Archiv der Kategorie: Allgemein

Lustiges Taschenbuch Weltreise

Lustiges Taschenbuch Weltreise – Das Reisen geht wieder los!
 
 
Kaufen könnt ihr das LTB HIER
Euro: 12,00
 
Autor: Walt Disney
 
 
Die Abenteuer von Donald Duck und Co. erscheinen alle vier Wochen im Lustigen Taschenbuch bei Egmont Ehapa Media
 
LTB Sonderedition – Weltreise: Seit dem 11. Februar 2021 im Handel!
 
 
 
Sicher und sorglos einmal um den ganzen Globus reisen. Der Anfang wird in Europa gemacht. Die Weltenbummler Donald Duck und seine drei Neffen machen im “Lustiges Taschenbuch Weltreise” unter anderem Station in Deutschland, der Schweiz, Norwegen und Italien. Ihre Abenteuerlust hält nichts und niemand auf. Auch Micky Maus erlebt mit seiner Herzensdame Minnie Maus spannende Urlaubstage. Angefangen bei einer kulinarischen Reise durch die Schweiz, getoppt von einer Begegnung mit Erzfeind Plattnase in London. Und gekrönt von einem kaiserlichen Krimi in Frankreich. Die Reiselust der Ducks und Mäuse ist grenzenlos. 
 
Lustiges Taschenbuch Weltreise
© 2021 Disney/Egmont Ehapa

Donald Duck startet samt Neffenschar in das große Abenteuer Weltreise. Die erste Station ist Europa mit all seinen Sehenswürdigkeiten von Berlin bis nach Neapel und Athen. In 14 abenteuerlichen Geschichten und mehr als 300 Seite beste Comic Unterhaltung mit unseren Entenhausenern. Ein Abenteuer jagt das nächste. Die Panzerknacker machen den Ducks das Leben schwer. Micky traut Plattnase nicht über den Weg, wobei Minnie ihn sehr charmant findet. Das passt Micky natürlich überhaupt nicht. Und Onkel Dagobert hat mal wieder ein feines Näschen für gute Geschäfte.

Das erwartet euch im LTB Weltreise:

  • Der mysteriöse Mommentaler

  • Reise durch Europa

  • Jagd durch Berlin

  • Das Geheimnis der Schachfiguren

  • Das kaiserliche Biskuit

  • Weltenbummler unterwegs: Paris

  • Der Schiefe Turm von Pisa
  • Urlaub auf Schloss

  • Wahnstein

  • Mit Indiana Goof auf Reisen: Dick aufgetragen!

  • Der Krake im Fjord

  • Seeluft: Ein Tag am Meer

  • Das Geheimnis von Sparta

  • Weltenbummler unterwegs: Gipfelstürmer

  • Der zauberblaue Stein – Teil eins bis vier

Andere Beiträge im Blog:

Marie Geneviéve Masseron

Marie Geneviéve Masseron

Marie Geneviéve Masseron im Interview Beim Interview mit Marie Geneviéve Masseron gewährt diese uns Einblicke in ihre Arbeit als Dokumentarfilmerin des Disneyland Paris. Im Moment

Weiterlesen »
Zauberhaftes Jubiläum

Zauberhaftes Jubiläum

Zauberhaftes Jubiläum – Walt Disney World feiert 50. Geburtstag! Die 18 Monate langen Feierlichkeiten mit vielen Überraschungen starten am 1. Oktober 2021 Viel Vorstellungskraft, penible

Weiterlesen »
Cars Road Trip

Cars Road Trip

Cars Road Trip – Lokale Unternehmen helfen bei der Errichtung der neuen Attraktion von Disneyland Paris In der neuen Disneyland Paris Attraktion “Cars Road Trip”

Weiterlesen »

Lest dazu auch:

Lustiges Taschenbuch Mundart Kölsch

LTB Mundart Kölsch

Karneval-Fieber in Entenhausen – Donald Duck und Annette Frier im “Lustiges Taschenbuch Mundart Kölsch”

LTB Sonderband 1 Balkonien

Lustiges Taschenbuch Balkonien

Urlaub auf Balkonien Reiseempfehlung direkt aus Entenhausen...

Marie Geneviéve Masseron

Marie Geneviéve Masseron im Interview

Beim Interview mit Marie Geneviéve Masseron gewährt diese uns Einblicke in ihre Arbeit als Dokumentarfilmerin des Disneyland Paris. Im Moment ist sie auch eine Magic Keeperin, die Erinnerungen wieder zum Leben erweckt und gleichzeitig die Gegenwart für zukünftige Erinnerungen aufzeichnet. Damit  sind sie und ihre Produktionskollegen im Disneyland Paris gerade beschäftigt. 

Können Sie uns etwas über Ihre Arbeit erzählen?

Ich bin Teil des Teams, das für Fotos und Videos zuständig ist. Wir überwachen und archivieren das Erbe von Disneyland Paris. Zudem organisieren, archivieren und teilen wir alle Fotos, Videos, Bilder und grafischen Ressourcen des Unternehmens. Aber wir sind keine Bücherwürmer! Wir arbeiten mit vielen Teams zusammen. Um dieses Erbe zu verbessern und es so weit wie möglich zu teilen. Sozusagen sind wir eine Verbindung zwischen den Abteilungen, die diese Materialien herstellen und den Abteilungen, die sie verwenden. Und somit die Magie zum Leben erwecken.

 

Wie hat sich die Gesundheitskrise auf Ihr Tagesgeschäft ausgewirkt?

Trotz der Schließung des Resorts sind wir sehr beschäftigt. Das Unternehmen muss mehr denn je die Verbindung zwischen den Cast Member, den Gästen und dem Resort aufrechterhalten. Wir haben viele Anfragen nach Themen beantwortet. Und sind immer bestrebt, Inhalte zu finden, die einen Blick auf die Architektur, Natur, Geschichte, Attraktionen, Erfahrungen und Charaktere bieten. Es gibt viele Themen zu erforschen, denn unseren Teams mangelt es nicht an Vorstellungskraft! Die vorübergehende Schließung hat unserem Team und den Produktionsteams auch die Möglichkeit gegeben, neue Inhalte zu produzieren. Sowie ungewöhnliche Blickwinkel vorzuschlagen und neue Techniken zu verwenden. Wir möchten die Gelegenheit der Schließung nutzen, um die Schätze von Disneyland Paris weiter festzuhalten.
Eine weitere wichtige Änderung war die Änderung der Arbeit von zu Hause aus. Unser Hauptwerkzeug ist PixieCloud. Eine (interne) Online-Plattform, die als Katalog für alle unsere Kulturgüter dient. Dank dieser Plattform waren wir bereit für das Home-Office. Aber unsere Partner brauchten Hilfe bei der Verwendung. Wir haben viel Zeit mit diesem Aspekt der Online-Plattform verbracht. Und in gewisser Weise hat die Entfernung dazu beigetragen unsere Beziehungen zu unseren Partnern zu stärken.

