Gepäckaufbewahrung Disneyland Paris

Alles über die Gepäckaufbewahrung im Disneyland Paris

Wohin mit dem Gepäck?

Koffer

Im Disneyland Paris habt ihr natürlich auch die Möglichkeit, euer Gepäck aufbewahren zu lassen.
Das ist dann ganz praktisch, wenn z.B. eure Anreisezeit nicht immer perfekt zum Check-in im Hotel passt.
Oder wenn ihr am Abreisetag das Zimmer verlassen müsst und nochmal in den Park wollt.
Im gesamten Disney Resort gibt es verschiedene Möglichkeiten zur Gepäckaufbewahrung, so dass euer Gepäck zu keinem Zeitpunkt unbeaufsichtigt irgendwo rumsteht. 

Und so funktioniert es:

Ihr findet jeweils vor dem Eingang der beiden Disney Parks einen Schalter für die Gepäckaufbewahrung.
Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Taschen und Koffer gegen eine Gebühr abstellen. (Ist bei max. 3 Gepäckstücken bei einigen Jahreskarten inklusive). Diese Schalter öffnen eine Stunde vor Parköffnung und schließen in der Regel eine Stunde nachdem die Parks schließen. Behaltet immer im Hinterkopf, dass sich zum Ende der Öffnungszeit Warteschlangen bilden können. Deshalb plant lieber etwas Zeit mit ein, wenn ihr beispielsweise noch euer Flugzeug oder den Zug erwischen müßt.
Die Sicherheitsbedingungen machen es leider notwendig, dass man durch die Sicherheitskontrollen muß, um an die Gepäckaufbewahrungschalter zu gelangen. Selbstverständlich kann es dort dann auch dazu kommen, dass die Taschen und Koffer geöffnet und kontrolliert werden. Dank der modernen Scanner kommt das aber nicht allzu häufig vor.

Gepäckaufbewahrung im Hotel

Die Disney Hotels sowie die Disney Partner Hotels bieten die Gepäckaufbewahrung kostenlos an. Hierbei handelt es sich normalerweise um einen großen Abstellraum. In diesem kann euer Gepäck am Check-in- oder Check-out-Tag untergestellt werden. Am besten fragt ihr hier einfach an der Rezeption nach.

Auch noch eine Möglichkeit ist es, das Gepäck am Bahnhof Marne-la-Vallée/Chessy in die Gepäckaufbewahrung zu geben. Hier könnt ihr gegen eine Gebühr euer Gepäck in ein Schließfach stellen. Hierfür müßt ihr zunächst durch eine Sicherheitsschleuse.
Erkundigt euch aber vor dem Abgeben nach den Öffnungszeiten. Nicht dass ihr am Abreisetag vor verschlossenen Türen steht. Für die Schließfächer benötigt ihr Münzen. Kreditkarte oder Scheine funktionieren hier nicht.

Was ist der Disney Express?

Der Disney Express ist der Gepäckservice des Disneyland Paris. Dies gilt für Gäste, die mit dem Zug am Bahnhof Marne-la-Vallée / Chessy anreisen. Wenn ihr diesen Service vor eurer Reise gebucht habt,  könnt ihr am Schalter euer Gepäck abgeben. Dieses wird dann im Laufe des Tages in euer Hotel gebracht. So müßt ihr eure Taschen und Koffer nicht selbst schleppen. Aber nicht nur die lästige Kofferschlepperei entfällt hiermit. Denn ihr bekommt schon am Schalter im Bahnhof eure Eintrittskarten für die Disney Parks und müßt nicht erst ins Hotel. So könnt ihr praktisch direkt vom Bahnhof in die Parks starten.

Und so funktioniert der Disney Express

Sobald ihr am Bahnhof ankommt, geht ihr zum Schalter, übergebt euer Gepäck und erhaltet eure Tickets.

Am Abreisetag gebt ihr euer Gepäck vor 11 Uhr beim Congierge im Hotel ab. Von dort wird es direkt zum Bahnhof gebracht, wo ihr es am Disney Express Schalter abholen könnt. 

Der Disney Express Service steht nur in den Disney Hotels zur Verfügung. In den Disney Partner Hotels sowie im Disney Nature Resort wird der Service leider nicht angeboten.

Der Bahnhofsschalter ist täglich von 8:00 Uhr bis 21:30 geöffnet.

Ihr könnt den Disney Express Service direkt zu eurer Pauschale dazubuchen.

Die Gepäckaufbewahrung im Disneyland Paris ist also ganz einfach.

Icon made by Smalllikeart from www.flaticon.com

Anzeige

Unser online Reiseführer und Blog über Disneyland Paris und Disney