen »

Offizielle Disney Hotels

Die Disneyland Hotels sind einzigartige Themenhotels, gestaltet mit viel Liebe zum Detail. In diesen märchenhaften Hotels kann man nach einem langen Tag im Disneyland Paris wunderbar entspannen...

Offizielle Disney Partner Hotels

Als Alternative zu den Disney Hotels im Resort gibt es in Val de France und Val d´Europe, in unmittelbarer Nähe der Disney Parks, auch gute, offizielle Partnerhotels vom Disneyland Paris...

Wiedereröffnung des Disneyland Paris 2021

Wiedereröffnung des Disneyland Paris

Unser Beitrag zur Wiedereröffnung des Disneyland Paris 2021 am 17. Juni 

Kurzer Rückblick

Seit nun mehr als 18 Monate hat das Coronavirus die Welt fest in seinen Händen. Das öffentliche Leben wurde in dieser Zeit  immer wieder bis auf Null heruntergefahren. Und das in fast jedem Land der Erde. So hatten auch die Disney Parks weltweit alle nacheinander schliessen müssen. Zum Wohl und der Gesundheit der Gäste und der Cast Member, musste auch unser Disneyland Paris, im Hinblick auf die damaligen Anweisungen der französischen Behörden, beide Disney Parks ab Samstag den 14. März 2020 schliessen. 

Wer noch mal alles über die Schliessung und ihre Auswirkungen auf das Disneyland Paris 2020 nachlesen möchte, kann das hier.

Fast genau 4 Monate war das Resort geschlossen. Bis es dann offiziell am 15. Juli 2020 wiedereröffnet wurde. Die Hoffnung war groß, da man ein erhebliches Sicherheits- und Hygienekonzept erarbeitet hatte. Und viel Mühe und Geld in die Umsetzung investiert hatte. Hier könnt ihr nochmal alles zur Wiedereröffnung 2020 lesen.

Nach den dann wieder sehr stark ansteigenden Infektionszahlen, hatte sich der französische Präsident am 28. Oktober per Fernsehansprache an die Nation gewandt. Er kündigte wesentliche Einschränkungen in Frankreich ab dem 30. Oktober 2020 an. U.a. sollen Restaurants und Bars geschlossen bleiben. Auch sollen die Franzosen weitestgehend zu Hause bleiben.
Da war die Vermutung groß, dass das Disneyland Paris auch wieder schliessen wird. Was sich dann einen Tag später am 29. Oktober bewahrheitete.

Man hatte die Hoffnung, zumindest über die Weihnachtstage vom 19. Dezember 2020 bis zum 3. Januar 2021, öffnen zu können. Was aber durch immer noch sehr hohe Zahlen nicht möglich war. Auch geplante Eröffnungen am 13. Februar und dann am 2. April 2021 konnten nicht stattfinden. Aus dieser Erfahrung herraus hatte man keinen neuen Eröffnungstermin bekannt gegeben. Sondern das pandemische Geschehen und die Vorgaben der französischen Regierung abgewartet.

Durch die strengen Kontaktbeschränkungen in Frankreich, und dem immer mehr an Tempo aufnehmenden Impffortschritt, sind die Infektionszahlen seit Wochen sehr stark am fallen. Die französische Regierung gab deshalb einen stufenweisen Lockerungsplan bekannt. Bei dem auch die Öffnung der Freizeitparks berücksichtigt wurde. Da die Zahlen immer weiter fielen, hat man dann den 17. Juni 2021 als neuen Eröffnungstermin festgelegt. Zuzüglich zweier Pre-OpeningTage für Jahreskartenbesitzer am 15.6. und
16.6. 2021.

Unsere Unterkunft

Das war wie Musik in unseren Ohren. Hatten wir doch in Deutschland schon seit August 2020 Reiseeinschränkungen für Reisen nach Frankreich. D.h. wir waren 10 Monate nicht mehr in unserem geliebten Freizeitpark.

Wir haben uns für 6 Nächte in dem offiziellen Partnerhotel des Disneyland Paris, im B&B Hotel, eingebucht. Reserviert haben wir online und haben 441 € für 2 Personen, 6 Nächte mit Frühstück bezahlt. (Room Only)

Da ich am 15. Juni, dem ersten Pre-Opening Tag für Jahreskartenbesitzer, schon einen Termin für meine zweite Impfung hatte, konnten wir uns erst gegen 17:00 Uhr auf den Weg nach Paris machen. Und waren dann etwa fünf Stunden später am Hotel. Den ersten Öffnungstag für Jahreskartenbesitzer hatten wir daher leider verpasst. Doch das konnte unsere gute Laune nicht trüben. Wir waren endlich wieder in Frankreich. Endlich wieder bei Paris. Endlich im Hotel.

Das B&B Hotel hatte auch erst wieder an diesem Tag wiedereröffnet. Wir wurden sehr freundlich empfangen und sind sogar upgegradet worden. Hatten statt ein zwei Bettzimmer, ein vier Bettzimmer bekommen. D.h. viel mehr Platz. Bei einem Aufenthalt von 6 Nächten ist das sehr angenehm. Die Zimmer sind einfach, aber es fehlt an nichts. Aufgrund der Coronaauflagen werden die Zimmer zwischendurch nicht gereinigt. Verbrauchsmaterial, wie neues Toilettenpapier oder frische Handtücher, bekommt ihr bei Bedarf, an der Rezeption.

Das Frühstück war der Corona Situation angepasst, aber ausreichend und mit guter Auswahl. Teller und Besteck im herkömmlichen Sinn gab es nicht. Man bekam eine Papiertüte in der das Einwegbesteck drinnen war. Alles aus 100% recyceltem Material. Den Kaffee und den Saft konnte man sich in Einweg Pappbecher abfüllen. Nachschub holen war kein Problem. Neben Baguette und Croissants gab es auch verschiede Müsli und Joghurts. Ausserdem bekam man Wurst und Käse. Auch frische Orangen standen da.

Buchen könnt ihr das B&B Hotel hier.

Die Wiedereröffnung des Disneyland Paris 2021 Hygiene und Sicherheitsmaßnahmen

Der Wecker klingelte schon um 6:30 Uhr morgens. Wir wollten schon um 7:00 Uhr beim Frühstück sein. Um gleich den ersten Shuttlebus zum Park gegen 8:00 Uhr zu erreichen.

Endlich vor den Toren zu den Parks. Endlich wieder die Luft des Disneyland Paris atmen.

Am Sicherheits Check-In angekommen fiel auf, dass alle Sicherheits- und Abstandsregeln  nach wie vor gelten. Am Boden sind die Kennzeichnungen für den Abstand, zwischen den Reihen sind überall die Barrierenzäune. Auch waren überall die Desinfektionsmittel Spender angebracht. Die uns noch die

Wiedereröffnung des Disneyland Paris

ganze Woche über begleiten werden. Ausserdem ist immer noch im gesamten Resort Maskenpflicht. Sei es in den Parks, im Disney Village, oder den Hotels. Alle ab sechs Jahren müssen eine Maske tragen. Nur im Sitzen in den Restaurants, oder an Sitzgelegenheiten im Park zum Kaffee, darf man sie abnehmen. Ansonsten herrscht rigorose Tragepflicht. Auch beim Fahren der Fahrgeschäfte ist sie vorgeschrieben. Die Cast Member sind auch dazu angehalten jeden Verstoss zu ermahnen. Bei den Attraktionen haben uns sehr die vielen Trennwände aus Holz und Plexiglas beeindruckt, die dieses Jahr noch mal mehr geworden sind.