 

Wie geht es Ihnen und Ihren Teammitgliedern in dieser ungewöhnlichen Zeit?

Man muss flexibel sein. Ich denke, das ist im Moment bei vielen Menschen der Fall. Um mich herum habe ich Kollegen, die an einem Rotationssystem arbeiten. Glücklicherweise arbeiten wir seit Jahren zusammen, was alles erleichtert. Die Distanz hat uns ermutigt, unsere Bindungen als Team zu stärken. Manchmal erleben wir einen schwierigen Tag, aber zu wissen, dass andere “da” sind, wenn wir sie brauchen, ist ein Trost und eine Unterstützung die uns hilft.
 
 

Bild © Disney

Andere Beiträge im Blog:

Marie Geneviéve Masseron

Marie Geneviéve Masseron

Marie Geneviéve Masseron im Interview Beim Interview mit Marie Geneviéve Masseron gewährt diese uns Einblicke in ihre Arbeit als Dokumentarfilmerin des Disneyland Paris. Im Moment

Weiterlesen »
Zauberhaftes Jubiläum

Zauberhaftes Jubiläum

Zauberhaftes Jubiläum – Walt Disney World feiert 50. Geburtstag! Die 18 Monate langen Feierlichkeiten mit vielen Überraschungen starten am 1. Oktober 2021 Viel Vorstellungskraft, penible

Weiterlesen »
Cars Road Trip

Cars Road Trip

Cars Road Trip – Lokale Unternehmen helfen bei der Errichtung der neuen Attraktion von Disneyland Paris In der neuen Disneyland Paris Attraktion “Cars Road Trip”

Weiterlesen »

Lest dazu auch:

Offizielle Disney Hotels

Die Disneyland Hotels sind einzigartige Themenhotels, gestaltet mit viel Liebe zum Detail. In diesen märchenhaften Hotels kann man nach einem langen Tag im Disneyland Paris wunderbar entspannen...

Offizielle Disney Partner Hotels

Als Alternative zu den Disney Hotels im Resort gibt es in Val de France und Val d´Europe, in unmittelbarer Nähe der Disney Parks, auch gute, offizielle Partnerhotels vom Disneyland Paris...

Zauberhaftes Jubiläum

Zauberhaftes Jubiläum

Zauberhaftes Jubiläum – Walt Disney World feiert 50. Geburtstag!

Die 18 Monate langen Feierlichkeiten
mit vielen Überraschungen starten am 1. Oktober 2021

Viel Vorstellungskraft, penible Planung und energische Entwicklung. Was über viele Jahre hinweg als Traum reifte, erwachte am 1. Oktober 1971 endlich zum Leben. Als das Walt Disney World in Florida erstmals offiziell für Gäste öffnete.
In den fünf vergangenen Jahrzehnten wurde fleißig weitergeträumt. Kontinuierlich erweiterte sich das Resort um neue Geschichten, Figuren und Attraktionen.
Nun wird im Herbst ein Meilenstein gelegt: Walt Disney World lädt Gäste zu „The World’s Most Magical Celebration“ – eine Hommage an ein halbes Jahrhundert voller märchenhafter Abenteuer.

zauberhaftes jubiläum
zauberhaftes jubiläum

Zauberhaftes Jubiläum - „The World’s Most Magical Celebration“

Wenn da mal nicht die Gute Fee den Zauberstab im Spiel hatte. Wie von Zauberhand verwandeln sich nämlich die Attraktionen der vier Themenparks ab dem 1. Oktober nachts in glänzend schimmernde Lichtspiele. Highlight all dessen ist das Cinderella Castle im Magic Kingdom Park. Das nach seiner Renovierung im Jahr 2020 mit neuen goldenen Wimpeln, funkelnden Verzierungen, royalen Blautönen und vielen anderen Erweiterungen bis über alle Türme strahlt. Indes wird der Tree of Life in Disney’s Animal Kingdom Theme Park in warmem Licht schimmern. Und das umgeben von zahlreichen Glühwürmchen.
The Hollywood Tower Hotel in Disney’s Hollywood Studios wird mit seiner speziellen Beleuchtung an das schillernde Goldene Zeitalter der Filme erinnern. Im Inneren von Spaceship Earth in EPCOT werden Lichter so reflektiert, dass sie miteinander verschmelzen – als Zeichen von Zuversicht und Hoffnung.

Mickey und Minnie feiern mit

Präsentiert werden die Feierlichkeiten – wie könnte es anders sein – von Mickey und Minnie höchstpersönlich. Dem Anlass entsprechend wurden für die Gastgeber und ihre Freunde glitzernde, maßgeschneiderte neue Outfits aus mehrfarbigem Brokat mit goldenen Highlights entworfen. Bestickt sind sie mit dem Bild von Cinderella Castle vor der Kulisse eines Feuerwerks. Kostüme, die fast schon dem ikonischen Schloss selbst die Show stehlen.

zauberhaftes jubiläum

Alle Bilder © Disney

Andere Beiträge im Blog:

Marie Geneviéve Masseron

Marie Geneviéve Masseron

Marie Geneviéve Masseron im Interview Beim Interview mit Marie Geneviéve Masseron gewährt diese uns Einblicke in ihre Arbeit als Dokumentarfilmerin des Disneyland Paris. Im Moment

Weiterlesen »
Zauberhaftes Jubiläum

Zauberhaftes Jubiläum

Zauberhaftes Jubiläum – Walt Disney World feiert 50. Geburtstag! Die 18 Monate langen Feierlichkeiten mit vielen Überraschungen starten am 1. Oktober 2021 Viel Vorstellungskraft, penible

Weiterlesen »
Cars Road Trip

Cars Road Trip

Cars Road Trip – Lokale Unternehmen helfen bei der Errichtung der neuen Attraktion von Disneyland Paris In der neuen Disneyland Paris Attraktion “Cars Road Trip”

Weiterlesen »

Lest dazu auch:

Zauberhafte Extrazeit

Zauberhafte Extrazeit

Gäste der Disneyland Hotels sowie Inhaber der Magic Plus und Infinity Jahreskarten können bis zu zwei zauberhafte extra Stunden in den Parks verbringen!...

Kuchen

Geburtstag im Disneyland Paris

Seinen Geburtstag im Disneyland Paris feiern? Kein Problem!....

Kinderwagen und Rollstuhlverleih

Kinderwagen- und Rollstuhlverleih

Hier kann man gegen Gebühr einen Buggy oder Rollstuhl ausleihen. Was vor allem bei...

Small World

Disneyland Paris mit Kleinkindern

Disney hat auch immer ein Auge auf seine kleinen Gäste und bietet für sie verschiedene Services an. Wir haben für euch einen Überblick zusammengestellt....

