Ihr habt keine Lust lange anzustehen? Dann könnt ihr den Disney Premier Access nutzen.

Kurze Wartezeiten oder gar keine an den Attraktionen im Disneyland Paris? Das bietet der Disney Premier Access, der den kostenlosen Fastpass ersetzt.
 
Der Disney Premier Access ist ein digitaler, optionaler Service, mit dem die Wartezeiten an Attraktionen wie Tower of Terror, Phantom Manor, Big Thunder Mountain, Peter Pan´s Flight, Ratatouille, Autopia, Buzz Lightyear Laser Blast, Star Wars Hyperspace Mountain oder Star Tours verkürzt werden können. Wenn euch die normale Warteschlange zu lang ist. Im Gegensatz zum Fastpass ist er aber kostenpflichtig. Wenn ihr diesen nutzen möchtet, um die reguläre Wartschlange zu umgehen, fallen Gebühren an. Ab 5 Euro und mehr pro Person und Attraktion. Der Preis ist abhängig von der jeweiligen Attraktion und dem Datum eures Besuchs. Welche Attraktionen während eures Besuchs verfügbar sind, könnt ihr über die App einsehen, sobald ihr in den Disney Parks seid.
 
Für eine reibungslose Nutzung benötigt ihr ein Smartphone und die offizielle Disneyland Paris App. Das ist die schnellste Variante. Wer kein Smartphone oder Disney Konto hat, der kann ihn auch in der City Hall im Disneyland Park oder bei Studio Services im Walt Disney Studios Park erwerben.