Category

Uncategorized

Category

Großprojekte im Walt Disney Studios Park

Disneyland Paris feiert seit Anfang März sein 30-jähriges Bestehen und expandiert weiter. Indem es Großprojekte im Walt Disney Studios Park startet. 
 
Der Avengers Campus, mit seinem Herzstück dem Quinjet Flugzeug, ist in seine letzte Bauphase eingetreten. Und wird voraussichtlich im Sommer 2022 eröffnet. Und gleich nebenan haben bereits die Bauarbeiten am zukünftigen Frozen Themenbereich begonnen. Der die Gäste in das Königreich Arendelle eintauchen lässt. Mit einem Eisberg als Blickfang.
Frozen ist eine der vielen Disney Geschichten, die jeden Tag im Disneyland Paris zum Leben erwachen. Mit Shows und Paraden wie “Disney Stars on Parade” oder “Disney Illuminations” können sich Gäste bereits an der Magie dieser Geschichte erfreuen. Neben der Erweiterung des Walt Disney Studios Park versprechen die Renovierungsarbeiten im Disneyland Paris Hotel, dieses Erlebnis über die Parks hinaus auszudehnen. Da es auch einer königlichen Umgestaltung unterzogen wird.

Frozen Themenwelt im Walt Disney Studios Park

Elsa, Anna, Olaf und ihre Freunde werden die Gäste bald in einer ganz eigenen Welt im Walt Disney Studios Park willkommen heißen. Der Bau des Frozen Themenbereichs hat vor kurzem begonnen. Wobei das Projekt die Talente von Menschen aus Hunderten von verschiedenen Berufen in Anspruch nimmt. Die Walt Disney Imagineering Teams in Paris und auf der ganzen Welt umfassen.

Großprojekte im Walt Disney Studios Park

Eine neue Promenade in einer grünen Umgebung

Um in dieses neue Gebiet zu gelangen, gehen die Gäste an einer Promenade entlang, die von üppigen Landschaften umgeben ist. Eine Kombination aus Themengärten und bepflanzten Spazierwegen. Diese Fantasiewelt

Großprojekte im Walt Disney Studios Park

wird als Übergang zwischen zu den neuen Themenbereichen dienen. Die den zukünftigen See umgeben und somit die Atmosphäre des Parks vollständig verändern. Hier werden Gäste eine Familienattraktion im Freien finden. Sowie ein elegantes Restaurant mit Tischbedienung und 250 Sitzplätzen am Seeufer. Mit seinem Jugendstil Design bietet das Restaurant einen atemberaubenden Panoramablick über den See. Sowie besondere Meet & Greet Möglichkeiten mit den Disney Figuren.

Diese neuen Projekte sind ein weiterer Schritt im ehrgeizigen Transformation- und Erweiterungsplan für den Walt Disney Studios Park. Weitere Informationen werden im Laufe der Arbeiten folgen.

"Seit seiner Veröffentlichung im Jahr 2013 ist Frozen eine der Lieblingsgeschichte unserer Gäste. Mit Beginn der Arbeiten an diesem neuen Bereich und der wunderschönen Seepromenade, die dorthin führen wird, freuen wir uns, die Erweiterung des Walt Disney Studios Park fortzusetzen. Wir nutzen die gesamte Kreativität und das Fachwissen unserer Walt Disney Imagineering Teams - ob in Paris oder anderswo - zusammen mit lokaler Handwerkskunst, um Arendelle zum Leben zu erwecken. Das wird bestimmt ein Erlebnis, das die Herzen unserer Gäste höher schlagen lässt!"

David Wilson, Vizepräsident von Walt Disney Imagineering Paris.

Alle Bilder © Disney