Cars Road Trip

Cars Road Trip

Cars Road Trip – Lokale Unternehmen helfen bei der Errichtung der neuen Attraktion von Disneyland Paris

In der neuen Disneyland Paris Attraktion “Cars Road Trip” werden die Gäste entlang der amerikanischen Route 66 transportiert werden. Vorbei an verrückten Attraktionen am Straßenrand. Eingebettet in den Catastrophe Canyon der ehemaligen Studio Tram Tour, die für “Cars Road Trip” neu gestaltet wurde.
Die skurrilen Autodekors, die zum Leben erweckt werden, wurden dank des Fachwissens einiger kleiner lokalen Unternehmen realisiert. Mit denen das Disneyland Paris und seine Imagineers seit Jahren zusammenarbeiten.

Ein blauer Sattelzug der Marke Dinoco für den Rennsponsor, der den Fans der beliebten Disney- und Pixar-Franchise bekannt ist, begrüßt die Besucher. Diese überarbeitete Szene wurde insbesondere von Axyon und Carolaux-Paradis,  lokalen Unternehmen mit Sitz in der Umgebung Seine-et-Marne, ermöglicht. Und ist ein hervorragendes Beispiel dafür, was Disneyland Paris trotz der Herausforderungen des vergangenen Jahres, alles erreichen konnte. “Wir haben geholfen, einen echten amerikanischen Lkw so umzubauen, dass er zu einem zukünftigen Highlight der Attraktion wird. Wir haben insbesondere alle erforderlichen Animationsmechaniken entworfen, gebaut, getestet und installiert. Und dann einen 250-Tonnen-Kran verwendet, um den Lkw in die Canyon-Szene zu heben”, sagt Philippe Barbot, Leiter von Axyon. Das vom Forschungsministerium zertifizierte Ingenierbüro mit Sitz in Collegien entwickelte auch Animationsmechanismen für andere berühmte Cars Helden. Die während der Attraktion sichtbar sein werden. “Wir haben ein Vertrauensverhältnis aufgebaut, das auf Dialog und Austausch basiert. Dies wurde insbesondere mit COVID-19 veranschaulicht. Als die erste Schliessung kam, kontaktierte mich die Führung von Imagineering sofort, um herauszufinden, wie wir am besten gemeinsam vorankommen. Und dabei die staatlichen Beschränkungen einhalten können. Infolgedessen haben wir nie aufgehört, eng zusammenzuarbeiten.”

Auch bei Cars Road Trip wurde eng zusammengearbeitet

Carlaux-Paradis, ein örtlicher Karosseriebauer, hat auch das Äußere und die umgebenden Requisiten des Lastwagens in der Catastrophe Canyon-Szene, sowie die Fahrzeuge der Studio Tram Tour umgebaut und neu lackiert. Für Christophe Gomy, den Mitinhaber des Geschäfts, der seit 25 Jahren mit Disneyland Paris an Projekten arbeitet, ist die stetige Arbeitsbelastung im Resort mehr als willkommen. “Trotz der beispiellosen Situation konnten wir unsere Zusammenarbeit mit Disneyland Paris fortsetzen und alle Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen einhalten. Unsere Arbeit für das Resort hat es uns wahrscheinlich ermöglicht, mehr zu arbeiten, als viele andere in unserer Branche.”, sagt Gomy. Neben lokalen Unternehmen arbeitet Disneyland Paris weiterhin mit französischen oder internationalen Unternehmen zusammen, die in Frankreich produzieren und die die meisten Einkaufs- und Corporate Alliance-Verträge repräsentieren.
 
 

Andere Beiträge im Blog:

Marie Geneviéve Masseron

Marie Geneviéve Masseron

Marie Geneviéve Masseron im Interview Beim Interview mit Marie Geneviéve Masseron gewährt diese uns Einblicke in ihre Arbeit als Dokumentarfilmerin des Disneyland Paris. Im Moment

Weiterlesen »
Zauberhaftes Jubiläum

Zauberhaftes Jubiläum

Zauberhaftes Jubiläum – Walt Disney World feiert 50. Geburtstag! Die 18 Monate langen Feierlichkeiten mit vielen Überraschungen starten am 1. Oktober 2021 Viel Vorstellungskraft, penible

Weiterlesen »
Cars Road Trip

Cars Road Trip

Cars Road Trip – Lokale Unternehmen helfen bei der Errichtung der neuen Attraktion von Disneyland Paris In der neuen Disneyland Paris Attraktion “Cars Road Trip”

Weiterlesen »

Lustiges Taschenbuch Mundart Kölsch

Karneval-Fieber in Entenhausen – Donald Duck und Annette Frier im “Lustiges Taschenbuch Mundart Kölsch”
 

Verlag: Egmont Ehapa Media

Kaufen könnt ihr das LTB HIER
Euro: 4,99

Autor: Walt Disney
www.lustiges-taschenbuch.de

 

 

Nach den Erfolgen der LTB Mundart-Bände Münchnerisch, Berlinerisch und Wienerisch erscheint ab dem 8. Februar die erste Ausgabe auf  Kölsch. Ein Muss für jeden LTB-Liebhaber und Fan der ganz großen Kult-Events.

 
Da werden die Jecken jeck: Den berühmten Kölner Karneval gibt es dieses Jahr doch – und zwar in Entenhausen. Denn der vierte Band der beliebten Mundart-Reihe des Walt Disney Lustiges Taschenbuch verschlägt Donald Duck in die Hauptstadt der Narren. Schauspielerin Annette Frier unterstützt die Redaktion und bringt den Comic als “kölsche Mädche Zannette Zier” samt Entenschnabel und vollständig “duckifiziert” zum Strahlen.
 
Lustiges Taschenbuch Mundart Kölsch
© 2021 Disney/Egmont Ehapa

Annette Frier ist begeistert: “Hammer! In Entenhausen ist einfach alles möglich! So müssen die Jecken also doch nicht ganz auf Karnevalverzichten! An der Seite der wohl berühmtesten Ente der Welt losse
mer dä Dom ausnahmsweise nit en Kölle, sondern ziehen ihn einfach im Schlepptau quer durch Entenhausen! Wie genial ist das denn bitte schön?”

