Sicherheits und Hygienekonzept

Sicherheits und Hygienekonzept
© Disney

Das Sicherheits und Hygienekonzept im Disneyland Paris

Seit Anfang des Jahres versetzt die Covid-19 Pandemie die ganze Welt in eine beispiellose Krise. Auch unser Disneyland Paris blieb davon nicht verschont. Und musste im Hinblick auf die Anweisungen der französischen Behörden beide Disney Parks ab Samstag den 14. März 2020 schliessen. Aber jetzt, vier Monate später, am 15 Juli 2020 sollen die Parks wieder schrittweise öffnen. Das natürlich mit einem erheblichen Sicherheits und Hygienekonzept um den bestmöglichen Schutz für alle Cast Member und Gäste zu gewärleisten. Das Disneyland Paris hat dabei den Vorteil, dass es viel beim Shanghai Disney Resort abschauen bzw. lernen kann. Welches schon am 11. Mai mit der schrittweisen Eröffnung des Resorts begann. Auch die anderen Disneyparks weltweit geben Wiedereröffnungstermine bekannt. So eröffnet z.B. das Tokio Disneyland schrittweise ab dem 1. Juli und Disneyland Resort in Anaheim ab dem 17. Juli 2020. Aber was genau bedeutet das für die Magie in den Parks? Was genau kommt da auf die Gäste und die Cast Member an Sicherheits und Hygienemassnahmen zu?
In diesem Beitrag versuchen wir alle bisher bekannten Regeln aufzuzeigen und zu erklären. Es wird mit der Zeit sicher noch Ergänzungen und Neuerungen geben. Die wir dann hier aktualisieren werden.

Das Sicherheits und Hygienekonzept im Einzelnen

Die phasenweise Wiedereröffnung erfolgt mit größtem Bedacht auf Sicherheit. Und so werden verstärkte Gesundheits und Sicherheitsmaßnahmen sowohl für Gäste als auch Mitarbeiter eingeführt. Dazu zählt u.a. die Begrenzung der Besucherzahl mittels eines modernen Ticket und Buchungssystems. Das die Kontrolle der vorgegebenen Besucherzahl (lt. der Zeitung le Parisien ca. 25000) ermöglicht und so die Vorgaben der Regierung hinsichtlich der Abstandregelung unterstützt.
Außerdem sind manche Shows und Events nach der Wiedereröffnung zunächst nicht verfügbar, oder können nur abgeändert stattfinden. Sie werden aber je nach Entwicklung der Maßnahmen sowie der Empfehlungen der Behörden zu einem späteren Zeitpunkt wieder ins Programm aufgenommen. Darunter fällt z.B. die Disney Stars on Parade und die Abendshow Disney Illuminations. Das Event “The Lion King Rhythms of the Pride Lands” und der “Jungle Book Jive” werden später im Sommer wieder im Disneyland Paris aufgeführt werden.

Sicherheits und Hygienekonzept
© Disney
© Disney

Die wichtigsten Maßnahmen und Regeln auf einen Blick:

In den Parks

  • Begrenzung der Besucherzahlen auf ca. 25 000 mit Hilfe eines neuen Ticket und Buchungssystems. Das es ab Anfang Juli geben soll.
  • Auch Jahreskartenbesitzer müssen über die neue Plattform ihr Ticket für den gewünschten Tag reservieren.
  • Es wird durchgehend erhöhte Reinigungsmaßnahmen im gesamten Resort geben.
  • Tragepflicht einer Maske für alle Gäste ab 11 Jahren. Sowie bei allen Mittarbeitern und Dienstleistern.
  • Begrenzte Kapazitäten in Restaurants und Shops.
  • Es wird mehr als 2000 Desinfektionsspender geben.
  • Abstandsregeln die u.a. beim Anstehen bei Attraktionen eingehalten werden sollen.
  • Bargeldloses Bezahlen wird empfohlen.
  • Regelmäßiges Händewaschen wird empfohlen.
  • Single Rider und FastPass wird es vorerst nicht geben.
  • In den Shops und Restaurants werden Ein- und Ausgänge getrennt.
  • Das Sitzplatzangebot in den Restaurants wird gesenkt. Aber gleichzeitig das Take Away Angebot erhöht. So dass ihr euer Essen im Freien zu euch nehmen könnt.
  • Tischreservierung in den Restaurants wird dringend empfohlen.

Im Hotel

  • Es wird ein Express Check-In geben.
  • Auch in den Hotels gelten die Abstandsregeln.
  • Plexiglasschutz and der Rezeption.
  •  Maximal eine Familie pro Aufzug.
  • Pools und Fitnessräume mit begrenzter Kapazität.
  • Die Buffets werden ersetzt durch ein neues All-You-Can-Eat Tischservice Angebot.
  • Tischreservierung in den Restaurants wird dringend empfohlen.
  • Händedesinfektionsspender im gesamten Hotel.
  • Tragepflicht eines Mund- Nasenschutzes im gesamten Hotel.
  • Erhöhte Reiniging von Kontaktflächen wie z.B. Türklinken
  • Zimmerreinigung während des Aufenthalts nur auf Anfrage.
  • Es wird einen doppelten Kissenbezug geben.
  • Angepasster Zimmerservice nur mit Abstandsregeln.
  • Die Zimmereinrichtung wird angepasst, wie z.B. einzeln verpackte Gläser und Tassen. Keine Wurfkissen.
  • Verstärkte Reinigung der Zimmer nach jeder Abreise.

