Tag

Zukunft

Browsing

Großprojekte im Walt Disney Studios Park

Disneyland Paris feiert seit Anfang März sein 30-jähriges Bestehen und expandiert weiter. Indem es Großprojekte im Walt Disney Studios Park startet. 
 
Der Avengers Campus, mit seinem Herzstück dem Quinjet Flugzeug, ist in seine letzte Bauphase eingetreten. Und wird voraussichtlich im Sommer 2022 eröffnet. Und gleich nebenan haben bereits die Bauarbeiten am zukünftigen Frozen Themenbereich begonnen. Der die Gäste in das Königreich Arendelle eintauchen lässt. Mit einem Eisberg als Blickfang.
Frozen ist eine der vielen Disney Geschichten, die jeden Tag im Disneyland Paris zum Leben erwachen. Mit Shows und Paraden wie “Disney Stars on Parade” oder “Disney Illuminations” können sich Gäste bereits an der Magie dieser Geschichte erfreuen. Neben der Erweiterung des Walt Disney Studios Park versprechen die Renovierungsarbeiten im Disneyland Paris Hotel, dieses Erlebnis über die Parks hinaus auszudehnen. Da es auch einer königlichen Umgestaltung unterzogen wird.

Frozen Themenwelt im Walt Disney Studios Park

Elsa, Anna, Olaf und ihre Freunde werden die Gäste bald in einer ganz eigenen Welt im Walt Disney Studios Park willkommen heißen. Der Bau des Frozen Themenbereichs hat vor kurzem begonnen. Wobei das Projekt die Talente von Menschen aus Hunderten von verschiedenen Berufen in Anspruch nimmt. Die Walt Disney Imagineering Teams in Paris und auf der ganzen Welt umfassen.

Großprojekte im Walt Disney Studios Park

Eine neue Promenade in einer grünen Umgebung

Um in dieses neue Gebiet zu gelangen, gehen die Gäste an einer Promenade entlang, die von üppigen Landschaften umgeben ist. Eine Kombination aus Themengärten und bepflanzten Spazierwegen. Diese Fantasiewelt

Großprojekte im Walt Disney Studios Park

wird als Übergang zwischen zu den neuen Themenbereichen dienen. Die den zukünftigen See umgeben und somit die Atmosphäre des Parks vollständig verändern. Hier werden Gäste eine Familienattraktion im Freien finden. Sowie ein elegantes Restaurant mit Tischbedienung und 250 Sitzplätzen am Seeufer. Mit seinem Jugendstil Design bietet das Restaurant einen atemberaubenden Panoramablick über den See. Sowie besondere Meet & Greet Möglichkeiten mit den Disney Figuren.

Diese neuen Projekte sind ein weiterer Schritt im ehrgeizigen Transformation- und Erweiterungsplan für den Walt Disney Studios Park. Weitere Informationen werden im Laufe der Arbeiten folgen.

"Seit seiner Veröffentlichung im Jahr 2013 ist Frozen eine der Lieblingsgeschichte unserer Gäste. Mit Beginn der Arbeiten an diesem neuen Bereich und der wunderschönen Seepromenade, die dorthin führen wird, freuen wir uns, die Erweiterung des Walt Disney Studios Park fortzusetzen. Wir nutzen die gesamte Kreativität und das Fachwissen unserer Walt Disney Imagineering Teams - ob in Paris oder anderswo - zusammen mit lokaler Handwerkskunst, um Arendelle zum Leben zu erwecken. Das wird bestimmt ein Erlebnis, das die Herzen unserer Gäste höher schlagen lässt!"

David Wilson, Vizepräsident von Walt Disney Imagineering Paris.

Alle Bilder © Disney

Disneyland Paris kündigt seine mehrjährigen Umbaupläne des Disney Village an

Mitten im 30. Jubiläum des Disneyland Paris geht die Umgestaltung des gesamten Resorts weiter. Zusammen mit dem Expansionsplan für den Walt Disney Studios Park, sowie dem königlichen Umbau des Disneyland Hotels, wird das Disney Village über mehrere Jahre hinweg seinen eigenen Umbau bekommen. Dazu gehören neue Restaurants, sowie aktualisierte Einkaufs- und Unterhaltungsangebote. Das Disneyland Paris gibt einen ersten Ausblick auf die Zukunft dieses 39.762 Quadratmeter großen Komplexes.