Und neben ihrer Rolle als “Zannette Zier” in der Geschichte “Da Kölsche Festelovend trick öm” hat die gebürtige Kölnerin Frier der Redaktion mit viel Spaß beim Übersetzen über die Schulter geschaut. Zum Beispiel in der passenden Story “Eine Serie setzt sich durch” (Kölsch: “En Serie setz sich durch”), in der sich alles um Film und TV dreht und Donald Duck selbst Drehbücher schreibt. Aus seiner Feder entsteht eine spannende Serie, die aber bei den großen TV-Produzenten des Landes keinen Zuspruch findet. Kurzerhand werben Donalds Neffen im “Entnet” auf “Youduck” für seine neue Krimiserie. Eine clevere Idee,die zum Erfolg führt, und am Ende erhält der frischgebackene Drehbuchautor vielleicht sogar den Preis der “Goldenen Ente” …

Lustiges Taschenbuch Mundart Kölsch - Das erwartet euch

  • Da Kölsche Fastelovend trick öm (Erstveröffentlichung)

  • Jroß Kostümfes

  • En Serie setz sich durch

  • Laache well jeliert sin
  • Flüchtichkeitsfähler

  • En Kostüm met Hok

  • Jlatt verschlabbert

  • Die Ducks en Kölle

Bild © 2021 Disney/Egmont Ehapa

Lest dazu auch:

LTB Royal Sonderband 6

LTB Royal Sonderband 6

Mit spannenden Geschichten aus der Welt der gekrönten Häupter. Donald Duck und Co. weichen gewohnt ...

Lustiges Taschenbuch Ostern

Gigantische Ostereier und überdimensionale Schokohasen per Sprühstoß, das sind Erfindungen, die es nur in...

Micky Maus Magazin Nr. 6/20

Micky Maus Rätselcomics Sonderausgabe

Dem beliebten Comic-Genre des Micky Maus Magazins wird in diesem Jahr das Sonderheft...

Lustiges Taschenbuch Mundart Wienerisch

Lustiges Taschenbuch Mundart Wienerisch

Donald Duck als Stargast beim Opernball und das zusammen mit Andy Borg....

Die Waffen der Enten

Die Entenhausener Damen zeigen hier, was sie alles drauf haben. Und, dass man sich am besten...

Micky Maus Magazin 6/20

Donald Duck ist beeindruckt von den rund 1,5 Millionen Abonnenten der erfolgreichen Online-Stars und möchte...

Disney´s Hotel New York

Disney´s Hotel New York

Disney´s Hotel New York – The Art of Marvel – Eine exclusive Tour

Eines der ehrgeizigsten Projekte von Disneyland Paris in den letzten Jahren. Das Disney´s Hotel New York – The Art of Marvel wird 2021 seine Pforten öffnen!

Einige Monate vor der mit Spannung erwarteten Eröffnung, laden uns die Imagineers Sylvie Massara (künstlerische Leiterin der Disneyland Paris Hotels) und Thomas Muller (Designer-Szenograf) in das Disney´s Hotel New York – The Art of Marvel ein, um einen kurzen Blick darauf zu werfen. Das Projekt erforderte zwei Jahre Machbarkeitsstudien, dann zwei Jahre Bauzeit mit Hilfe vieler Teams im Disneyland Paris. Die jeweils ihr einzigartiges Fachwissen und das Beste ihres Könnens in das Hotel einbrachten. Die Baustelle stellt eine echte Herausforderung dar, da das Hotel in einem zeitgemäßeren Stil komplett neu gestaltet wurde. Und die Gäste in das Ambiente einer modernen New Yorker Kunstgalerie eintauchen. Ab dem Moment, in dem die Gäste das Hotel betreten, spiegelt sich der Geist von New York City in den vertikalen architektonischen Linien in Bezug auf die emblematischen Wolkenkratzer wider.

Disney´s Hotel New York - The Art of Marvel. Wo Superhelden übernachten

 Marvel Art ist ein wesentlicher Bestandteil der Transformation des Hotels. Mit nicht weniger als 300 ausgestellten Werken, die von mehr als 95 Künstlern geschaffen wurden, zeugt es vom Reichtum des Marvel-Universums. Etwa 50 wurden sogar speziell für das Hotel erstellt! Sobald die Gäste die Lobby betreten, können sie einen riesigen, von hinten beleuchteten Comic entdecken, dessen Vorschau bereits enthüllt wurde. Aber das ist noch nicht alles: In einem riesigen Schaufenster sind drei lebensgroße Rüstungen von Iron Man und das berühmte Schild von Captain America zu sehen. Das Manhattan Restaurant zeigt eine leuchtende Skulptur in Form eines Kronleuchters, der von Manhattan in seiner Form, aber auch vom Königreich Asgard in seiner Auswahl an Materialien und Farben inspiriert ist.  Diese monumentale Skulptur hat einen Durchmesser von nicht weniger als 4 m, ein Gewicht von 1100 kg und besteht aus 255 Elementen.

Schlemmen wie bei den Marvel - Helden

Für das Downtown Restaurant ließen sich die Imagineers von Delikatessengeschäften in New York City inspirieren. Hier werden nicht weniger als 90 Skizzen von Marvel-Designern ausgestellt, was dies zum Ort mit den meisten Kunstwerken pro Quadratmeter im Hotel macht! Räume wurden auch so konzipiert, dass sie den betrieblichen Anforderungen der Darsteller entsprechen. Die Oberfläche der Skyline Bar wurde daher sowohl auf dem Boden als auch hinter den Kulissen verändert. “Wir haben nicht nur eine sehr leichte Renovierung durchgeführt. Wir haben alle Räume neu erfunden, um sowohl den betrieblichen Anforderungen als auch denen der Mitarbeiter zu entsprechen “, sagte Sylvie Massara. Mit der Skyline Bar möchten sie ihre Gäste zu einer Bar auf einem New Yorker Wolkenkratzer bringen.
“Die Skyline Bar wurde in 3D rekonstruiert, einem Virtual-Reality-System, das von unseren Imagineer-Kollegen in Glendale ermöglicht wurde”, sagte Thomas Muller. ” Die Gäste werden eine Aufnahme finden, die auf diese Bildschirme projiziert wird. Diese Aufnahme ist so realistisch wie möglich und berücksichtigt die Positionierung der Leiste und insbesondere eine Ansicht, die die Gäste nicht schwindelig macht!” Die Umwandlung des Hotels geht weiter zum Swimmingpool namens Metro Pool. Er wurde neu gestaltet, um eines der wesentlichen Elemente von New York City hervorzuheben: die U-Bahn! Kein Detail wird dem Zufall überlassen: Auf dem Boden befinden sich graue Markierungen wie auf U-Bahn-Plattformen, typische weiße Kacheln an den Wänden und sogar die Namen einiger Stationen, die Super Heroes möglicherweise verwendet haben! Entdeckt bei diesem exklusiven Besuch die Veränderungen in dem ersten Disney-Hotel, das dem Marvel-Universum gewidmet ist.