An jedem Fahrgeschäft sind im gesamten Anstehbereich, überall dort, wo zwei Reihen aneinander vorbei kommen, die erwähnten Trennwände errichtet. Auch sind auf dem gesamten Anstehweg die Abstandhalteraufkleber am Boden angebracht. Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass sich die meisten Gäste auch weitestgehend daran gehalten haben. Wir konnten oft beobachten, dass Gäste zu weit auf die Aufkleber gelaufen, aber dann erschrocken zurück gesprungen sind, als sie es gemerkt haben. Auch konnten wir sehen, dass die Cast Member darauf hingewiesen haben, wenn man den Abstand nicht eingehalten hat. Oder wir haben selbst mal darauf hingewiesen. Aber im Großen und Ganzen haben sich die Leute daran gehalten. In den Wagen bzw. Booten der Fahrgeschäfte, wurden im Sinne der Abstandsregeln, nur jede zweite Reihe besetzt. So dass auch während der Fahrt genug Sicherheitsabstand eingehalten wurde. Im Gegensatz zu letztem Jahr, wurden in einigen Fahrgeschäften Plexiglas Spucktrennwände zwischen den Reihen angebracht. Damit man wieder hintereinander fahren kann. Und somit wieder mehr Gäste in die z.B. Boote können.

Die Disneyland Parks sind Nichtraucher Parks. Nur in den dafür ausgewiesenen Stellen darf geraucht werden. Auch dort hat man sich Gedanken gemacht, um die Abstandsregeln einhalten zu können. Auf den Boden wurden grüne Punkte und rote Kreuze geklebt. Auf dem grünen Punkt darf man zum rauchen stehen. Auf dem roten Kreuz dafür nicht. Es erinnert etwas an das Spiel Tic Toc.
Auf den Herren-Toiletten sind die grünen Punkte und roten Kreuze an der Wand über den Pissoirs. Zusätzlich ist das nicht zu benutzende Pissoir abgeklebt.

Hier könnt ihr noch mal alles über das Sicherheits- und Hygienekonzept nachlesen!

Der lange erwartete Tag der Wiedereröffnung ist da!!

Auch dieses Jahr sind wir gleich morgens bei Eröffnung der Parks vor Ort gewesen. Man konnte die Musik schon von weitem hören. Wir waren sehr gespannt. Ob es ähnlich emotional wie letztes Jahr werden würde.

Gleich nach dem Einlass sind wir wieder von allen Cast Membern herzlich begrüsst worden. Ein freundliches “Bon Jour” kam aus jeder Ecke auf uns zu.

Wir unterqueren den Bahnhof zur Main Street U.S.A., der wieder mit einem großen, fabenfrohen, Schild geschmückt war. Und wagen einen Blick nach oben. Auf dem Balkon des Bahnhofs begrüssen uns Mickey, Minnie, Goofy und Pluto. Auch Chip und Chap winken uns zu.

Wiedereröffnung des Disneyland Paris

Es tat unheimlich gut, endlich wieder Mickey und seine Freunde zu treffen. Die Musik, die tanzenden Disneyfiguren und die freundlichen Cast Member sorgten bei uns sofort wieder für die nötige Disney Magie.
Genau wie letztes Jahr, standen rings um die Main Plaza, und die gesamte Main Street U.S.A. in Richtung Schloss, die Cast Member in ihrer Kleidung und tanzten sichtlich gut gelaunt und begrüßten uns Gäste. Auch Natacha Rafalski, die Präsidentin des Disneyland Paris, und Giona Prevete, Disneyland Paris Botschafter, standen vor der City Hall und winkten den Gästen zu. Auch für einen kleinen Small Talk und Fotos hatten sie Zeit. Überall waren Kameras von der Presse und hielten das Geschehen fest.

Die Wiedereröffnung des Disneyland Paris 2021 war wieder eine schöne und emotionale Veranstaltung. Auch wenn sie dieses Jahr etwas kleiner ausgefallen ist. Wir wünschen uns so sehr, dass es jetzt endlich wieder nach vorne geht. Immerhin waren die meisten Cast Member auch knapp acht Monate in einer Art Kurzarbeit.

Das verhüllte Dornröschenschloss

Nächstes Jahr feiert das Disneyland Paris sein 30-jähriges Jubiläum. Dementsprechend möchte sich das Resort dann von der besten Seite zeigen. Vieles wurde während der Schliesung schon auf Vordermann gebracht. Aber halt lange noch nicht alles. Und man muss zur Zeit einige Bauzäune in Kauf nehmen. So zum Beispiel ist Orbitron im Discoveryland komplett hinter einem Bauzaun demontiert. Aber am markantesten ist wohl die Verhüllung des Dornröschenschlosses im Zentrum des Disneyland Parks. Naja, auch ein Dornröschenschloss muss hin und wieder mal restauriert werden. Es soll ja für Prinzessin Aurora und Prinz Phillip auch in Zukunft in vollem Glanz erstrahlen. Ausserdem soll es zum 30. Geburtstag perfekt aussehen.

Wiedereröffnung des Disneyland Paris 2021

Egal wie man es dreht und wendet. In diesen sauren Apfel werden wir alle beissen müssen. Ist es ja das meist fotografierte Objekt im Park. Und nicht für Wenige das schönste Disneyschloss weltweit.

Dennoch hat man sich etwas einfallen lassen. Das ganze Schloss wurde mit einer Fotowand umhüllt. Das heisst, nicht ganz. Die Turmspitzen sind schon fertig und ragen oben heraus. Alles wurde so umhüllt, dass man kein Baugerüst sieht. Egal von welcher Seite man das Schloss betrachtet. Natürlich ist das kein Vergleich zu dem echten Anblick, aber allemal besser als ein hässliches Gerüst, dass man von fast überall im Park sieht.
Irgendwann, wenn wir mal die Bilder wieder anschauen, werden wir sagen: “Wir waren dort. In dem Jahr in dem das Schloss verhüllt war. Bei der Wiedereröffnung des Disneyland Paris 2021.”

Selfie Spots und Magic Shots ohne Ende

Um den nötigen Abstand in Corona Zeiten, auch zwischen den Gästen und Figuren zu gewährleisten, können dieses Jahr wieder keine herkömmlichen Treffen mit den Disneyfiguren stattfinden. Da hatte man sich schon letztes Jahr die Selfie Spots als Alternatieve einfallen lassen. Eine Möglichkeit Fotos von sich und seiner Disney Figur zu machen, und trotzdem den Abstand zu wahren. Dabei ist man z.B. durch ein Seil, oder einen Zaun, voneinander getrennt und kann trotzdem schöne Erinnerungsselfies mit euch und der Figur schiessen. Auch waren bei vielen Selfie Points Fotografen des Resorts anwesend, die euch zusätzlich fotografiert haben. Die Fotos kann man dann später von der Photopass Plattform herunter laden. Während vor einem Jahr schon die Marvel Foto Location im Studio Theater im Walt Disney Studios Park eröffnete, kam jetzt auch ein gelungener Star Wars Foto Point im Videopolis im Discoveryland hinzu. Wo ihr die Möglichkeit habt, euch mit verschiedenen Star Wars Figuren fotografieren zu lassen. Wie z.B. die Storm Troopers oder Chewbacca. Aber auch viele mehr.
Mehr zu den Selfie Spots könnt ihr hier nachlesen.

Auch neue Magic Shots sind hinzu gekommen. Was letztes Jahr ins Disneyland Paris eingekehrt ist, hat man dieses Jahr fortgesetzt. Die Magic Shots. Das sind Fotos, bei denen bestimmte Dinge, wie z.B. Figuren, in euer Bild eingearbeitet werden. Das können die Druiden von Star Wars sein. Oder Grogu von der Disney+ Erfolgsserie “The Mandalorian”. Und natürlich viele mehr.

Die Selfie Points, wie auch die Magic Shots, finden wir eine tolle Sache die Suchtfaktor hat. Es macht extrem viel Spass die verschiedenen Punkte zu finden und zu nutzen.

Keine große, aber viele kleine Minni Paraden

Die berühmten und sehr begehrten großen Paraden des Disneyland Paris, können während der Pandemie leider auch nicht stattfinden. Da sich dabei immer sehr schnell, sehr viele Leute ansammeln. Und sich der benötigte Sicherheitsabstand nicht mehr einhalten lässt. Doch auch hier hat man sich etwas einfallen lassen. Statt einer großen Parade, die nur 1-2 mal am Tag stattfindet, hat man viele kleine ins Leben gerufen. Diese finden ohne Ankündigung statt.

