PanoraMagique

PanoraMagique

PanoraMagique – Disneyland Paris aus einer anderen Perspektive

Im April 2005 wurde der PanoraMagique Fesselballon am Lake Disney eingeweiht. Seitdem könnt ihr das Disneyland Paris von oben betrachten. Er schwebt zwischen den Hotels und Disney Village.
Hier ist nicht nur die Aussicht grandios. Denn ihr bekommt zusätzlich auch einen ganz neuen Eindruck von Disneyland Paris vermittelt. Gleichzeitig genießt ihr eine Fahrt mit einem riesigen Fesselballon. Erreicht dabei eine Höhe von 100 Metern über dem Boden. Er hat eine Aussichtsplattform, auf der 30 Personen Platz finden. Das gibt tolle Erinnerungsfotos.

Traut euch hinein

Eine Fahrt dauert so um die 6 Minuten. Bei klarem und gutem Wetter, solltet ihr euch dieses Erlebnis nicht entgehen lassen. Ihr solltet allerdings nicht unter Höhenangst leiden. Denn ihr befindet euch am höchsten Punkt 100 Meter über dem Boden. Nicht ganz so Mutige können auch auf einer der Bänke im Ballon Platz nehmen. So habt ihr etwas Distanz und die Höhe nicht direkt im Blick. Um eure Sicherheit braucht ihr euch aber keine Sorgen zu machen. Der Ballon hebt nur bei gutem Wetter ab und er ist zusätzlich mit einem Stahlseil gesichert. Zudem ist er offiziell als Luftschiff zertifiziert. Hier habt ihr einen tollen Ausblick über das gesamte Disneyland Paris.

PanoraMagique - Wissenswertes

Es ist der erste angebundene Ballon der Welt, der auf einer Startplattform auf dem Wasser installiert wurde.
Der Ballon ist gefüllt mit Helium. Hier habt ihr eine 360 Grad Rundumaussicht über den gesamten Disneyland Park. Entworfen wurde er von der Firma Aerophile.

Alle Bilder © WeCanFly-DLRP.de

Anzeige

Unser online Reiseführer und Blog über Disneyland Paris und Disney