Studio Tram Tour: Behind the Magic

… die Ruhe vor dem Sturm

Einsteigen und eine Fahrt durch die Production Courtyard machen.
Aber macht es euch nicht allzu bequem, denn gleich um die Ecke wartet explosives Chaos!

Hier hat man die Möglichkeit, einen Blick direkt hinter die Kulissen Hollywoods zu werfen.
Denn nicht nur Regisseure und Schauspieler spielen bei der Produktion eine wichtige Rolle, nein, auch die Kulissen, Kostüme und Technik.
Die Studio Tram Tour ist eine High-Tech-Bahn.
Die Stimme von Jeremy Irons leitet die Besucher durch die Tour.

Es geht vorbei an Filmsets in Echtgröße und an Friedhofsrequisiten. Bei dem Abstecher in die Katastrophenschlucht sollte man sich gut festhalten.
Denn die macht ihrem Namen alle Ehre.
Zuerst erschüttert ein Erdbeben die Schlucht und auch die Tram.
Kurz darauf geraten der Tanklaster sowie die Öl-Bohrstation in Brand. Es gibt eine heftige Explosion und es entsteht ein Brand mit meterhohen Flammen.
Doch dem nicht genug, donnert plötzlich eine Flutwelle mit insgesamt 265.000 Liter Wasser den Hang hinunter.
Zum Glück befinden wir uns auf einem Filmset, bei dem die Techniker alles im Griff haben.

Studio Tram Tour

Weiter geht die Fahrt in eine Kulisse des zerstörten Londons, aus dem Film “Reign of Fire” (Die Herrschaft des Feuers). In deren Ruine hausen Drachen. Deren feuriger Atem die Tram auf Trab hält. Hat man dieses Szenario gut überstanden, zuckelt die Tram wieder gemütlich zum Bahnhof zurück.

Alle Bilder © WeCanFly

Anzeige

Unser online Reiseführer und Blog über Disneyland Paris und Disney