Dieses Jahr war es z.B. der Grinsekatze Zug. Auf dem die Grinsekatze, der Hutmacher, der Märzhase und natürlich Alice ihren Nicht-Geburtstag feiern. Auch liessen es sich die Disneyprinzessinnen nicht nehmen, ihre Untertanen mit einem großen Prinzessinnenwagen zu begrüssen. Selbst Stitch schaute wieder vorbei in seinem Cabrio.

Im Walt Disney Studios Park besuchten uns Mr. Incredible und Elastigirl auf ihren Steh-Mofas. Auch Aladdin und die kochende Ratte Rémy schauten mit ihren Autos vorbei. Selbst die gemeine Cruella kam in ihrem Schlitten vorbei um auf uns herab zu schauen. Auf der Showbühne, auf dem Place des Stars, kam es immer wieder zu kurzen Showeinlagen. Goofy und Max forderten die Gäste auf, das Tanzbein zu schwingen. Buzz Lightyear höchstpersöhnlich machte dort eine kurze Pause, während seiner Reisen zur Unendlichkeit und noch viel weiter. Es war also immer etwas geboten.

Cars Road Trip - eine alte, neue Attraktion

Ganz gespannt waren wir auf die schon lange im Vorfeld angekündigte, neue Attraktion “Cars Road Trip”.  Die ehemalige Studio Tram Tour musste leider Platz machen. Da die Baumaßnahmen, für die zukünftigen Länder im Walt Disney Studios Park, immer weiter voran schreiten. Daher hat man die Fahrt verkürzt und allem ein neues Thema gegeben. Da boten sich die Charaktere aus “Cars” und die legendäre Route 66 bestens an. Aus dem Catastrophe Canyon wurde der Cars-Tastrophe Canyon.

Wiedereröffnung des Disneyland Paris 2021

Die Fahrt geht los an dem neuen Bahnhof hinter dem Toy Story Play Land. Die LKW´s mit den Gästewagen sind nach wie vor die Selben wie zuvor bei der Studio Tram Tour.
Der Bahnhof selbst, mit dem “Cars Road Trip” Eingangsschild ist auch sehr schön gemacht. Am Holzlattenzaun hängen viele Bilder, die in die Zeit der Route 66 und “Cars” passen.
Ist man an der Reihe und hat einen Platz in den Wagen zugewiesen bekommen, geht es auch schon los. Der lange Zug aus Zugmaschine und Anhängern setzt sich in Bewegung.
Vorbei an einem übergroßen Schraubenschlüssel sieht man von weitem auch schon Lightning McQueen stehen.

Der Star aus dem Film “Cars” steht dort in der wohl größten Radmutter der Welt. Begleitet von seinem Boxenstopp-Team Luigi und Guido. Nachdem sie uns begrüssten, geht die Fahrt auch schon weiter. Ein beschrifteter Holzzaun kündigt es schon an. Wir fahren in den Cars-Tastrophe Canyon. Ein freundlicher LKW der Firma “DINOCO” begrüsst uns mit einem grüssenden Hupen.
Doch die Freude hält nicht lange an. Es kam wie es kommen musste. Ein starkes Erdbeben erschüttert den Truck und uns. Wir werden ganz schön durchgeschüttelt. Doch dem netten blauen LKW ergeht es bei dem Beben schlechter als uns. Denn er fängt Feuer und große Stichflammen schiessen in den Himmel. Aber da…..wie durch ein Wunder kommen riesige Mengen Wasser auf uns zu. Sie löschen das Feuer und schieben aber den LKW in unsere Richtung.  >>Spektakulär<<

Aber keine Sorge. Alles ist gut gegangen und unser Gefährt setzt seine Fahrt fort. Aber einen Star aus dem Film “Cars” hatten wir bis dahin noch nicht getroffen. Den klapprigen und stark rostenen Abschlepper Hook. Den man aber auf der rechten Seite schon stehen sieht. Zusammen mit dem Hippi-VW Bus Fillmore stehen sie um den “I Fuel Tower” einen aus Autoteilen zusammen geschweissten Eifelturm. Der ein echter Blickfang ist.

Nach dem sich die zwei dann von uns verabschiedet haben, geht es auch schon dem Ende zu. Das Gefährt fährt wieder in den Bahnhof ein.

Unser Fazit:
Wir werden die Studio Tram Tour vermissen, aber auch hier hat man auf spektakuläre Weise etwas Gutes noch besser gemacht. Das Thema “Cars” passt richtig gut zur Tour auf der Route 66. Man hat viel Liebe ins Detail gesteckt und versucht, das Feeling hautnah rüber zu bringen. Im Cars-Tastrophe Canyon hat uns gleich gefallen, dass der LKW uns mit einem freundlichen Hupen begrüsst hat.
Und auch wenn man den Canyon schon aus der Studio Tram Tour kennt, hat man ihn dem neuen Thema entsprechend aufgemotzt. Gefühlt war das Erdbeben stärker als früher und, ich finde auch, dass es mehr Feuer gibt. Alles in allem ein tolles Fahrgeschäft, das jetzt seinen eigenen Disneyflair bekommen hat. Auch wenn die Fahrt jetzt kürzer ist als früher.

 

Eröffnung des Disney´s Hotel New York - The Art of Marvel

Die Wiedereröffnung des Disneyland Paris 2021 am 17. Juni war aber nicht das einzige Highlight. Denn am 21. Juni 2021 eröffnete auch, nach langer Umbauzeit, das völlig neu gestaltete Disney´s Hotel New York – The Art of Marvel.

Wir sind extra noch bis zum 21. Juni geblieben, um uns zumindest die öffentlichen Bereiche und den Shop ansehen zu können.

Mitte Juli werden wir 2 Nächte in diesem Hotel übernachten. Ausser dem Frühstück haben wir schon Tische in den neuen Restaurants “Downtown” und “Manhattan” reserviert. Sehr einladende Bars, die Skyline Bar und die Bleecker Street Lounge, gibt es ja auch noch. Und vieles mehr……
Danach werden wir einen ausführlichen Erlebnisbericht mit allen unseren Eindrücken verfassen. Also habt noch wenige Wochen Geduld.

Aber eines schon jetzt. Alles was wir in dem Hotel jetzt schon gesehen haben, hat uns sehr beeindruckt. Ein echtes Marvel-Universum. Nicht nur für Fans. Also seid gespannt!!

Wenn ihr schon Mal schauen, oder buchen möchtet, könnt ihr das hier!!

Unser Fazit zur Wiedereröffnung des Disneyland Paris 2021

Nach den ganzen Lockdowns bei uns, und natürlich auch in Frankreich, sind wir heilfroh, dass wir nach so langer Zeit, wieder ins Disneyland Paris fahren konnten. Ja, es lief noch nicht alles rund. Aber auch das DLP mit seinen Cast Membern musste erst wieder alles hochfahren nach der langen Pause. Auch dass es zur Zeit einige Baustellen im Park gibt, hat uns nicht gestört.
Schon als wir von der Autobahn in Richtung DLP abfuhren, war diese besondere Disney Magie wieder da. Etwas, was vermutlich kein anderer Freizeitpark der Welt schafft.
Wir, wie ihr alle auch, sind sehr ausgehungert was das Reisen angeht. Vielleicht ist das Fazit daher nicht ganz objektiv. Aber egal!!
Wir waren total begeistert und haben jeden der sechs Tage genossen. Wie wir das DLP kennen, wird man dort alle Anlaufschwierigkeiten schnell beseitigen.

Wir, für unserern Teil, freuen uns schon sehr auf das nächste Mal. Und wer weiß, vielleicht ist ja dann wieder etwas mehr möglich. Das würde ich uns allen wünschen. Den Cast Membern, und uns Gästen.