Die Cast Member spielen dabei eine entscheidende Rolle, um euch die neuen Maßnahmen zu erklären und Fragen zu beantworten. Auch um euch zu ermutigen, diese Maßnahmen für die Gesundheit und Sicherheit zu befolgen.
Vor der Wiedereröffnung werden die Mitarbeiter daher umfangreiche neue Schulungen durchlaufen. Um mit dem Sicherheits und Hygienekonzept, wie neue Reinigungsprotokolle, Abstandsregelungen, kontaktlose Gastinteraktionen und mehr, vertraut zu sein.

Ausserdem gilt:

Desweiteren werden Gäste vor einem Besuch in Disneyland Paris gebeten, an einem freiwilligen Selbst-Gesundheitsscreening teilzunehmen. Mit dem ihr versichert, dass ihr und alle Personen in eurer Gruppe keines der folgenden Kriterien aufweist:

  • Keiner die folgenden Symptome von COVID-19 aufweist, einschließlich Fieber (über 38 Grad) oder Schüttelfrost, Husten, Kurzatmigkeit oder Atembeschwerden, Müdigkeit, Muskel- oder Körperschmerzen, Kopfschmerzen, Geschmacks- oder Geruchsverlust, Halsschmerzen, Übelkeit oder Erbrechen, Durchfall.
  • Nicht mit jemandem, mit bestätigten oder vermuteten COVID-19-Symptomen, in Kontakt waren, ohne eine 14-tägige Quarantäne abgeschlossen zu haben.
  • Nicht in Selbst-Quarantäne sein muss.

Bei einem oder mehreren zutreffenden Kriterien dürft ihr Disneyland Paris nicht besuchen.
Wenn ihr eure Reservierung umbuchen müsst, wendet euch bitte an: 069 13 80 41 07, Zum Ortstarif aus dem deutschen Festnetz.
Mit eurem Aufenthalt in Disneyland Paris bestätigt ihr, dass ihr die oben genannten Gesundheits- und Sicherheitsanforderungen verstanden habt und einhalten werdet.

Magie erleben trotz Sicherheits und Hygienekonzept

Hier nur mal ein paar Dinge die den Aufenthalt im Disneyland Paris auch in dieser Zeit magisch machen können. Und Freude auf mehr machen.

Meet & Greet:

Natürlich werden die Begegnungen mit den Disneyfiguren nicht wie bisher ablaufen können.
Dennoch sollt ihr wieder die Möglichkeit haben, einige eurer
Disney und Pixar Lieblinge zu sehen. Es soll Gelegenheit geben Selfies mit den Charakteren zu machen. Natürlich unter Einhaltung der Abstandsregeln.
So soll es im Animation Celebration exklusive Treffen mit Anna, Elsa und Olaf geben.
Während Marvel Fans einige Avengers im Studio Theater treffen können. Mickey wiederum erwartet euch auf seiner eigenen Bühne bei Meet Mickey Mouse.

Überraschungen Garantiert:

Die Wiedereröffnung wird täglich mit besonderen Überraschungen in den Parks gefeiert. Mickey und seine Freunde bereiten diesen Sommer ein paar noch nie dagewesene magische Momente für die Besucher vor.

Attraktionen:

Die Attraktionen sollen alle weitgehend geöffnet sein.

Spaziergang durch einen der schönsten Gärten Europas:

Disneyland Paris hat nicht nur Nervenkitzel und Attraktionen zu bieten. Besondere Aufmerksamkeit gilt auch seiner Landschaftsarchitektur, die das Resort zu einer riesigen, mit Pflanzen bedeckten, Bühne macht. Sie erstreckt sich über 2230 Hektar.
Wenn Disneyland Paris ein Garten wäre, wäre es der größte in ganz Europa. Das Resort hat mehr als 35 000 Bäume, 450 000 Sträucher und über 1 Million Blumen.

und natürlich vieles mehr……

Schlusswort

Jeder hat seine eigenen Erinnerungen und Erwartungen an das Disneyland Paris. Deshalb muss jeder für sich selbst entscheiden, ob man trotz der ganzen Maßnahmen und Änderungen, die Magie erleben kann und möchte. Eines zeigt sich allemal, nämlich, dass sich die Verantwortlichen dort ihrer Verantwortung gegenüber den Gästen und Mittarbeitern bewusst sind. Ich für meinen Teil kann mir sehr wohl vorstellen, jetzt, in dieser Zeit, ins Disneyland Paris zu fahren. Ich bin bereit, mich an alle Vorgaben zu halten, um mich und andere zu schützen. Verstehe es aber voll und ganz, wenn man noch zögert und noch abwartet wie sich alles entwickelt.

Bilder © Disney

Lest dazu auch:

Wiedereröffnung des Disneyland Paris

Disneyland Paris eröffnet am 15. Juli

Das Disneyland Paris eröffnet wieder ab dem 15. Juli 2020 schrittweise seine Tore ....

Das Disneyland Paris ist geschlossen

Disneyland Paris schließt im Hinblick auf die neuesten Anweisungen der...

Anzeige
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.