Disneyland Paris mit kleinen Kindern oder einem Baby, geht das?

Ja, auf jeden Fall.
Denn Disney hat auch immer ein Auge auf seine kleinen Gäste und bietet für sie verschiedene Services an. Wir haben für euch einen Überblick zusammengestellt.

Übrigens ist der Eintritt in beiden Disney Parks für Kinder unter drei Jahren kostenlos.

Kinderwagen und Buggys können bei “Strollers and Wheelchairs” bei der Main Street, U.S.A. gegen Gebühr, ausgeliehen werden.
Es gibt den kostenlosen Baby Switch Service. Dieser erlaubt es Eltern mit Kleinkindern, Attraktionen zu besuchen, für die die Kinder noch zu klein sind, ohne sich zweimal anstellen zu müssen. Das funktioniert ganz einfach: Die ganze Familie stellt sich in die Warteschlange und wenn es losgeht, steigt erst ein Elternteil ein, während der andere bei dem Kind(ern) währenddessen wartet.
Danach werden die Rollen grad getauscht. Einfach einen Cast-Member ansprechen. Das ist superpraktisch.
Gäste von einem Disney-Hotel steht außerdem ein Babysitter-Service zur Verfügung. Einfach an der Rezeption fragen.

Disney ist komplett auf die Bedürfnisse von Eltern mit Babys und kleinen Kindern eingestellt. Es gibt in beiden Disney Parks Baby Care Center.
Hier gibt es Wickeltische, Hochstühle, Mikrowellenherde und bequeme Sitzmöglichkeiten. Diese ermöglichen es den Eltern, die Kinder zu wickeln und in Ruhe zu füttern. Bei Bedarf bekommt man hier auch Windeln und Babynahrung. Die Baby Care Center findet ihr im Disneyland Park zwischen dem Ausgang

Main Street U.S.A.

der Discovery Arcade und dem Plaza Gardens Restaurant. In den Walt Disney Studios im Frontlot zwischen den Studio Services und Studio Photo. In allen Disney Restaurants gibt es Hochstühle sowie spezielle Gerichte für Kinder und Mikrowellen. Hier kann man selbst mitgebrachte Nahrung für die Kleinen aufwärmen.

Disneyland Paris mit kleinen Kindern - Die Attraktionen

Es gibt in beiden Disney Parks einige Attraktionen, die die Kleinen besonders mögen und die für sie geeignet sind.

Attraktionen für kleine Kinder im Fantasyland:

Le Carrousel de Lancelot

Le Carrousel de Lancelot

Bei diesem Disney Karussell heißt es: Rüstung angelegt...

it´s a small World

it´s a small World

In See stechen zu einer verrückten Weltreise, bei der Puppen...

Le Pays des Contes de Fées

Le Pays des Contes de Fées

Der Besucher steigt hier in eines der bunte Boote und mach...

Dumbo the flying Elephant

Dumbo the flying Elephant

Hier schwingen sich die Besucher auf Dumbos Rücke...

Alice´s Curious Labyrinth

Alice´s Curious Labyrinth

In die Fußstapfen von Alice treten und hinein das...

Casey Jr. - le petite train de Cirque

Casey Jr. - le petite train de Cirque

Mit dem kleinen lustigen Zug aus dem Film Dumbo schließt...

Attraktionen für kleine Kinder im Adventureland:

Pirates´ Beach

Pirates´ Beach

Ahoi allerseits! Den Seeräuber-Nachwuchs an die...

Le Passage Enchanté d´Aladdin

Hier erzählen Miniaturszenen der Stadt Agrabah die...

Attraktionen Frontierland:

Attraktionen Discoveryland:

Frontierland Playground

Der Frontierland Playground ist großzügig angelegt und für Kinder bis...

Orbitron

Orbitron

Einsteigen und abheben - Das eigene Raumschiff hoch...

Oder auch die Disneyland Railroad (hat Bahnhöfe in alle Themenländer des Disneyland Parks)

Attraktionen für kleine Kinder in den Walt Disney Studios:

Les tapis Volants

Les tapis Volants

Fliegt in einen der bunten Aladdin-Teppiche hoch in die Lüfte

Cars Race Ralley

Cars Race Ralley

Neben Ligtning McQueen über die Rundstrecke rasen.

Slinky Dog Zigzag Spi

Slinky Dog Zigzag Spin

Auf dem Rücken von Slinky Dog geht es immer auf uns ab und im Kreis herum.

Art of Animation

Art of Animation

Singt und tanzt mit Elsa und Anna aus "Die Eiskönigin"

Und natürlich alle Paraden und Shows mit den Disney-Charakteren. Alle Attraktionen werden strengstens auf Sicherheit getestet.
Falls ihr Fragen habt oder Hilfe benötigt, wendet euch einfach an einen der Cast-Member. Diese helfen euch gerne weiter.

Falls es mal passiert, dass sich Eltern und Kinder aus den Augen verlieren, keine Panik. Sollte dies passieren, sprecht ihr einfach einen Cast-Member an. Dieser gibt dann eine Beschreibung des Kindes an die übrigen Mitarbeiter im Park und alle halten Ausschau.
In der Regel werden die Kinder sehr schnell gefunden und können dann im Disneyland Park zwischen dem Restaurant Plaza Gardens und dem Erste Hilfe Punkt und in den Walt Disney Studios am Eingang in der Nähe der Studio Services abgeholt werden.

Es empfiehlt sich vorausschauend, den Kindern in irgendeiner Form ein Namensschild mit eurer Handynummer zu geben. Kinder sind in solchen Situationen sehr aufgeregt und können häufig keine richtigen Infos weitergeben. Hat der Cast-Member aber eine Handynummer, kann er die Eltern direkt erreichen.

Fazit:
Disneyland Paris mit kleinen Kindern geht allemal. Ob man das möchte muß allerdings jeder für sich selbst entscheiden. Wir für unseren Teil hatten nur gute Erfahrungen.