 

Wenn ihr irgendeine Frage habt, oder eine andere Anmerkung, bitte schreibt sie in die Kommentare. Oder schreibt uns eine Mail. Auch überall auf Social Media könnt ihr uns erreichen.

Habt eine gute Zeit und bleibt gesund

Eure Manu & Björn

Andere Beiträge im Blog:

Speisen wie die Superhelden

Speisen wie die Superhelden

Speisen wie die Superhelden – Technologie trifft Tiramisu Mit “Avengers: Quantum Encounter” präsentiert Disney Cruise Line ein neues, interaktives Restauranterlebnis für die Disney Wish Üppig war gestern,

Weiterlesen »

Offizielle Disney Hotels

Die Disneyland Hotels sind einzigartige Themenhotels, gestaltet mit viel Liebe zum Detail. In diesen märchenhaften Hotels kann man nach einem langen Tag im Disneyland Paris wunderbar entspannen...

Offizielle Disney Partner Hotels

Als Alternative zu den Disney Hotels im Resort gibt es in Val de France und Val d´Europe, in unmittelbarer Nähe der Disney Parks, auch gute, offizielle Partnerhotels vom Disneyland Paris...

Lustiges Taschenbuch – Camping

Lustiges Taschenbuch – Camping statt Luxushotel

Kaufen könnt ihr das LTB HIER
Euro: 5,99
 
Autor: Walt Disney
 

Die Abenteuer von Donald Duck & Co. erscheinen alle vier Wochen im Lustigen Taschenbuch bei Egmont Ehapa Media

LTB Camping ist ab dem 01. Juni 2021 im Handel!

Zelt aufbauen, Heringe einschlagen, Feuer machen und einfach die Natur genießen: So sehen diesmal die Sommerferien von Donald Duck und Co. aus. Das Survival Paket geschnürt und ab in den Camping Urlaub. Dann heißt es ab ins Ferienparadies vor der Haustür. Es muss ja nicht immer Fuerte Entura oder Mausitius sein, damit richtiges Urlaubsfeeling aufkommt. Mit diesem Motto liegt Entenhausen voll im Trend. Und die Camping-erprobten Comics sorgen für beste Unterhaltung unterm Sternenhimmel. Damit auch beim Zelten alles glatt läuft, gib es zudem viele tolle Lifehacks im ersten “LTB-Campingführer”.

Warum in die Ferne schweifen, das Ferienparadies liegt so nah! Und für Camping Freunde ist es nahezu überall zu finden. Wo man eben sein Zelt so aufstellen kann.

© 2021 Egmont Ehapa Media/Disney
Auch in Entenhausen ist der Trend zu Ferien an der frischen Luft längst angekommen. Und so geht es nicht nur für die Pfadfinder des Fähnlein Fieselschweif raus in die Natur. Nein, auch Donald Duck und Co. schlagen in diesem Sommer ihre Zelte auf. Und dass das Abenteuer quasi vor der Tür wartet, beweisen die Entenhausener. Somit sorgen sie für Urlaubsstimmung pur. Jetzt noch schnell die Heringe abgezählt und dann ab auf den Zeltplatz.
 

Das erwartet euch im Lustiges Taschenbuch - Camping

  • Die Drei vom Campingplatz
  • Lifehack #1: Camping-Checkliste
  • Teamarbeit
  • Ärger an der Angel
  • Lifehack #2: Halt die Mücken fern!
  • Jedem seine Hütte
  • Ein Zelt für vier
  • Lifehack #3: Blitzhängematte zum Abhängen
  • Camping für Anfänger
  • Lifehack #4: Erst Hilfe
  • Zu weit
  • Eine galaktische Pechsträhne
  • Lifehack #5: Sendepause
  • Schlaflos im Schlafsack
  • Lifehack #6: Achtung Feuer
  • Abflug ins Ungewisse
  • Lifehack #7: Da gehts lang
  • Das Wichtel Amulett
  • Lifehack #8: Witze fürs Lagerfeuer
  • Wohnwagen nach Wunsch
  • Lifehack #9:  Coole Drinks garantiert
  • Für eine Dose Bohnen
  • Lifehack #10: Eier in der Tüte
  • Dumm gelaufen
 

Andere Beiträge im Blog:

Speisen wie die Superhelden

Speisen wie die Superhelden

Speisen wie die Superhelden – Technologie trifft Tiramisu Mit “Avengers: Quantum Encounter” präsentiert Disney Cruise Line ein neues, interaktives Restauranterlebnis für die Disney Wish Üppig war gestern,

Weiterlesen »

Lest dazu auch:

ltb weltreise

Lustiges Taschenbuch Weltreise

Sicher und sorglos einmal um den ganzen Globus reisen. Der Anfang wird in Europa gemacht.

Lustiges Taschenbuch Mundart Kölsch

LTB Mundart Kölsch

Da werden die Jecken jeck: Den berühmten Kölner Karneval gibt es dieses Jahr doch – und zwar in Entenhausen.

Kronleuchter

Kronleuchter im Disney´s Hotel New York
Ikonischer Kronleuchter im Disney´s Hotel New York – The Art of Marvel
Das Disney Hotel New York – The Art of Marvel steht kurz vor der Eröffnung. Es empfängt ab dem 21. Juni 2021 seine Gäste und ist eines der am meisten erwarteten Erlebnisse im Disneyland Paris. Das 4 Sterne Hotel wurde komplett neu konzipiert. Es wird das erste Hotel sein, das sich ganz den unglaublichen Marvel Kunstwerken in einer der größten öffentlich zugänglichen Sammlungen der Welt widmet. 
 
Besonders beeindruckend ist der Kronleuchter im Manhattan Restaurant des Hotels. Die Imagineers wollten für dieses Restaurant eine elegante Atmosphäre eines High-End-Dining-Erlebnisses in New York nachbilden. In dem die Marvel Kunst subtil ist und zeitgenössische Kunst vorherrscht. Ein zentrales Element sollte die Gäste begeistern.
Es entstand die Idee einer großartigen, skulpturalen Beleuchtung. Dieser Kronleuchter mit seiner umgekehrten Pyramidenform fügt sich in die technischen Elemente des Gebäudes ein. Während Form, Material und Farbe an das Reich von Asgard erinnert und gleichzeitig auf die Manhatten Wolkenkratzer anspielt.
 

Der Kronleuchter im Hotel New York - The Art of Marvel kommt aus Böhmen

Um dieses einzigartige Dekorationsstück zu produzieren, wurde nach einem Anbieter gesucht, der unübertroffene Expertise in der Arbeit mit Metall und Glas hat. Und ebenso ein genaues Verständnis der künstlerischen Anforderungen ein zeitgemäßes, elegantes Erscheinungsbild zu liefern. Fündig wurde man in Prag, Tschechien, das weltweit als Heimat des böhmischen Kristallhandwerks bekannt ist. Den Zuschlag bekam die Firma Lasvit.
 
Jedes Bauteil wurde traditionell in böhmischem Kristallglas glasgeblasen. Die vorherrschenden Farben sind Champagner, Bernstein und helle Kristalle. Zusätzlich ist jede Komponente von innen mit reinem Silber versilbert. Einige Elemente sind verdreht oder als Trapeze unterschiedlicher Größe geformt. Um invertierte New Yorker Wolkenkratzer zu verkörpern. In diesem vier Meter hohen Kronleuchter befinden sich mehr als 225 Glasstücke, die ein Jahr lang hergestellt wurden.
 
Um das Gewicht dieses Kronleuchters tragen zu können, mußte die Decke, an der er hängt, verstärkt werden. Hierfür wurde eine Metallstruktur in die Betonplatte integriert, die mit einer metallischen Farbplatte bedeckt ist.  Alle Beleuchtungskörper im Restaurant sollen eine Atmosphäre schaffen, in der der Kronleuchter in seiner ganzen Schönheit erstrahlen kann.
 
Mehr über das Hotel New York – The Art of Marvel gibt es hier.
 