Bilder © Disney

Andere Beiträge im Blog:

Marie Geneviéve Masseron

Marie Geneviéve Masseron

Marie Geneviéve Masseron im Interview Beim Interview mit Marie Geneviéve Masseron gewährt diese uns Einblicke in ihre Arbeit als Dokumentarfilmerin des Disneyland Paris. Im Moment

Weiterlesen »
Zauberhaftes Jubiläum

Zauberhaftes Jubiläum

Zauberhaftes Jubiläum – Walt Disney World feiert 50. Geburtstag! Die 18 Monate langen Feierlichkeiten mit vielen Überraschungen starten am 1. Oktober 2021 Viel Vorstellungskraft, penible

Weiterlesen »
Cars Road Trip

Cars Road Trip

Cars Road Trip – Lokale Unternehmen helfen bei der Errichtung der neuen Attraktion von Disneyland Paris In der neuen Disneyland Paris Attraktion “Cars Road Trip”

Weiterlesen »

Interview mit Yves Ben Yeta

Interview mit Yves Ben Yeta
Interview mit Yves Ben Yeta, Creative Director bei Walt Disney Imagineering.

Weihnachten in Disneyland Paris ist eine besondere Zeit, um wertvolle Momente mit denen zu teilen, die wir lieben. Um uns in Urlaubsstimmung zu versetzen, teilt Yves Ben Yeta seine schönsten Weihnachtserinnerungen mit uns.

Wann war dein erstes Weihnachtsfest im Disneyland Paris?
 
Mein allererstes Weihnachtsfest im Disneyland Paris war 1992. Wir hatten uns kaum von der Fertigstellung des Baus und der Eröffnung des Parks erholt, als wir, bevor wir es wussten, in diesen traumhaften Urlaubsmodus hineingezogen wurden! Was für eine wundervolle Erinnerung, aber ich erinnere mich besonders an das folgende Weihnachten, an dem wir direkt teilnahmen und gebeten wurden, einen höheren und auffälligeren Baum zu konzipieren. Die Metallstruktur wurde in Florida entworfen und als sie ankam, war ich beeindruckt von ihren monumentalen Dimensionen. Nur um sicher zu gehen und sich auf die Zukunft vorzubereiten, wie es bei Disney oft der Fall ist, machte der verantwortliche Ingenieur es gigantisch. Obwohl sich der Baumschmuck geändert hat, wird heute dieselbe Struktur verwendet.
 

Diese ersten Weihnachten im Disneyland Paris waren für mich voller Emotionen. Alles, was wir getan haben oder fast alles, was wir getan haben, war neu. Wie die Dekorationen in der Main Street, USA. Als wir zu den Herstellern gingen, um ihnen zu sagen, wie viel Material wir brauchten, fiel es ihnen schwer, uns zu glauben. Ich erinnere mich, dass allein die Anzahl der Girlanden im Park ausreichte, um eine Rundreise von Paris nach Disneyland zu unternehmen!

 

Die leuchtenden Bögen der Main Street in den USA gehören immer noch zu den auffälligsten Dekorationen in der Geschichte von Disneyland Paris! Können Sie uns mehr darüber erzählen?

 
Diese Weihnachtsbögen wurden von der italienischen Tradition der „Luminari“ inspiriert und hier in Frankreich hergestellt. Die Motive waren direkt mit dem Weihnachtsbaum verbunden, insbesondere die Muster der Schneeflocken. Der Baum wurde zuerst angezündet und ging dann weiter zu den Bögen, die bis zum Central Plaza reichten und das Dornröschenschloss berührten. Dies ermöglichte es, die beiden Enden der Main Street, USA, zu verbinden und eine einzigartige Show zu erstellen. Es war wunderbar!
 
Ein weiteres schönes Weihnachtsprojekt war “It´s a small World”.
 

Wir nannten es „Feier“, weil wir bemerkt hatten, dass zu dieser Jahreszeit fast alle Menschen auf der Welt “Licht” feiern. Im Winter werden die Tage kürzer, aber um die Weihnachtszeit ist der Trend umgekehrt. Überall auf dem Planeten zünden Menschen Lagerfeuer oder Kerzen an, um sich zu beruhigen: Es ist Diwali in Indien oder Chanukka in Israel. Es gibt eine Bindung in der gesamten Menschheit, ob es uns gefällt oder nicht. Überall sehen wir Menschen geteilt, aber wir konzentrieren uns lieber auf das, was sie verbinden und vereinen kann. Es war ein kompliziertes Projekt, weil wir keine Fehler machen wollten. Wir haben die Kulturvertreter der beteiligten Botschaften kontaktiert und authentische Informationen über die verschiedenen Feierlichkeiten gesammelt. Die Kostümabteilung hat bemerkenswerte Arbeit geleistet, indem sie alle Puppenoutfits gemäß ihren jeweiligen lokalen Traditionen hergestellt hat.

 

Was bewegt dich am meisten an Weihnachten in den Parks?

 
In dieser Zeit gehe ich sehr früh am Morgen gerne in den Park. Der Sonnenaufgang ist absolut himmlisch. Der Himmel ist wunderschön und die Sonne umreißt die Silhouetten der Gebäude, wie Sie sie noch nie gesehen haben. Dies sind magische Momente, die ich gerne fotographisch festhalte.
 
Und es gibt auch eine nostalgische Seite von mir. Weißt du, von Zeit zu Zeit führt mich mein Job dazu, im Park spazieren zu gehen, um die Landschaft und die Lichter zu betrachten. Aber wenn ich zu Weihnachten als Gast mit meiner Familie komme, ist die Show für mich nicht mehr das Dekor oder die Lichter. Es ist das Gesicht meiner Enkelin. Wenn ich ihre Reaktionen betrachte, das Funkeln in ihren Augen, die Lichter, die ihr Gesicht beleuchten … es ist einfach so sehr bewegend. Ich sehe meine Tochter in meiner Enkelin – ich habe sie vor fast 30 Jahren zu Weihnachten in den Park gebracht und jetzt erlebt sie alles wieder über ihre eigene Tochter! Für mich ist es ein Moment des Staunens und der Nostalgie … ein wesentlicher Bestandteil des Weihnachtszaubers im Disneyland Paris.
 
Was genau ist das Geheimnis dieses Weihnachtszaubers, den es nur in Disneyland Paris gibt?
 