Das Disney Village liegt im Herzen des Disneyland Paris. Es ist der Komplex für Shopping, Restaurants und Unterhaltung. Es liegt zentral zwischen den Themenparks und den Disney-Hotels. Das Disney Village, das auch 2022 sein 30-jähriges Bestehen feiert, hat sich seit seiner Eröffnung mehr als verdoppelt. Bis Ende des Jahres soll eine schrittweise Umgestaltung des gesamten Gebiets beginnen, um dem Komplex eine brandneue visuelle Identität zu verleihen.

Tagsüber sollen stilvolle Boutiquen und innovative Restaurants die Gäste anziehen. Nachts sollen tausende Lichter die Gegend in ein Wunderland verwandeln.

Wenn die Umgestaltung dann abgeschlossen ist, wird Disney Village durch einen Park am See und eine Promenade verbessert sein. Neue Fußgängerwege, brandneue Fassaden, sowie Terrassen zum Entspannen und Innenhöfe werden geschaffen.

Umbaupläne des Disney Village

Die vielfältigen Restaurants und Geschäfte werden durch neue innovative Konzepte um einige der aufregendsten Marken der Welt erweitert. 

„Unser Plan, Disney Village umzugestalten, ist ein weiteres Beispiel dafür, wie wir Disneyland Paris auf Resortebene immer wieder neu erfinden. Insbesondere mit unserem großen Expansionsplan, der im Walt Disney Studios Park schon in Arbeit ist.
Wir freuen uns sehr, neue ikonische und zeitlose Konzepte in den Bezirk zu bringen, die eine neue Generation von Gästen ansprechen wird. Egal ob sie von unseren nahe gelegenen Resorthotels oder aus der näheren Umgebung kommen. Wir können es kaum erwarten, dass unsere Gäste überrascht und begeistert sind von dem, was wir auf Lager haben.“

Natacha Rafalski, Présidente von Disneyland Paris

Umbaupläne des Disney Village - Eine Brasserie namens Rosalie macht den Anfang

Eine neue französische Brasserie am See, mit dem Namen Rosalie, soll 2023 eröffnet werden. Es wird der erste Schritt des Umgestaltungsplans. Sie soll eine moderne französische Brasserie anstelle des derzeitigen Restaurants Café Mickey werden. Die Groupe Bertrand mit ihrem Portfolio renommierter Pariser Brasserien wurde ausgewählt, um den Standort zu übernehmen. Rosalie, das neue zweistöckige Restaurant, bietet dann 500 Sitzplätze in zeitgenössischem Interieur. Inspiriert von den Pariser Brasserien wird es die berühmte französische „Art de Vivre“, sowie die klassische Küche in einem modernen und dennoch eleganten Ambiente bieten. Und das mit einer großen Terrasse und Blick auf den Lake Disney. Das Restaurant ehrt sowohl die regionale Vielfalt, als auch die Saisonalität der Produkte.
Neben dem Service am Tisch, gibt es auch Möglichkeiten zum Mitnehmen. Wie z.Bsp. Feingebäck, Gebäck, Sandwiches und Salate. Eine Auswahl an Produkten für jeden Geschmack und jedes Serviceniveau. Saisonal empfängt eine Außenterrasse die Gäste am Seeufer.

„Da wir weiterhin mit außergewöhnlichen Marken zusammenarbeiten, mit denen wir starke Werte teilen, freuen wir uns, als ersten Schritt in unserem Disney Village-Transformationsplan ein neues Restaurant begrüßen zu dürfen, das von der Groupe Bertrand geleitet wird.
Wir glauben, dass dieses einzigartige, familienfreundliche Restaurant das Gästeerlebnis in unserem Resort verbessern wird. Indem es berühmte französische Spezialitäten in einer einzigartigen Umgebung anbietet. Wir können es kaum erwarten, diese neue Partnerschaft Wirklichkeit werden zu lassen..

Laure Albouy, Vice President Business Strategy & Integration , Disneyland Paris

Bleibt also dran. Zukünftige Updates zu dieser, mit Spannung erwarteten Restauranteröffnung und anderen Baumeilensteinen in Disney Village, erfahrt ihr hier.