Alle Bilder © Disney

Andere Beiträge im Blog:

Speisen wie die Superhelden

Speisen wie die Superhelden

Speisen wie die Superhelden – Technologie trifft Tiramisu Mit “Avengers: Quantum Encounter” präsentiert Disney Cruise Line ein neues, interaktives Restauranterlebnis für die Disney Wish Üppig war gestern,

Weiterlesen »

Lest dazu auch:

Offizielle Disney Hotels

Die Disneyland Hotels sind einzigartige Themenhotels, gestaltet mit viel Liebe zum Detail. In diesen märchenhaften Hotels kann man nach einem langen Tag im Disneyland Paris wunderbar entspannen...

Offizielle Disney Partner Hotels

Als Alternative zu den Disney Hotels im Resort gibt es in Val de France und Val d´Europe, in unmittelbarer Nähe der Disney Parks, auch gute, offizielle Partnerhotels vom Disneyland Paris...

Disneyland Paris öffnet wieder

Disneyland Paris öffnet wieder

Das Disneyland Paris öffnet wieder ab dem 17. Juni 2021

Das Disneyland Paris hat heute offiziell die Wiederöffnung für den 17. Juni 2021 angekündigt. Das DLP musste nach Übereinstimmung mit den französischen Behörden, am 30. Oktober 2020, zum zweiten Mal aufgrund der Covid-19 Pandemie schliessen. Nach mehreren gescheiterten Wiedereröffnungsterminen wurde vorerst kein Termin mehr angekündigt.

Heute hat dann das DLP den neuen Eröffnungstermin veröffentlicht. Der gilt für den Disneyland Park, den Walt Disney Studios Park, sowie das Disney Village. Als Hotel wird vorerst nur das Newport Bay Club Hotel geöffnet sein. Bis dann am 21. Juni auch das Disney’s Hotel New York – The Art of Marvel dazu kommt. Disney´s Hotel Cheyenne folgt am 01. Juli 2021 und Disney´s Davy Crockett Ranch am 13. Juli 2021. Die Hotels Sequoia Lodge und Santa Fe werden zu einem späteren Zeitpunkt wieder Gäste begrüßen. Das Disneyland Hotel wird renoviert und bleibt vorübergehend geschlossen.

Das DLP garantiert zudem vollste Flexibilität bei der Buchung.

Als dann die französische Regierung im April 2021einen stufenweise Öffnungsplan beschloss, waren die Grundvorraussetzungen für eine Wiedereröffnung geschaffen.

Das Disneyland Paris öffnet wieder am 17. Juni 2021. Unter Vorraussetzung und Einhaltung aller Hygiene- und Sicherheitsmassnahmen

Vorrübergehende Öffnungszeiten

Ab der Wiedereröffnung des Disneyland Paris am 17. Juni 2021 gelten folgende Öffnungszeiten für die beiden Themenparks:
 
Disneyland Park: 
09:30 – 20:00 Uhr (vom 17. Juni – 2. Juli)
09:30 – 21:00 Uhr (vom 03. Juli – 20. August)
 
 
Walt Disney Studios:
09:30 Uhr – 18:00 Uhr (ab dem 17. Juni)
 
Extra Magic Time täglich von 08:30 Uhr – 09:30 Uhr)
 
Disney Village:
16:00 Uhr – 21:00 Uhr (ab dem 17. Juni)
 
Das Annette´s Diner öffnet bereits schon zur Mittagszeit
 

Action und Spass ohne Ende

Ab Mitte nächsten Monat kann man wieder den liebsten Disney Figuren über den Weg laufen, den Nervenkitzel bei den Attraktionen genießen, Souvenirs ergattern und magische Moment erleben. Fahrgeschäfte wie z.B. Star Wars Hyperspace Mountain, The Twilight Zone Tower of Terror, Peter Pan´s Flight und Ratatouille sind dann wieder am Start.
Neben diversen Überraschungsauftritten wird es mehr Selfie Spots denn je in den Parks geben. Mit über 60 Figuren von Disney, Pixar, Marvel und Star Wars. Zudem wird der Walt Disney Studios Park um eine Attraktion reicher sein. Bei Cars Road Trip erlebt man ein Abenteuer auf der Route 66. Inspiriert vom Disney/Pixar Film “Cars” mit der wohl weltweit größten Radmutter.

Disneyland Paris öffnet wieder
© Disney
Disneyland Paris öffnet wieder
© Disney

Disney's Hotel New York - The Art of Marvel eröffnet auch

Nicht nur das Disneyland Paris öffnet wieder, sondern auch das Disney’s Hotel New York – The Art of Marvel. Das Hotel wird am 21. Juni 2021 nach langer Umbauphase wiedereröffnet. Reservierungen nimmt das Disneyland Paris ab dem 18. Mai 2021 entgegen.

Wenn ihr  bis zum 29. Juli 2021 einen Aufenthalt in Disney’s Hotel New York – The Art of Marvel bucht, bekommt ihr einen exklusiven MARVEL Druck des Künstlers Matt Ferguson mit nach Hause. Außerdem ein kostenloses alkoholfreies Getränk

eurer Wahl in einer der typischen New Yorker Bars dieses Disney Hotels! Mehr über das Disney’s Hotel New York – The Art of Marvel, sowie dem aktuellen Angebot, findet ihr hier.

Falls ihr eine Pauschale, auch für andere Disney Hotels, buchen wollt, könnt ihr das hier.

Das Disneyland Paris öffnet wieder mit der Sicherheit an erster Stelle

Nach wie vor stehen Gesundheit und Sicherheit der Gäste und Mitarbeiter an erster Stelle. Weswegen die im letzten Jahr eingeführten Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen in allen Bereichen des Resorts nochmals verstärkt werden.
So bleibt beispielsweise die Anzahl der Besucher gemäß staatlichen Vorschriften begrenzt. Damit Abstandsregelungen eingehalten werden können. Einige Erlebnisse, Shows oder Events können je nach aktuellem Stand der Sicherheits- und Hygieneanforderungen und den Empfehlungen der Behörden nicht oder nur in abgeänderter Form stattfinden. Demnach müssen beispielsweise die beliebte Parade sowie das abendliche Park-Highlight Disney Illuminations noch ein bisschen länger auf ihr großes Revival warten.

Eine Vorabreservierung von Parktickets ist erforderlich, ausgenommen beim Kauf datierter Tickets und für Gäste der Disney Hotels bei Buchung einer Pauschale. Mit Ratenzahlungen (für Direktbuchungen) und der Möglichkeit, die Pauschale bis sieben Tage vor Anreise kostenlos zu stornieren bzw. umzubuchen (Transfers und Versicherungen sind davon ausgenommen), verspricht Disneyland Paris außerdem volle Flexibilität bei der Buchung eines Disney Hotels.
Datierte Tickets können bis drei Tage vor dem Besuchstag zurückgegeben werden.

Hier gehts zu den Sicherheits- und Hygienemaßnahmen

Infos für Jahreskartenbesitzer

◾ Die Gültigkeitsdauer eurer Jahreskarte und ihre Vorteile (abhängig von der Art der Jahreskarte), verlängern sich ab dem Ablaufdatum eurer Jahreskarte um die Anzahl der Tage, an denen die Parks vorübergehend geschlossen sind.

Hier könnt ihr die neue Laufzeit eurer Jahreskarten einsehen.
 
◾ Der Verkauf neuer Jahreskarten ist derzeit ausgesetzt.

◾ Temporäre Jahreskarten, die auf der offiziellen Webseite gekauft wurden, müssen vor dem ursprünglichen Ablaufdatum heruntergeladen werden. Alle temporären Jahreskarten, die zwischen dem 30. Oktober 2020 und dem 17. Juni 2021 ablaufen, werden automatisch bis zum 30. September 2021 verlängert.

◾ Die monatlichen Ratenzahlungen sind derzeit ausgesetzt. Die Zahlungen werden im Juli 2021 unter den gleichen Bedingungen wie zuvor wieder aufgenommen. Der Zahlungsplan wird automatisch angepasst, um die erweiterte Gültigkeit eurer Jahreskarte widerzuspiegeln.