Ich werde Ihnen eine persönliche Anekdote erzählen. Vor einigen Jahren, als mein Sohn ein kleiner Junge war, stellte ich mich mit ihm an, um mit dem Weihnachtsmann in einem Einkaufszentrum ein Foto zu machen. Er war sehr aufgeregt. Wir gingen nach und nach vorwärts und irgendwann, als wir fast da waren, sagte er: “Lass uns gehen!” Ich war sehr überrascht. Wir hatten eine halbe Stunde gewartet und ich würde jetzt nicht gehen. Er bestand jedoch darauf: “Es ist nicht der Weihnachtsmann! Schau dir seine Schuhe an “! In der Tat hatte “Santa” den Rest des Kostüms an, aber mein kleiner Kerl hatte bemerkt, dass seine Schuhe nicht zum Rest passten. Für ihn war es offensichtlich, dass es nicht das Richtige war. Diese Geschichte erklärt meine Liebe zum Detail, wenn es darum geht, die Magie im Disneyland Paris zu erschaffen. Es ist eine ständige Beschäftigung. Magie sind all diese kleinen Details, die sich ändern und alles bedeuten. Wir haben das Glück, einen Park zu haben, in dem es besonders viele Lichter gibt, insbesondere in der Main Street in den USA. Dies liegt sowohl an den großen Weihnachtsgirlanden als auch an den kleinen Lichtern, die entlang der Dächer verlaufen. Sie sind diskret und einfach, aber sie machen den Unterschied. Es gibt auch alle unsere Schornsteine und Kamine. Bei all den Kaminen in den Geschäften, Restaurants und Kaminen auf den Dächern war es der starke Wunsch der Designer, so viele wie möglich zu haben, weil sie eine warme und freundliche Umgebung schaffen. Im Winter, wenn es kalt ist und wir bei jemandem ankommen, ziehen wir unsere Mäntel aus und bekommen eine heiße Schokolade angeboten, während wir uns vor dem Kamin aufwärmen. Dies ist ein Detail, aber es ist auch wichtig, die Magie von Weihnachten zum Leben zu erwecken.
 
Was ist dein Weihnachtswunsch?
 

Für mich ist es ziemlich offensichtlich: Gute Gesundheit, diese Krise so schnell wie möglich zu beenden und zu einem normalen Leben zurückzukehren, um die einfachen Dinge zu genießen. In der Lage zu sein, meine Kinder, meine Freunde zu sehen, meine Lieben zu umarmen, im Park spazieren zu gehen … Eine Krise wie diese lehrt uns, dass das, was wir für selbstverständlich halten, was uns natürlich und offensichtlich erscheint, in der Tat nicht als selbstverständlich anzusehen ist. Deshalb müssen wir uns wieder auf das konzentrieren, was wirklich wichtig ist. 

Beginnend mit … Frohe Weihnachten!

Bild © Disney

Andere Beiträge im Blog:

Marie Geneviéve Masseron

Marie Geneviéve Masseron

Marie Geneviéve Masseron im Interview Beim Interview mit Marie Geneviéve Masseron gewährt diese uns Einblicke in ihre Arbeit als Dokumentarfilmerin des Disneyland Paris. Im Moment

Weiterlesen »
Zauberhaftes Jubiläum

Zauberhaftes Jubiläum

Zauberhaftes Jubiläum – Walt Disney World feiert 50. Geburtstag! Die 18 Monate langen Feierlichkeiten mit vielen Überraschungen starten am 1. Oktober 2021 Viel Vorstellungskraft, penible

Weiterlesen »
Cars Road Trip

Cars Road Trip

Cars Road Trip – Lokale Unternehmen helfen bei der Errichtung der neuen Attraktion von Disneyland Paris In der neuen Disneyland Paris Attraktion “Cars Road Trip”

Weiterlesen »

Disney Voluntears spenden wieder

Disney Voluntears spenden wieder

Disney VoluntEARS spenden wieder und verbreiten die Magie weiter

Vom 17. bis 18. November bereiteten die freiwilligen Mitarbeiter des Disneyland Paris mehr als 4.000 Spielzeuge für gemeinnützige Organisationen vor. Und lieferten zudem 27 Paletten Lebensmittel an den Secours Populaire. Die Disney VoluntEARS möchten die Disney-Magie an Bedürftige weitergeben. Die Mitarbeiter spenden ihre Zeit für die Vorbereitung und Lieferung der wichtigsten Vorräte an gemeinnützige Organisationen in der gesamten Region.
In den letzten zwei Tagen haben die Disney VoluntEARS mehr als 4.000 Marvel Superhelden Spielzeuge vorbereitet. Diese sollen von lokalen gemeinnützigen Vereinen als Weihnachtsgeschenke an bedürftige Kinder weitergegeben werden.
Mitglieder des Führungsteams von Disneyland Paris, darunter die Präsidentin Natacha Rafalski, halfen mit. “Es ist so bewegend, all diese Großzügigkeit und Begeisterung unserer Mitarbeiter zu sehen”, sagte Natacha. “Der Komfort und die Momente des Glücks, die sie den bedürftigen Familien bringen, sind im Moment umso wichtiger”.
 
Die Disney VoluntEARS spenden wieder etwas Magie in dieser schwierigen Zeit.
 

In der Zwischenzeit wurden mehr als 27 Paletten mit überschüssigem Essen – genug, um einen 38 Tonnen LKW zu füllen – an den Secours Populaire de Meaux gespendet. Nachdem bereits Ende Oktober mehrere Spenden neu verteilt worden waren. Diese Maßnahmen sind Teil des Disneyland Paris zur sozialen Verantwortung, die seit der Eröffnung im Jahr 1992, besteht. Eine beispiellose Unterstützung von gemeinnützigen Organisationen und lokalen Einrichtungen, die mit Kindern und Familien arbeiten. Seit März hat Disneyland Paris Sachspenden in Höhe von mehr als 6 Millionen geleistet.

Lest dazu auch: Das Disneyland Paris spendet 10.000 Pflanzen an die Bewohner in Val d´Europe

Bild © Disney

Andere Beiträge im Blog:

Marie Geneviéve Masseron

Marie Geneviéve Masseron

Marie Geneviéve Masseron im Interview Beim Interview mit Marie Geneviéve Masseron gewährt diese uns Einblicke in ihre Arbeit als Dokumentarfilmerin des Disneyland Paris. Im Moment

Weiterlesen »
Zauberhaftes Jubiläum

Zauberhaftes Jubiläum

Zauberhaftes Jubiläum – Walt Disney World feiert 50. Geburtstag! Die 18 Monate langen Feierlichkeiten mit vielen Überraschungen starten am 1. Oktober 2021 Viel Vorstellungskraft, penible

Weiterlesen »
Cars Road Trip

Cars Road Trip

Cars Road Trip – Lokale Unternehmen helfen bei der Errichtung der neuen Attraktion von Disneyland Paris In der neuen Disneyland Paris Attraktion “Cars Road Trip”

Weiterlesen »

Gäste mit Behinderung

Gäste mit Behinderung

Infos für Gäste mit Behinderung oder Einschränkung

Das Disneyland Paris soll von jedem Besucher in gleicher Weise erlebet und genossen werden können. Das gilt auch für Menschen mit Behinderungen oder zeitweiligen Einschränkungen.
Das Resort ist auf besondere Bedürfnisse bestens eingestellt. Und tut alles, damit der Besuch der Parks für Gäste mit Behinderung unvergesslich wird. Anbei findet ihr einige nützliche Informationen, die euch dabei helfen können, den Aufenthalt im Disneyland Paris optimal zu planen.
 
Die Mitarbeiter von Disney sind auch im Vorfeld gerne behilflich, Details eines Aufenthalts zu klären oder auch etwas zu organisieren. Wenn ihr Fragen habt oder Unklarheiten bestehen, könnt ihr euch jederzeit an einen der Cast Member wenden. Umfangreiche Informationen findet ihr in der offiziellen Informationsbroschüre für behinderte Gäste.

Die Buchung

 
Alle Disneyhotels sowie die Partnerhotels bieten barrierefreie Zimmer an. Die besonders auf Rollstuhlfahrer ausgelegt sind. Benötigt ihr ein barrierefreies Zimmer, wendet euch zur Buchung an die Hotline 069-13804107. Oder per  Kontaktformular “Spezielle Bedürfnisse” auf der Homepage des Disneyland Paris. Habt ihr Anspruch auf ermäßigten Eintritt oder eine kostenlose Begleitperson, dann gebt das bei eurer Buchung mit an. An der Hotline wird dann euer Sonderpreis für euch ermittelt.

Hotel

 
Bei der Ankunft in eurem Hotel solltet ihr beim Check-in sicherheitshalber auf die Behinderung hinweisen. So ist das Personal informiert und kann euch gezielt weiterhelfen. Damit ihr einen unbeschwerten Aufenthalt erleben könnt.
 
 
 
 
 

Tickets

 
Bei den Tickets wird gegen Vorlage des Schwerbehindertenausweises ein Preisnachlass von 10% gewährt. Habt ihr einen Schwerbehindertenausweis, legt diesen an der Kasse vor. Eure Begleitperson erhält dann freien Eintritt in die Disney Parks. Dieses Ticket muß allerdings täglich neu ausgestellt werden. Ihr erhaltet die Karten am Schalter “Relations Visiteurs”. Diesen findet ihr am Eingang beim Disneyland Hotel. Habt ihr allerdings eine Pauschale gebucht, könnt ihr euch an den Concierge wenden. Dieser veranlasst dann, dass eure Begleitperson ein Ticket für den gesamten Aufenthalt erhält.

Jahreskarten

 
Wenn ihr euch eine Jahreskarte kaufen möchtet und darauf den Rabatt erhalten wollt, müßt ihr die Jahreskarte vor Ort kaufen. Da hier der Schwerbehindertenausweis vorgelegt werden muß. Verzichtet ihr auf den Rabatt, dann könnt ihr die Jahreskarte auch online erwerben. Für die kostenlose Begleitperson kann keine Jahreskarte erworben werden. Die Begleitperson muss ihr Ticket am Schalter “Realtions Visiteurs” abholen.
 
 
 
 

Disabled Priority Card bzw. Easy Access Card

 
In der City Hall oder beim Studio Services wird euch gegen Vorlage eines Behindertenausweises eine spezielle Karte ausgestellt. Diese erleichtert euch den Zugang zu den Attraktionen. Bei einem entsprechenden Schwerbehindertenausweis ist keine Beglaubigung notwendig, da es sich um ein amtliches Dokument handelt. Der Cast Member erkundigt sich dann nach der Art der Beeinträchtigung und füllt die Priority Card entsprechend aus. Von der Art der Beeinträchtigung hängt es ab, welche Attraktionen unter Umständen nicht besucht werden können. Ebenso wird auf der Priority Card vermerkt, mit wie vielen Personen der Zugang gestattet wird. Und mit wie vielen Personen ihr Zugang zu den Shows sowie zu den Paradeplätzen bekommt. In der Regel wird der Zugang zu den Attraktionen für mehrere Personen ermöglicht. Zu den Shows sowie den Paradenplätzen jedoch nur für eine Begleitperson. Ihr erhaltet auch einen Leitfaden für Gäste mit Behinderung. Dieser gibt euch Auskunft über die Zugangsmöglichkeiten der einzelnen Attraktionen. Ob beispielsweise Stufen zu überwinden sind, oder ob die Attraktion mit dem Rollstuhl befahrbar ist.

Rollstuhlverleih

 
Ihr habt in beiden Disney Parks die Möglichkeit einen Rollstuhl auszuleihen. Und zwar findet ihr am jeweiligen Parkeingang den Stroller and Wheelchair Verleih. Alles Infos dazu findet ihr HIER. Für Inhaber einiger Jahreskarten entfällt die Leihgebühr, die Kaution muß trotzdem hinterlegt werden. Ihr müßt hierfür einfach jeden Tag, an dem ihr den Rollstuhl benötigt, eure Jahreskarte beim Verleih einlesen lassen.

WCs

 
In der WC-Anlage der beiden Parks gibt es barrierefreie Kabinen. Solltet ihr einen höheren Pflegebedarf benötigten, wendet euch an einen der Cast Member.
 
 
 
 

Medikamente und Erste Hilfe

 
Ihr findet in beiden Disney Parks und auch im Disney Village einen Erste Hilfe Center. Hier ist geschultes Personal und kann bei Notfällen Hilfe leisten. Solltet ihr bestimmte Medikamente benötigen, die z.B. kühl gelagert werden müssen, dann könnt ihr diese hier abgeben und aufbewahren lassen. Am besten beschriftet ihr diese, so dass sie stets gut identifizierbar sind. Benötigt ihr zusätzliche Medikamente, könnt ihr diese gegen eine Gebühr über den Medikamentenservice liefern lassen. Im Val ´d Europe befindet sich auch eine Apotheke, in die ihr notfallls fahren könnt. Weitere Hilfsmittel wie z.B. einen elektrischen Badewannensitz solltet ihr bei Buchung für das entsprechende Hotel mit angeben.

Hilfestellung

 
Für benötigte Hilfestellung solltet ihr eine Begleitperson dabei haben. Denn die Cast Member dürfen aus versicherungstechnischen Gründen nicht bei Ein- und Ausstieg behilflich sein. Sie helfen euch im Rahmen ihrer Möglichkeiten und sichern Rollstühle bei Fahrten gewissenhaft ab. Darüber hinaus, dürfen sie aber nicht helfen.
 
 
 
 
 
 

Spezielle Zugänge zu den Attraktionen, Shows und Paraden

 
Jede Attraktion verfügt über einen speziellen Zugang für Gäste mit Behinderung oder Einschränkungen. Diese sind sehr gut ausgeschildert. Oft sind es die Ausgänge oder der Zugang liegt bei den Fastpasseingängen. Haltet einfach nach dem Rollstuhl-Symbol Ausschau. Bei manchen Fahrten müsst ihr ähnlich wie beim Fast Pass System einen Termin ausmachen. Dies hat sicherheitstechnische Gründe. Da in manchen Fahrgeschäften meist nur eine Person mit Behinderung zugelassen ist und die Rettungsleitstelle informiert werden muss, damit sich diese im Notfall auf die Evakuierung einstellen und vorbereiten kann. Mit der Disabled Priority Card erhalten Gäste mit Behinderung für Shows und Paraden Zugang zu speziellen Bereichen. Diese sind:
 

Am Town Square gegenüber der City Hall

Am Central Plaza in der Mitte gegenüber der Royal Castle Stage

Im Fantasyland direkt am Tor aus dem die Parade kommt

 
Diese Zonen werden euch auch im Parkplan eingezeichnet und erklärt, wenn ihr die Priority Card in der City Hall oder dem Studio Sercives abholt.
 