2 exclusive Tage für Jahreskartenbesitzer

Das Disneyland Paris bestätigt, dass ihr, ähnlich wie im letzten Jahr, am 15. und 16. Juni zwei außergewöhnliche Pre-Opening-Tage, exklusiv nutzen könnt. Damit ihr die Möglichkeit habt, die Parks vor der offiziellen Wiedereröffnung zu entdecken.

Das Jahreskartensystem wird aufgrund der geringeren Besucherkapazitäten, aber einer hohen Nachfrage, angepasst!!
 
▶ Laut Disneyland Paris wird es nur noch möglich sein, 3 bestehende Reservierungstage zu haben. Und bittet uns, alle Reservierungen, die darüber hinaus gehen, bis zum 3. Juni zu stornieren. Sonst werden sie ab dem 4. Juni storniert.
 
▶ Die Voreröffnungstage am 15. und 16. Juni sind davon ausgeschlossen. Die Reservierungsplattform für diese Tage öffnet am 1. Juni ab 15 Uhr.
 
▶ Auch davon ausgeschlossen sind Reservierungen, die in Verbindung mit einer Buchung in einem Disney Hotel stehen.
 
▶ Freundestickets können ebenfalls ab dem 1. Juni 11 Uhr reserviert werden.
 
‼ Das Disneyland Paris möchte dadurch mehr Fairness für alle Jahreskartenbesitzer herstellen.
 
‼ Im Gegenzug sollen die Jahreskarten um 60 Tage verlängert werden. Wer das aber nicht möchte, kann seine Jahreskarte kündigen.
 
◾ Für jede Kündigungsanfrage steht ab 1. Juni ein entsprechendes Formular auf der Webseite bereit. Das dann bis zum 10. Juni eingereicht werden soll. Die Rückvergütung kann dann 30 – 90 Tage dauern. Andernfalls wird die Karte um die 60 Tage automatisch verlängert.
 
▶▶ Da der telefonische Support im Moment sehr überlastet ist, bittet das DLP, bei Fragen, erst mal eine E-Mail zu schreiben.

Disneyland Paris öffnet wieder - Updates

In den nächsten Tagen und Wochen wird es sicherlich noch einige News, bzw. Updates geben. Schaut öfters hier vorbei. Wir werden diese Seite mit allen News aktualisieren.

Reisebestimmungen

Das RKI gibt bekannt, dass Frankreich ab dem 20.6.2021 kein Risikogebiet mehr ist. D.h. es sind keine Maßnahmen mehr für die Einreise nach Deutschland erforderlich.
 
 
 
Bei Einreise von Deutschland nach Frankreich gilt bisher aber noch:
 
Seit dem 09. Juni 2021 gelten folgende neue Corona Richtlinien für Frankreich:
 
Reisende, die älter als 11 Jahre sind, müssen bei der Einreise nach Frankreich einen höchstens 72 Stunden vor Einreise vorgenommenen negativen CoVid-19-Test vorweisen. (Antigentest reicht). Gleichwertig ist der Nachweis eines vollständigen Impfstatus oder ein höchstens 6 Monate alter Genesungsnachweis von einer CoViD-19-Infektion. Außerdem ist eine Erklärung zur Symptomfreiheit erforderlich. 
 
Eidesstattliche Versicherung:
 
Aktuelle Lage:
 

Lest dazu auch:

Offizielle Disney Hotels

Die Disneyland Hotels sind einzigartige Themenhotels, gestaltet mit viel Liebe zum Detail. In diesen märchenhaften Hotels kann man nach einem langen Tag im Disneyland Paris wunderbar entspannen...

Offizielle Disney Partner Hotels

Als Alternative zu den Disney Hotels im Resort gibt es in Val de France und Val d´Europe, in unmittelbarer Nähe der Disney Parks, auch gute, offizielle Partnerhotels vom Disneyland Paris...

Andere Beiträge im Blog:

Speisen wie die Superhelden

Speisen wie die Superhelden

Speisen wie die Superhelden – Technologie trifft Tiramisu Mit “Avengers: Quantum Encounter” präsentiert Disney Cruise Line ein neues, interaktives Restauranterlebnis für die Disney Wish Üppig war gestern,

Weiterlesen »

Disney Wish sticht in See

Disney Wish sticht in See

Am 9. Juni 2022 ist es soweit – Die Disney Wish sticht in See

Mit der Disney Wish, dem neuesten Kreuzfahrtschiff von Disney Cruise Line, eröffnet sich ab Sommer 2022 für Familien eine völlig neue Abenteuerwelt auf hoher See. Groß und Klein begleiten Micky und seine Freunde auf einer multimedialen Wildwasserbahn. Erlebt die Prinzessinnen und Prinzen Dinner-Shows mit den Charakteren aus “Die Eiskönigin”. Oder die kulinarischen MARVEL Filmabenteuer mit den Avengers. Reist an Bord der Disney Wish, dank neuer Star Wars Erlebnisse, in eine weit entfernte Galaxis.

Disney Wish sticht in See
Castaway Cay

Die Jungfernfahrt ist für den 09. Juni 2022 geplant. Von Cape Canaveral in Florida aus, geht es auf der fünftägigen Reise nach Nassau auf den Bahamas und zur Disney Privatinsel Castaway Cay. Castaway Cay, auch Gorda Cay genannt, ist eine Insel der Bahamas. Sie wurde von Disney Cruise Line erworben und umgestaltet.

Die Disney Wish ist speziell für Familien ausgerichtet und feiert an Bord die Disney, Pixar, MARVEL und Star Wars Geschichten.

Am 9. Juni 2022 ist es soweit. Die Disney Wish sticht in See.

Zitat:

„Mit der Disney Wish setzen wir unsere Tradition fort, die bezauberndsten und entspanntesten Ferien auf See anzubieten. Wir kombinieren Service und Unterhaltung mit fantasievollen Geschichten. Und legen die Aufmerksamkeit auf das, was unsere Gäste von einem Disney Urlaub erwarten”, so Josh D’Amaro, Vorsitzender von Disney Parks, Experiences and Products.

„Auf unserem neuesten Schiff wird all das gefeiert, was Familien an unseren Kreuzfahrten lieben – von den kulinarischen Erlebnissen, den Interaktionen mit den Disney Figuren bis hin zu den Shows. Alles mit der Liebe zum Detail von unseren Besatzungsmitgliedern. Wir können es kaum erwarten, unsere Flotte zu erweitern und Gäste an Bord der Disney Wish willkommen zu heißen.” 

Die Disney Wish sticht in See - Was euch alles erwartet

Die Disney Wish ist das erste von drei neuen Schiffen der Disney Cruise Line, die bis 2025 von der Meyer-Werft in Papenburg (Deutschland) gebaut werden. Alle Schiffe werden mit umweltfreundlichem Flüssigerdgas angetrieben und etwas größer als die Disney Dream und die Disney Fantasy sein. 

Die Disney Wish wird völlig neu, aber mit dem bekannten Disney Designkonzept gestaltet. Inspiriert von den Geschichten aus dem Hause des Disney Konzerns. Verzaubern – ein Thema, das im Mittelpunkt so vieler Disney Geschichten steht – ist überall auf der Disney Wish zu erkennen. Von der magischen Waldlandschaft des Walt Disney Theatres über die von Märchenbüchern inspirierten Kabinen bis hin zur „Grand Hall” im Stil des Disney Märchenschlosses.
 

Zitat:

„Mit dem Mut zu immer größeren Träumen schaffen unsere Imagineers eine atemberaubende neue Welt des Zaubers an Bord der Disney Wish”. So Laura Cabo, Portfolio Creative Executive bei Walt Disney Imagineering.
„Dieses Thema bietet die perfekte Plattform, um Disney Geschichten in jeden Aspekt des Designs einfließen zu lassen und der Disney Wish einen ganz persönlichen Charakter und einen völlig neuen Look zu verleihen. So etwas hat es bisher auf See noch nicht gegeben.” 

Schwimmen bis zur Unendlichkeit und noch viel weiter

Die Disney Wish sticht in See und verfügt über eine neue Wasserattraktion und drei abgegrenzte Themenbereiche speziell für Familien. Die Gäste können mit der Wildwasserbahn AquaMouse im wahrsten Sinne des Wortes in Zeichentrickfilme aus der wunderbaren Welt von Micky Maus eintauchen. Dieser multimediale Wasserparcours ist ausgestattet mit Video-Displays und Lautsprechern für Musik und Spezialeffekte. Die ca. zweiminütige Fahrt geht über insgesamt 230 Meter.
Für Familien gibt es zudem einen weitläufigen Themenbereich, der Micky und seinen Freunden gewidmet ist. Mehr Schwimmbecken, mehr Platz an Deck und mehr Verpflegungsmöglichkeiten als je zuvor. Zusätzlich zur AquaMouse warten hier sechs Pools – weitläufig verteilt über Decks auf mehreren Ebenen – sowie verschiedene Restaurants.

Die Kleinen vergnügen sich im neuen Toy Story Themenbereich, der speziell für Kleinkinder konzipiert wurde. Dieses Wasserwunderland umfasst eine „Toy Story Splash Zone”, ein Planschbecken, eine Wasserrutsche für die ganze Familie und eine Smoothie-Bar. Erwachsene können sich in die Quiet Cove zurückziehen. Die ruhige Oase ermöglicht es den Gästen, sich ganz dem Relaxen und Sonnenbaden zu widmen. Abseits der Hektik bietet dieser abgeschiedene Rückzugsort einen Infinity Pool, eine Bar und ein Café nur für Erwachsene. 

AquaMouse

Mit Flair zubereitet und serviert – ein kulinarisches Kabarett

Dank drei verschiedener Restaurantkonzepte speziell für Familien erhalten Urlauber die Gelegenheit, selbst eine Rolle in einer Disney Geschichte zu spielen. Zur Auswahl stehen:

  • “Arendelle: A Frozen Dining Adventure” ist ein Dinner-Theater mit Motiven aus dem Film „Die Eiskönigin” und dem Königreich Arendelle, das Live-Unterhaltung mit Publikumslieblingen wie Elsa, Anna, Kristoff und Olaf sowie eine Küche mit skandinavischen Einflüssen bietet.

  • “Worlds of Marvel” ist das allererste kulinarische MARVEL Filmabenteuer, in dem die Gäste eine interaktive Rolle in einer actiongeladenen Avengers Mission spielen. Begleitet wird das Ganze von einem Menü aus aller Welt.

  • Das Restaurant “1923”. Benannt nach dem Gründungsjahr der Walt Disney Company, ist eine elegante Hommage an das Vermächtnis des Unternehmens und das goldene Trickfilmzeitalter – inklusive eines geschmackvollen kulinarischen Tributs an den Ursprung in Kalifornien. 

Wenn ihr lieber in Ruhe und ohne Trubel essen möchtet, findet ihr weiter unten im Beitrag auch noch neue Restaurants nur für Erwachsene.

Die Disney Wish sticht in See mit einer völlig neuen Welt der Unterhaltung

Disney Cruise Line kombiniert innovatives Design, Technologie und spannende Geschichten und schafft so ein stets unterhaltsames Umfeld an Bord der Disney Wish:
 
  • Der Große Saal (Grand Hall) wandelt sich von einem märchenhaften Treffpunkt zu einem Theaterschauplatz. Mit zahlreichen Spezialeffekten und der ersten Atriumbühne überhaupt auf einem Disney Schiff. Shows und interaktive Programme kommen überall im Saal zur Geltung und rücken die Gäste selbst in den Mittelpunkt.

  • Luna ist ein Unterhaltungsclub für die ganze Familie, der sich abends in einen eleganten Veranstaltungsort für Erwachsene verwandelt und den ganzen Tag über verschiedene Live-Shows und interaktive Programme bereithält.

  • Die Hero Zone ist eine futuristische Sportarena, in der bei Wettbewerben im Stil von Gameshows für die ganze Familie körperliche Betätigung mit Disney Fantasie kombiniert wird.

  • Das Walt Disney Theatre ist ein opulenter Show-Palast, in dem Original-Bühnenproduktionen im Broadway-Stil aufgeführt werden, die exklusiv für Disney Cruise Line entwickelt wurden.

  • Die Kinos Wonderland und Never Land sind private Vorführungssäle, in denen Gäste Filme von Disney, Pixar, MARVEL, Lucasfilm usw. ansehen können. 
 

Clubs für Kinder in jedem Alter

In speziellen Clubs für jede Altersgruppe, geleitet von geschulten Disney Betreuern, werden Kinder an Bord von Disney Cruise Line zu den Helden ihrer eigenen Disney Geschichten. 
 
  • Die Marvel Super Hero Academy ist das High-Tech-Hauptquartier der Avengers, in dem junge „Rekruten” mit der Unterstützung ihrer Helden wie Spider-Man, Black Panther, Ant-Man und Wasp zu Superhelden der nächsten Generation ausgebildet werden. 

  • Die Fairytale Hall vereint drei Aktivitäten, in denen Prinzessinnen und Prinzen in Rapunzels Atelier ihrer Kreativität freien Lauf lassen, in Belles Bibliothek Geschichten nachspielen oder in Anna und Elsas Sommerhaus ihre neuen „eisigen” Kräfte ausprobieren können.

  • Das Walt Disney Imagineering Lab bietet Kindern die Gelegenheit, sich dank Aktivitäten und Experimenten einen Einblick in die Geheimnisse der Imagineers von Disney zu verschaffen – die kreativen Köpfe hinter den Disney Themenparks, Resorts und Kreuzfahrtschiffen.
Für die kleinsten Kreuzfahrer im Alter von sechs Monaten bis drei Jahren bietet die Kindertagesstätte “It’s a Small World” Kinderbetreuung in einer Umgebung, die von der beliebten gleichnamigen Disney Attraktion inspiriert ist.
 
Kinder im Alter von drei bis zwölf Jahren werden im neu gestalteten Disney’s Oceaneer Club in die Disney Welten eintauchen. Die Club-Programme kombinieren Aktivitäten und Spielstunden mit Disney Charakteren. 
 
“Edge” (für 11 bis 14 Jährige) und “Vibe” (für 14 bis bis 17 Jährige) sind Treffpunkte, in denen die Jugendlichen relaxen und spielen können. Mit auf die jeweilige Altersgruppe abgestimmten Programmen und Aktivitäten. 
 

Die Disney Wish sticht in See - Magie auch für Erwachsene

Star Wars: Hyperspace Lounge

Erwachsene kommen an Bord der Disney Wish ebenfalls nicht zu kurz. Zum ersten Mal auf einem Disney Schiff können sich Gäste auf eine Weltraumtour durch die Star Wars Galaxis aufmachen. Und zwar in der Star Wars: Hyperspace Lounge. Einer im Stil eines Luxus-Raumschiffs gestalteten, edlen Bar. Dieses Erlebnis ist jeden Abend Erwachsenen vorbehalten und bietet interaktive Abenteuer und Getränke im Star Wars Stil, die von exotischen Destinationen wie Batuu, Tatooine und Mustafar inspiriert sind. 

In den ausschließlich für Erwachsene vorbehaltenen Luxusrestaurants Palo Steakhouse, Enchanté by Chef Arnaud Lallement und The Rose kommen Gäste in den Genuss von besonderen kulinarischen Kreationen – angelehnt an die Welt aus „Die Schöne und das Biest” von den Walt Disney Animation Studios. 
 
  • Das “Palo Steakhouse” ist eine Weiterentwicklung des Restaurants Palo, das Disney Kreuzfahrer bereits kennen. Es kombiniert die Raffinesse italienischer Küche mit den Feinheiten eines modernen Steakhouses in einer eleganten Umgebung, die von Herrn von Unruh, dem in eine Uhr verzauberten Haushofmeister aus der Geschichte, inspiriert ist.