Shopping

 
Die Shops im Disneyland Paris sind generell barrierefrei gestaltet. Allerdings kann es schwierig werden durch die Massen zu kommen, wenn viel Betrieb herrscht. Es bietet sich an, das Shopping morgens zu erledigen, wenn die Shops noch relativ leer sind.
 
 
 
 
 

Restaurants

 
Auch die Restaurants sind barrierefrei zugänglich. Allerdings sind nicht alle Bereiche der Restaurants mit einem Rollstuhl erreichbar. Wie beispielsweise im Captain Jack´s Restaurant, die Tische am Wasser. Es empfiehlt sich auf jeden Fall, vorab zu reservieren. Damit auch immer ein geräumiger Platz zur Verfügung steht. In allen Restaurants des Resorts sind Assistenz- und Blindenhunde erlaubt. Benötigt ihr bestimmte Nahrungsmittel oder müßt ihr eine Diät einhalten, dann gebt das bei der Reservierung mit an. Es gibt auch Lebensmittel- und Allergiebroschüren des Disneyland Paris.

Transfer

 
Zwischen den Hotels und den Parks fahren regelmäßig Shuttlebusse. Ein Zustieg mit Rollstuhl ist hier möglich. Zu den Stoßzeiten kann es allerdings schwierig werden, hier einen entsprechenden Platz zu bekommen. Es besteht die Möglichkeit, dass ein Cast Member einen speziellen Kleinbus anfordert, der für den Transport von Rollstühlen ausgelegt ist.
 
 
 
 
 

Parken

Es gibt den blauen Parkschein für außergewöhnlich Gehbehinderte. Dieser ist bei der Zufahrt vorzuzeigen. Bei einem Grad der Behinderung von 80 oder mehr bekommt ihr einen besonderen Code. Mit diesem könnt ihr auf einem der Sonderparkplätze am Disneyland Hotel parken. Damit ihr nur kurze Wege zurücklegen müsst. Der Parkplatz ist jedoch, wie alle anderen Parkplätze auch, kostenpflichtig. Ihr habt keinen blauen Parkschein aber einen Schwerbehindertenausweis, dann könnt ihr auf einem Teil des Hauptparkplatzes ganz vorne parken. So ist der Weg zu den Parks und zum Disney Village kürzer.
 

Bild © WeCanFly-DLRP.de

Andere Beiträge im Blog:

Marie Geneviéve Masseron

Marie Geneviéve Masseron

Marie Geneviéve Masseron im Interview Beim Interview mit Marie Geneviéve Masseron gewährt diese uns Einblicke in ihre Arbeit als Dokumentarfilmerin des Disneyland Paris. Im Moment

Weiterlesen »
Zauberhaftes Jubiläum

Zauberhaftes Jubiläum

Zauberhaftes Jubiläum – Walt Disney World feiert 50. Geburtstag! Die 18 Monate langen Feierlichkeiten mit vielen Überraschungen starten am 1. Oktober 2021 Viel Vorstellungskraft, penible

Weiterlesen »
Cars Road Trip

Cars Road Trip

Cars Road Trip – Lokale Unternehmen helfen bei der Errichtung der neuen Attraktion von Disneyland Paris In der neuen Disneyland Paris Attraktion “Cars Road Trip”

Weiterlesen »

Disneyland Paris spendet Lebensmittel

Disneyland Paris spendet Lebensmittel

Disneyland Paris spendet Lebensmittel an Non-Profit Organisationen in Seine-et-Marne

Seit der Ankündigung der vorübergehenden Schließung von Disneyland Paris am 29. Oktober unterstützen Teams hinter den Kulissen in Begleitung von Disney VoluntEARS erneut lokale Organisationen. Indem sie während der Schließung des Resorts überschüssige Lebensmittel spenden. Darunter begehrte Produkte wie Obst und Gemüse, Fleisch, Lebensmittel und Tiefkühlkost. Secours Populaire de Vaux le Penil ist nur eine der Organisationen, die Spenden erhalten. Darunter eine Neulieferung von 12 Paletten mit frischen Produkten sowie 15 bereits gelieferte Paletten. Die Organisation plant, die Lieferungen an ihre Teams in der gesamten Region zu verteilen. Secours Populaire de Meaux erhält auch Paletten mit Tiefkühlprodukten.
Darüber hinaus erhalten mehrere andere Organisationen Spenden, darunter Les Restos du Coeur d´Esbly, das sechs Paletten Lebensmittel erhält. Und Les Restos du Coeur, das fast 200 kg Burger erhält.
In den kommenden Tagen und Wochen werden das Rote Kreuz und die Lebensmittelbank als Nutznießer der laufenden Spenden hinzukommen.

Die Spenden sind eine Fortsetzung des Engagements von Disneyland Paris, die örtlichen Verbände und Gesundheitseinrichtungen in dieser außergewöhnlichen Zeit durch Spenden von Lebensmitteln, Schutzausrüstung und anderen medizinischen Hilfsgütern mit einem Gesamtmarktwert von bereits über 6 Millionen Euro zu unterstützen. Alles dank der Mobilisierung der Cast Member im Resort, die sich freiwillig für die Unterstützung der Region einsetzen.

Das Disneyland Paris spendet Lebensmittel, Schulsachen, Spielzeuge und vieles mehr. Immer wieder an verschiedene Organisationen in der Region.

Bild © Disney

Andere Beiträge im Blog:

Marie Geneviéve Masseron

Marie Geneviéve Masseron

Marie Geneviéve Masseron im Interview Beim Interview mit Marie Geneviéve Masseron gewährt diese uns Einblicke in ihre Arbeit als Dokumentarfilmerin des Disneyland Paris. Im Moment

Weiterlesen »
Zauberhaftes Jubiläum

Zauberhaftes Jubiläum

Zauberhaftes Jubiläum – Walt Disney World feiert 50. Geburtstag! Die 18 Monate langen Feierlichkeiten mit vielen Überraschungen starten am 1. Oktober 2021 Viel Vorstellungskraft, penible

Weiterlesen »
Cars Road Trip

Cars Road Trip

Cars Road Trip – Lokale Unternehmen helfen bei der Errichtung der neuen Attraktion von Disneyland Paris In der neuen Disneyland Paris Attraktion “Cars Road Trip”

Weiterlesen »