  • “Enchanté” bietet das luxuriöseste kulinarische Erlebnis an Bord mit einem Gourmet-Menü, das von dem mit drei Michelin-Sternen ausgezeichneten Chefkoch Arnaud Lallement zusammengestellt wurde. Dieses romantische Restaurant erinnert an den schillernden Geist des Kerzenständers Lumière aus dem Film.

  • The Rose ist eine elegante Lounge, zwischen dem Palo Steakhouse und Enchanté gelegen. Inspiriert von der schicksalhaften Blume im Mittelpunkt der Geschichte. “The Rose”  bietet eine idyllische Kulisse für einen Aperitif vor dem Abendessen oder einen Cocktail danach. 

Ruhe und Erholung im Spa

Das Senses Spa ist eine Oase der Ruhe, in der Wellnessbehandlungen angeboten werden. Hier sorgen natürliche Elemente für Wohlfühlatmosphäre. Das Spa verfügt über private Behandlungsräume, großzügige Spa-Villen sowie Dampf- und Aromatherapieräume. Das neu gestaltete Senses Fitness bietet wiederum modernste Fitness- und Wellnesseinrichtungen. Andere Bereiche exklusiv für Erwachsene an Bord der Disney Wish umfassen den Poolbereich Quiet Cove, eine Vielzahl von Gourmet-Cafés, Bars, Lounges und vieles mehr. 

Kunstvoll gestaltete Kabinen, in denen Träume wahr werden

Jede Kabine an Bord der Disney Wish ist ein von Disney Geschichten angeregter, luxuriöser und ruhiger Rückzugsort mit reichlich Platz für Familien und viel Stauraum. Die meisten Kabinen sind mit den charakteristischen Split-Badezimmer-Konzepten von Disney Cruise Line ausgestattet. Die Mehrzahl der 1.254 Kabinen auf dem Schiff wird Meerblick bieten. Darunter 877 (70 Prozent) mit einer geräumigen Veranda. Zudem gibt es insgesamt 451 Verbindungstüren zwischen Kabinen für Großfamilien.

Suiten

Die Disney Wish wird das Concierge-Erlebnis mit mehr als der doppelten Anzahl an „Premium Concierge”-Kabinen und -Suiten erweitern. Dazu gehören auch die allerersten Kabinen von Disney oberhalb der Kommandobrücke. Die über raumhohe Fenster mit Meerblick und Blick auf den Schiffsbug verfügen. Eine exklusive Lounge mit privater Sonnenterrasse ist der ideale Ort um sich zu entspannen und den erstklassigen Service zu genießen.

Darüber hinaus wird es vier Royal Suites geben. Das sind großzügig ausgestattete Suiten für bis zu sechs Gäste. Die beiden zweistöckigen Suiten sind erstmals in der Disney Flotte im Angebot und verfügen über eine elegante Wendeltreppe und einen zwei Etagen hohen Fries aus Buntglas. 

Luxus pur!! In der Wish Tower Suite

Mit der Wish Tower Suite feiert eine von vielen Weltneuheiten des Schiffes Premiere. Die Suite verfügt über eine im wahrsten Sinne des Wortes einzigartigen Lage. Denn sie befindet sich im oberen Teil des vorderen Schornsteines. Der für die Disney Cruise Line berühmt ist. Das elegante Design dieses über 180 Quadratmeter großen Penthouses ist von Walt Disney Animation Studios „Vaiana” inspiriert.
Die Wish Tower Suite verfügt über zwei Hauptschlafzimmer, ein Kinderzimmer, eine Bibliothek, die in ein Schlafzimmer umgewandelt werden kann. Viereinhalb Badezimmer bieten Platz für bis zu acht Gäste. Das geräumige Wohnzimmer wird von einem offenen Essbereich, einer großen Vorratskammer und einer Bar flankiert. Die alle durch eine ausgedehnte zweistöckige Fensterwand mit Blick über die oberen Decks bis zum Horizont bieten.
Die Hauptschlafzimmer, die sich auf dem oberen Loft befinden, sind mit Kingsize-Betten, begehbaren Kleiderschränken und raumhohen Fenstern ausgestattet. Die Hauptbadezimmer beinhalten jeweils Doppelwaschbecken, Badewannen und Regenduschen.

Die Wish Tower Suite wird mit Kunstwerken und Materialien gestaltet, die an die von Ozeanien inspirierte Welt von „Vaiana” erinnern. Eine Farbpalette aus ruhigen Blautönen, sanftem Weiß und tiefen Korallentönen bildet die Basis für die Erholung und Entspannung der Familie. Während kreative Ornamente und individuelle Kunstwerke raffinierte Anspielungen auf die Figuren und Schauplätze des Films vermitteln.
 

Vaiana lässt grüssen

Das Hauptaugenmerk wird eine handgefertigte Porzellan-Skulptur sein, die vor den Gästen scheinbar lebendig wird. Denn sie pulsiert in unzähligen Grüntönen, untermalt von sanften Klängen. Die an den unverwechselbaren Soundtrack des Films erinnern und sich als das Herz von Te Fiti entpuppen. Zu den weiteren vom Film inspirierten Aspekten gehören eine speziell angefertigte Leinwand, die Vaiana auf dem Meer segelnd darstellt. Requisiten zeigen die Schätze des Ozeans und das Handwerk von Vaianas Dorf. Sowie eine glitzernde Skulptur, die eine spielerische Interpretation der schillernden Sammlung von Tamatoa ist.
Das Kinderzimmer, das mit einzigartig gestalteten, eingebauten Etagenbetten ausgestattet ist, wird Kinder jeden Alters mit einem funkelnden Sternbildmuster verzaubern. Welches an der Decke leuchtet und Bilder aus dem Film zeigt. U.a. Vaianas Ruder, Oma Tala, Mauis Haken und das Herz von Te Fiti.

Der Service in der Wish Tower Suite umfasst unter anderem ein persönliches Concierge-Team, eine Auswahl an täglichen Leckereien und einen Privataufzug. Die Gäste genießen außerdem VIP-Zugang zur Concierge-Lounge, sowie zum Sonnendeck mit zwei Whirlpools und einem Planschbecken. Einer Bar, üppigen Loungemöbeln und dem Service eines Pooldeck-Hosts.

Zitat:

„Jeder unserer Themenparks hat ein charakteristisches Merkmal, das die Fantasie unserer Gäste anregt”, sagt Laura Cabo, Portfolio Creative Executive, Walt Disney Imagineering. „Auf einem Disney Kreuzfahrtschiff ist das zweifelsohne der rote Schornstein. Zum ersten Mal überhaupt können Gäste an Bord der Disney Wish eine zweistöckige Suite buchen, die sich tatsächlich in einem unserer Schornsteine befindet. Mit der Wish Tower Suite schaffen wir ein atemberaubendes Erlebnis, das unsere Tradition der unverwechselbaren und bezaubernden Unterkünfte auf See fortsetzt.” 

Schiff Ahoi!! Kapitänin Minnie erwartet euch

Also nicht vergessen am 9. Juni ist es soweit. Die Disney Wish sticht in See. Buchungen sind ab dem 27. Mai 2021 möglich.

Hier könnt ihr eure Traumkreuzfahrt buchen.

Alle Bilder © Disney

Lest dazu auch:

Kiellegung der Disney Wish

Kiellegung der Disney Wish

Mit einer traditionellen Zeremonie läutete Disney Cruise Line die Kiellegung der Disney Wish ein.

Disney Cruise Line

Disney Cruise Line

Neue Wege, neue Ziele, neues Schiff. Die Disney Cruise Line stellt neue Reiseziele und -routen vor.

Andere Beiträge im Blog:

Speisen wie die Superhelden

Speisen wie die Superhelden

Speisen wie die Superhelden – Technologie trifft Tiramisu Mit “Avengers: Quantum Encounter” präsentiert Disney Cruise Line ein neues, interaktives Restauranterlebnis für die Disney Wish Üppig war gestern,

Weiterlesen »